Zum Inhalt springen
...nicht immer - aber manchmal doch!

Daniel Räbiger

Masterchief
  • Gesamte Inhalte

    25.313
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    58

Alle erstellten Inhalte von Daniel Räbiger

  1. J.J. Abrams bringt Star Trek im Juni 2023 zurück auf die große Leinwand. Dies enthüllte Paramount Pictures gestern im Rahmen eines neuen Zeitplans für eine Reihe seiner kommenden Filme. Begraben in einer Vielzahl von Verschiebungen war aber auch ein "unbetitelter Star Trek Film", der am 9. Juni 2023 veröffentlicht werden soll, zu finden! Es gibt keine Details zu diesem Star Trek-Film. Paramount hat dazu lediglich folgendes Statement gegeben: Die letzten Neuigkeiten über Star Trek-Filme kamen im März, als berichtet wurde, dass der neue Leiter der Filmabteilung von Paramount ein Dre
  2. So, hab mal ne 4K Version auf unserem Youtube Kanal und in die News hier gepackt
  3. Strange, kann ich leider nicht nachstellen. Adblocker? NoScript Plugin? Internet Explorer 6?
  4. Erster Blick auf Lower Decks Staffel 2 Lower Decks Staffel 2 wird am Donnerstag, den 12. August, erscheinen, ungefähr ein Jahr nach dem Debüt der Serie im Jahr 2020. Das Premierendatum wurde in einem brandneuen Teaser-Trailer für die zweite Staffel enthüllt, der von Serienschöpfer Mike McMahan im Anschluss an das "Second Contact"-Panel während der heutigen virtuellen globalen First Contact Day-Feier vorgestellt wurde. Der Trailer bestätigt die Rückkehr von Jonathan Frakes als Captain Riker von der USS Titan in der zweiten Staffel. Verlängert für eine dritte Staffel
  5. Die kommende animierte Kinderserie "Star Trek: Prodigy" war ein kleines Geheimnis, aber wir erfuhren eine Menge mehr während eines "First Contact Day"-Events am Montag, unter anderem bekamen wir einen ersten Blick auf Kate Mulgrews Janeway. Begrüßt das Hologramm Janeway Obwohl letztes Jahr bekannt gegeben wurde, dass Kate Mulgrew ihre Rolle als Kathryn Janeway in Star Trek: Prodigy wieder aufnehmen würde, war es ein kleines Mysterium, wie die Figur in eine Serie passen würde, die auf einem verlassenen Sternenflottenschiff spielt, das von einer Gruppe außerirdischer Teenager requiriert
  6. Auf den Trailer folgt eine Bewertung und Reaktion zum Trailer von Chefredakteur Daniel Räbiger. Viel Spaß! Paramount Plus enthüllte einen Teaser-Trailer für die kommende zweite Staffel von "Star Trek: Picard", die im Jahr 2022 Premiere haben wird. Der Teaser-Trailer wurde von Sir Patrick Stewart, der sieben Staffeln lang Captain Jean-Luc Picard in "Star Trek: The Next Generation" spielte, im Rahmen der virtuellen Panels des Paramount Plus First Contact Day vorgestellt. Außerdem wurde enthüllt, dass die Produktion der zweiten Staffel bereits begonnen hat. John de Lancie, der zum
  7. Version 1.0.0

    2 Downloads

    Der erste Teaser Trailer zur zweiten Staffel "Star Trek: Picard" - die Serie wird 2022 fortgesetzt.
  8. Timecodes: 00:00 - Pre-Show / Begrüßung 14:48 - Intro 16:35 - Beginn der Show / Vorstellung Themen 19:20 - Newsflash 44:40 - "Moser am Abend" - Retro-Review zu Star Trek 2: der Zorn des Khan 56:13 - Wir sprechen über Star Trek 2 1:19:45 - "Moser am Abend" - Buchkritik "Kochen 1982" 1:28:35 - Die Tipps des Monats 1:37:14 - OSTER-VERLOSUNG 2:12:00 - Verabschiedung / Post-Show ►► Produziert von RÄBIGER IT|WEB|VIDEO|CONSULTING - https://www.raebiger.pro ► Die Preise: Powered by www.Scifinews.de: 2x Star Trek II Director's Cut auf Blu-Ray 1x Die Sci-Fi Story D
  9. Sorry, wir waren das letzte Mal extrem kurzfristig dran. (Ankündigung gabs einen Tag vorher) Diesmal mit etwas mehr Vorlauf: am kommenden Sonntag den 4. April geht es ab 18:00 Uhr wieder rund!
  10. Pressemitteilung: Eine rote Fahne mit einem schwarzen Klingenmotiv hat am Donnerstag, 11. März, unsere Kollegen auf den Plan gerufen. Ein Zeuge vermutete ein verfassungsfeindliches Symbol – doch die Überprüfung ergab einen wahrhaft galaktischen Zusammenhang. Als der Hinweis am Donnerstagabend per Mail bei der Leitstelle eingeht, sehen sich die Beamten das angehängte Foto aus Bochum genau an. Tatsächlich wecken Farbgebung und Symbolik gewisse Assoziationen – doch nur auf den ersten Blick. Die erfahrene Science-Fiction Kenner auf der Leitstelle können den Fall schnell lösen: Es ha
  11. Hmm ich kann jetzt nicht für die DS9 Doku sprechen, aber die Voyager-Doku gibt es als "Digital Bundle":
  12. Hab es das nicht auch als digitales Paket? Habe bei der voy Doku ein digital package gesehen
  13. Es ist über 25 Jahre her, dass sich die Voyager zum ersten Mal im Delta-Quadranten verirrte und uns alle auf eine siebenjährige Reise mitnahm. Nun arbeitet das Studio 455 Films an einer Umfangreichen Dokumentation zur Serie. 455 Films ist das Produktionsteam hinter den beliebten Star Trek-Dokumentarfilmen "What We Left Behind", "For the Love of Spock", "Chaos on the Bridge", "The Captains", "The Captains Close Up", "Still Kicking", "Get a Life" und nun der kommenden Star Trek Voyager-Dokumentation. Das Projekt wird wie zuvor für die DS9-Dokumentation über Indiegogo, einer Crowdfundin
  14. JETZT DIE SENDUNG ANSCHAUEN: ► Timecodes: 00:00 - Pre-Show / Begrüßung 18:00 - Intro 20:00 - Beginn der Show / Vorstellung Gewinnspiel 22:00 - Newsflash 40:00 - Star Trek: Lower Decks vorgestellt 1:08:50 - Nachruf auf Mira Furlan 1:13:50 - Babylon 5 in HD und 4K 1:42:00 - Interview mit Star Trek Synchronsprecher Benjamin Stöwe über 55 Jahre Star Trek und #1701Live, Museumstour 2:51:30 - Mortal Kombat - der neue Film 3:02:40 - VERLOSUNG & Gewinnspielauflösung 3:10:15 - Verabschiedung / Post-Show ► Die Preise: Powered by www.Scifinews.de: Star Tre
  15. Freut mich, dass es dir gefallen hat! Die Serie hat viele schöne Momente und spannenden Grundgedanken!
  16. Wow, klar. Sehr gerne! Fühle mich geehrt! Schreib mir einfach eine PN hier über die Seite
  17. Etwas ähnliches habe ich auch gedacht... wer quasi seine letzten Worte in Richtung einer Serie, bei welcher man vor Jahrzehnten für fünf Jahre lang dabei war macht, der verbindet damit offenbar fantastische Erinnerungen.
  18. Na, Bock auf tolle Dinge? Dann mach am besten schnell noch bei unsere Gewinnspiel mit und gewinne einen von folgenden Preisen: Powered by www.Scifinews.de: Star Trek Discovery Staffel 1 auf Blu-Ray The Orville Staffel 1 & 2 auf DVD Doctor Who Weihnachts-Kapuzenpulli Einen Captain Picard Eierbecher (nicht Lebensmitteltauglich) Powered by Independent-Entwickler Diplodocus Games die Spiele: Keen Dreams DE Macbat Powered by Hasbro: Optimus Prime Megatron in der Core-Variante Am besten du schaust die aktuelle Ausgabe
  19. Servus Dominion16! Absolut! Nicht dass wir uns da falsch verstehen: ich fand die Episode jetzt nicht (nur) wegen den Effekten schwach. Du hast völlig Recht und das ist auch meine Meinung: Effekte, Kulissen usw - alles völlig egal. Wenn die Handlung passt. Wie z.B bei Babylon 5. Meine Kritik an den Effekten reiht sich daher nur in die sehr lange Schlange an sagen wir mal... suboptimalen Elementen der Serie ein. Effekte gehen heute einfach besser. Die Genre-Mitbewerber machen es besser. Und wenn dann eben die Handlung den Karren auch nicht aus dem Dreck zu ziehen vermag verbleibt dann auch
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.