Zum Inhalt springen
...die Krankheit ohne Heilung

Eagle[200x]

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Basis-Informationen

  • Geschlecht
    Male

Detail-Informationen

  • Beziehungsstatus
    Keine Angaben
  • Haarfarbe
    Keine Angaben
  • Körpergröße
    Keine Angaben
  • Figur
    Keine Angaben
  • Raucher
    Keine Angaben
  1. ACHTUNG Spoiler!!! Sidious plant Anakins "Bekehrung" seit 10Jahren - Sith haben alle den "Darth" Namen - da wird er sich für seinen neune Schüler wohl einen ausgedacht haben, oder? Und wieso sollte Padmé nicht zwei namen haben, einen falls es ein Junge wird, und einen für ein Mädchen...und da beides kam - Volltreffer sozusagen, kann sie beide verwenden, also ich find da nix dabei... Und die Schlacht am Anfang wahr ja wohl erste Sahne...die Aktionen im Hintergrund, die Klontruppen, die schön als Ablenkung verbraten werden, und die Buzz-Droiden... Und R2s Auftritt nimmt dem ganzen am Anfang
  2. In den vergangenen Jahren gab es doch immer wieder diese tollen "the lightworks" Intros zur Fedcon ... gab es sowas diesmal auch, bzw. wenn ja, hat einer nen Draht zu den Machern, und könnte hier vielleicht ein paar screenshots posten, oder die Intros zugänglich machen. Seit der Fedcon 10 gibts die ja nicht mehr frei zum runterladen, sprich ausser Screenies hab ich von der 11 nix gesehen,und von der 12 überhaupt nichts, daher wollt ich wissen,obs dieses mal sowas gab.
  3. schade dass sie die 100 nicht real knacken werden lt. StarTrek.com "98 episodes" aber wass solls aufregen hilft nix, genießt es, so lange es dauert, und dann guckt SG-1, SG-A und BSG ... es ist besch...eiden aber kein weltuntergang Star Trek WILL return ... somehow, sometime....
  4. Ich weiß nicht obs hier schon irgendwo steht, hatte jetzt keineen Elan zu suchen, die Nachricht ist zu traurig! ENTERPRISE WIRD NACH DIESER SEASON NICHT VERLÄNGERT! alles weiter hier: TrekWeb Newsmeldung und hier der "offizielle Link" StarTrek.com Meldung
  5. nur eines ganz kurz: "Oh my god, he is Kirk" [McKay] alles in allem, klasse Folge und eine weitere klasse SG Serie ...ENT,BS:G,SG-1,SG-A,... so viele gute SF-Serien und so wenig Zeit *g*
  6. gibbet diesmal gar kein review zu "The Augments" oder hab ich das nur verpeilt? Ach ja, um die Forrest Diskussion zu beenden: TrekWeb Link
  7. ich denke doch das das bei 0:24 Forrest ist...und wenn nicht, ums so besser - ich hoffe nämlich auch, dass sie ihn nicht auf diese Weise rauswerfen...
  8. Kahn Noonian Singh Ich glaube das wird auch passieren - guck dir mal den "Forge" Trailer von startrek.com an, in einer ca. 0.5Sec langen Einstellung siehst du wie Soval von nem SF-Offizier in Deckung gezerrt wird, und der Offizier sieht wie Forrest aus... Irgendwie schade
  9. Nur kurz mein Senf: *goil* !!! war ne schöne folge - mit Anspielungen an ST9,ner super Hommage an ST2 und der Geburtsstunde von B-4/Lore/Data - und der Erklärung warum Noonian Soong so heiß - naja zwischen den Zeilen aber trotzdem... Und trotz , dass diese Staffel einige die FX-Qualität bemängeln...ich fand die sehr gut - bis auf die übertriebene 2D-Shockwelle nach der Torpedoexplosion, naja, aber wers mag... Alles in allem eine 8/10 für "The Augments" und eine 7/10 für alle drei als Handlungsbogen!
  10. du weißt aber worauf hinaus wollte - man sollte nicht vorschnell urteilen ok, da bin ich jetzt zwar auch ins offene messer gelaufen,aber ich kanns wenigstens zugeben
  11. Ich hoffe du weißt, das sich zur Zeit die Iraker mit Vorliebe selber abschlachten, oder? - Ich weiß ja nicht ob es soo toll ist, seine eingenen Leute wegzusprengen, egal ob sie von den USA oder sonstwem eingesetzt worden sind, es sind zum Großteil alte Soldaten und Polizeikräfte - die manchmal von ihren Ex-Kollegen hochgejagt werden...und ob das nun soo toll ist Daher finde ich deine Formulierung etwas fragwürdig - ich denke keiner der US-Soldaten ist mit dem Ziel da runter Zivilisten zu töten...so stellst du das aber hin
  12. keine Angst mach ich nicht - ich habe auch nicht vor zu sagen das Bush auch im Irak nur irgendetwas wirklich RICHTIG gemacht hätte...füher oder später hätte es aber jemand machen MÜSSEN, weil sie sich das selber eingebrockt haben (als Gegengewicht zum Iran) und auch nur selber wieder erledigen konntenAber Bush kann man wenigstens zugute halten, das die leute international inzwischen halbwegs wissen was sie von ihm zu erwarten haben - von Kerry weiß man so wenig wie von Bush vor 4 Jahren, ausser dass er sein Fähnchen gerne nach dem Wind richtet - und das kann in den USA nicht wirklich der golde
  13. Jetzt is der Salat aber da, und glaubst du es wäre sinnvoller, den Außenpolitisch so wenig angesehenen Kerry auf die Situation da unten loszulassen?
  14. Das Problem an deiner Art Urteilsfindung ist, ist dass sie genauso abläuft, wie die, die du verurteilst, und das disqualifiziert dich - tut mir leid, ist aber so - das hat auch nichts mit Tatsachen verdrehen zu tun, du gehst nach dem gleichen Prinzip wie Bush vor, und das ist das gute alte "Auge-um-Auge" Problematisch finde ich ausserdem, das du dich persönlich gegen Bush ereiferst - das ist ja OK, scheint ja Mode zu sein - das Problem ist nur, das du mit Argumenten gegen ihn vorgehst, die nicht nur Bush alleine betreffen sondern das komplette 2-Parteiensystem der USA - da gibts nunmal nur di
  15. Und das gibt allen anderen das Recht ihn zum Bösen zu erklären - der Sinn dieser Aussage entzieht sich mir, v.a. wenn du sonst immer auf Toleranz pochst - immerhin ist seine Politik auch wiedergewählt worden.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.