Jump to content

Link

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    23
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Link

  • Geburtstag 06.03.1988

Basis-Informationen

  • Geschlecht
    Male
  • Wohnort
    Ratzeburg

Detail-Informationen

  • Vorname
    Dominic
  • Nachname
    Rehn
  • Postleitzahl
    23909
  • Land
    Germanien
  • Beziehungsstatus
    Single
  • Haarfarbe
    Keine Angaben
  • Körpergröße
    180cm
  • Figur
    normal
  • Raucher
    Nichtraucher
  • Lieblingsbücher
    Steven Hawking . Universum in der Nussschale Die Zukunft wird Wild
  • Lieblingsserien
    Na was wohl ?

Kontaktmöglichkeiten

  1. eigenlich wars das schon, wenns net klappt solltest du mal dein OS reinigen bzw neu aufsetzen ....
  2. Eventuell erst die vorausetzungen lesen: Requirements NanoFX 2.0 Beta Mleos Submenu Mod v3 downloade das hier : http://bridgecommander.filefront.com/file/...s_of_Life;38374 das sind unteranderem die Plugins drin , die du brauchst.
  3. Ich habe mir nun die ENT Folge TATV mindestens 9 mal angeguckt und mir etwas überlegt , wie Trip doch noch am leben sein könnte. Das Stichwort heisst Klonen. Fangen wir an : In der Schlacht von Cheron besiegelten die Erdstreitkräfte das Schicksal der Romulaner für die nächsten 100 Jahre (Siehe TOS:Spock unter Verdacht).Dennoch ging es den Erdschiffen nicht besser.Schwere Verluste , bzw schwere Beschädigungen machten die Schlacht zu einem einzigen Gemetzel.Darunter war wie sollte es anders sein auch die UES Enterpise. Trip verschwand.Ein Großteil des schiffes war nicht betrettbar.Eine ideale chance um an Technologie zukommen.So trangen die Romulaner mit hilfe ihrer Tarnung in das Schiff ein und nahmen sich das , was sie für wertvoll hielten.Darunter war auch Trip und andere Crewmitglieder. Was folgte war erst einmal ein Verhör mit seinen vermummten Entführern die später sogar nicht vor Folter zurückschreckten.Da sie nicht die nötigten informationen bekammen , wendeten sie eine eine Technik an die sie 217 Jahre später an den Rand der Vernichtung bringen wird (Startrek Nemesis).Klonen. Dank der Technologie der Reparaturstation aus der Episode 2x04: Dead Stop (was erklären würde warum sie so nahe an der Rom. Grenze ist) fertigten sie einen Klon an, der wie Shinzon informationen sammeln sollte und seinen Vorgänger ersetzen sollte.So schickten sie Trip2 wieder zurück auf Enterprise , die noch immer schwer beschädigt im All tieb. Das Original selbst , wurde mit seinen kollegen nach Remus in die Minen verfrachtet. Städig mit dem Gedanken , zu flüchten im Kopf.
  4. Vielleicht ist die Episode wie a la Pulp Fiction ausgelegt ? Oder doch so wie man es gewohnt ist ? Ist Trip "nur" schwer verletzt ? Diese Episode ist auch wenn sie Müll ist idialer Stoff für kommende ENT Romane und Fanfics.
  5. Plox:"Hhhhhhhhhhrrrrrrrrr hhhhhhhhhhhhhhmmm Hulk böse !"
  6. Hoshi wird ne Domina und Phlox ein Hanibal Lector Verschnitt
  7. Man sind die Geldgierig..... Ich fand , das Enterprise die erste realistische Startrek Serie war und sie mehr verdient hat..Junge Junge wenn das Gene wüsste
  8. Soweit ich das noch weis , arbeitet er ja dran
  9. Eine sehr gute Episode , denoch ist wieder ein klassischer Logikfehler : "Wenn man schon weiss , das irgendeine Spezies die Erde in die Luft jagen will,, wieso evakuiert (schweres wort) man dann verflucht noch mal nicht die Bevölkerung auf andere Planeten , wie z.B Vulkan ?
  10. Link

    Fanarts

    Die Pics sind richtig cool ! Sowas kann ich nicht , mein Talente heisen Raumschiffe und Paint
  11. Irgendwie wollen die download Links nicht Will aba haben !
  12. Ob Harm und Mac jemals zusammen finden ??? Kann hier nich einmal einer Spoilern ?!
  13. Tja , da waren die Autoren schneller als die Wissenschaft. Damals gabs halt noch nicht die Megateleskope , die wir nun zur verfügung haben .
  14. Eine sehr interessante Folge... Ein Archer der sich nicht wehren kann und dann an das Herz seines Entführers apeliert. Supi, klassiche B-Move Story die vorhersehbar ist. Ganz anders die Geschichte mit Phox/T´Pol Eine kleine Vulkanierin die nur durch eine kleine Bakterienkultur so aufgegeilt wird, das sie vorzeitig den Eisprung bekommt und mit Phlox, Reed & Co flix in Kiste will.Kommt schon, sowas passiert jede Woche bei GZSZ und Konsorten.Auch wenn es da nur unter Alkoholeinfluss oder auch nach dem Motto "Mist , wir sterben gleich .Ficken ?" Aber nun Spaß beiseite.Zubeachten ist das hier die ganz gute Umsetzung der Voyager Folge "Pon Farr" in das (Pre)Klassische Universum.Vulkanier haben halt auch ihre Macken,auch wenn nur ein kleines Bakterium dran schuld hat. Note 2- bis 3+
  15. Die Uschi Glas Creme wirkt tatsächlich !
×
×
  • Neu erstellen...

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.