Jump to content

Kami

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    90
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Kami

  1. Kami

    Christlicher "Gott" im Stargateuniversum

    @-horn-: Ich vermisse die Anspielungen auch etwas. Das fehlen jener ist aber leicht ztu erklären. Die falschen Götter im SG-Universum nutzen die Menschen immer aus und behindern ihren Forscherdrang oder andere Dinge. Die Leute vom SGC lassen sich ja mal so überhaupt nicht in ihren Handlungsweisen einschränken und sind nur an grundsätzlich moralische Werte gebunden. @Lt.Cmdr. Carl F. Gatlin: Die Ori sind Verwandt mit den Antiker und haben einen anderen Weg gewählt um Macht zu bekommen. Sie bekommen ihre Macht von der Glaubensenergie der Menschen, sprich wenn die normalen Menschen an sie glauben, bekommen sie Macht. Merlin selber war nach SG-Mythologie ein Antiker, der eine Waffe entwickelt hat, die in der Lage ist die Antiker zu vernichten, aber eben auch die Ori. Im allgemeinen sollte man das SG-Universum aber nun wirklich nicht mit unserer Welt vergleichen, dass würde zu nichts führen.
  2. Kami

    Battlestar Galactica

    *gähn* ich kann englisch und so kenne ich auch schon die komplette 2. Staffel und das werbefrei *freu*
  3. Kami

    The 4400

    JAAAAAAAAAAAAAA!!!!! Staffel 3 ist angelaufen und schon in der ersten Folge gab es Überraschungen, eine davon fand ich nicht so toll, aber ich will jetzt nicht Spoilern. Die Serie hat ihren Charm bewahrt und die Charaktäre sind so wie vorher auch einfach gut. Ich bin schon gespannt.
  4. Kami

    The Dead Zone

    Ich habe gestern Folge 1 der 4. Staffel gesehen, ich sage nur, sehr sehr nett. IMO wurde der Cliffhänger sehr gut aufgebaut und die Aufgabe von Jonny, die Apokalypse auf zuhalten, wird deutlicher aber auch tiefer. In Amerika ist seit letzter Woche Staffel 5 angelaufen, das heißt für mich fleißig Staffel 4 gucken.
  5. Kami

    The 4400

    Also ich hab die zweite Staffel auch schon gesehen und ich freue mich sehr auf die dritte, die dieses jahr in amerika rauskommt
  6. Kami

    Star Trek 11

    Sind wir doch mal ehrlich. ST soll Geld bringen und mehr nicht. Berman hat es nicht geschaft mit dem letzten Film und nun soll das jemand anders machen. Das ist sehr einfach. Natürlich darf man hoffen das es wieder was wie früher wird, aber man muss neuen Sachen auch mal aufgeschloßen sein.
  7. Kami

    Star Trek 11

    @Lt.Cmdr. Carl F. Gatlin: Ja genau, weil alles was du toll fandest ein Opfer der Zeit wird. Ich muss dir leider sagen das du alt geworden bist. Also ich bezweifel das ST11 schlecht wird, die Letzten ST Filme waren schon echt nicht der bringer und warum nicht mal sowas probieren.
  8. Kami

    BSG03/108 Fleisch und Blut

    @BlackJack: Was ist wenn die Cylonen nicht an Gott glauben, sondern das nur eine weitere List ist? Von mir gab es eine 1. da es sehr gut gezeigt hat das die Cylonen es sehr leicht haben auf die Flotte einzuwirken, es aber trotzdem nur so gering tun, warum bloß.
  9. Kami

    BSG ist total langweilig

    Auf Englisch gucken, schon hast du Emotionen. Sonst halte ich diesen Thread auch für sehr sinnfrei. Wer die Serie nicht mag sollte keine Zeit damit verschwenden was drüber zu schreiben. Ich kenne jede folge im OT und liebe sie. Sie ist extrem erfolgreich und geht in die dritte Staffel.
  10. Kami

    Episodenkritik

    So say we all.
  11. Kami

    BSG03/107 Unter Verdacht

    Dann freue dich mal auf bald, kann ich da nur sagen.
  12. Kami

    BSG03/107 Unter Verdacht

    ...ich weiß nicht so recht, als ich KLEIN war, meinte ich damit 5 oder so...da kam ich das erste mal damit in kontakt. Ich sehe da heute auch die Unterschiede und mit 14 oder so auch schon. Da bringt man mal was aus seiner Kindheit und schumps wird man missverstanden...
  13. Kami

    BSG03/107 Unter Verdacht

    Es können gleiche Modelle mit anderen Aufgaben exestieren. Wie es eben zwei Boomer gibt usw. Also Nachfolgerin ist nicht so ganz passend. Wie gerne würde ich jetzt spoilern... Ich finde allein diesen Handlungsstrang um Balter schon so genial das ich die Serie immer weiter gucken musste. Adama, beide ^^, finde ich einfach krasser als die Alt-BSG Figuren. Die neuen haben diese klassische Vater Sohn Problem und na ja hat eben auch Stil. Ich bin ja "erst" 23, als ich Klein war hab ich der unterschieden zwischen Buck Rogers und BSG nicht gesehen, aber egal^^ Gatlin mag eben Alt-BSG lieber, na und, ich kann damit leben, die Serie wird ja in de 3. Staffel gehen und vielleicht sogar weiter, SG-1 geht ja auch in die 10. Staffel. Was ich dir nur raten kann und eigentlch jedem, vergleicht es nicht mit dem alten BSG, ich glaube einfach das es zu unterschiedlich ist. Vielleicht wäre es besser gewesen wenn die Serie anders heißen würde und so, aber dennoch hätte man sie dann auch mit Alt-BSG vergliechen. Also egal...bei den Götter, es wird noch phantasitsch werden ^^
  14. Kami

    BSG03/107 Unter Verdacht

    Lächerlich das zu komentieren, aber okay. Unisexklos auf einem Kampfschiff sind wohl nichts besonderes und hättest du aufgepasst wüsstest du das schon früher... Cylonen benutzen Sex als Mittel zum Zweck, etwas das Menschen auch tun. Wenn man einen Menschen praktisch nachbaut, sollte man auch das Klo gehen beachten, ja richtig. Fakt ist das diese Szene Baltars Verzweiflung dargestellt hat und das mehr als nur glaubwürdig. Kein Mensch der bei Verstand ist würde aufs Klo gehen, sich einschleimen und versuchen sich zu retten....die wenigsten müssen sich auch retten... Also ich hab bei Star Trek nicht einmal ein Klo gesehen. Ich glaube zweimal eine Badewanne und ab und zu mal ein Waschbecken. Ehrlich gesagt haben die Leute auf der Enterprise es noch nie für nötig gehabt auf Klo zu gehen. Londo und G'Kar auf dem Klo, das wäre einfach nur Lustig gewesen... Die Humanmodels sind dafür da wie Menschen zu agieren und sich so gut zu tarnen wie es nur geht. Ja sie sind keine Machinen mehr und das macht sie gefährlicher als jemals zuvor. Sie sind ihren Eltern sehr nah gekommen und das macht sie so interessant. Sie sind eben keine Toaster mehr und ich finde das sehr interessant. Sie haben etwas das man eine Seele nennen kann und könnten ewig leben. Doch sind sie im Genlabor geschaffen. Perfekte Tarnung und unendlich gefährlich. Es wird eben Metaphysisch und das ist das krasse. Baltarsweg wird irgendwie untersützt von Nr.6 und vielleicht sogar von Gott. Das macht es alles so interessant. Wo kommt das Model her? Welchen nutzen hat es? Wirklich nur um Baltar zu stärken? Warum hat Gatar nochmal nach geguckt? Ist er auch ein Cylone? So viele Frage, aber man muss sie eben bemerken. Eine nicht metaphyische Antwort auf, warum sind die Cylonen Raider nicht mehr Machinen? Biomasse ist einfacher zu gewinnen und herzustellen als Mechanik. Chips und das ganze gedöns ist mit einer großen Industrie verbunden, aber Biologische Dinge müssen einfach wachsen. Im Labor desingt und dann einfach gezüchtet. Lecker mag es nicht sein, aber damit kann man leben.
  15. Kami

    BSG03/107 Unter Verdacht

    Und schon wirst du gewalttätig wenn du an BSG denkst *g*
  16. Kami

    BSG03/106 Das Tribunal

    Drumhead? Sry, aber ich neige nicht dazu mir von jeder Serie jeden Folgennamen zu merken. Was passierte da den?
  17. Kami

    BSG03/106 Das Tribunal

    Das mit den Cylon stimmt. Eine Folge ist 45min lang, so wie jede SciFi Serie, 15min kommen in Form von Werbung rein, jedenfalls in Deutschland.
  18. Kami

    BSG03/106 Das Tribunal

    Eine starke Episode in der gezeigt worden ist warum BSG so gut ist.
  19. Kami

    BSG03/105 Kein Weg zurück

    Hm TNG ist ja schon fast 20 Jahre alt. Kritikpunkte gibt es bei TNG auch mehr als genug und der Faktor Realismus sollte man bei keinen SciFi Serie versuchen aufzuführen, Neu-BSG gibt sich nur etwas mehr mühe. Kleines Beipiel, hat sich nicht schon jeder mal gefragt warum der Turbolift so heißt? Obwohl er echt lange von Deck 4 zur Brücke brauch? Und die Veränderungen des Fernsehens nur auf Gewalt und Sex zu beschränken ist ja schon fast traurig. Ebenso gut könnte ich sagen das Alt-BSG sich nur auf eine Heldengeschichte bezieht und man sich ernsthaft fragen konnte wie die Zylonen es gegeschaft haben überhaupt die 12 Kolonien so fertig zu machen. Der Versorgungsaspekt fehlte komplett und Charakterentwicklung war etwas das die Autoren noch nie gehört hatten.
  20. Kami

    BSG03/105 Kein Weg zurück

    Jap das hat mich bei ST auch immer gestört. Oh wir haben das noch nie gesehen, aber wir können jede Technologie bedienen wie wir lustig sind. Zwei Ausnahmen der Bird of Prey in einem Star Trek Film wo es wohl mehr Glück und die Hilfe des Übersetzungscomputers war, das sie das Ding zum fliegen brachten und bei Enterprise, dort haben sie länger gebraucht um die Sprache der Xindi zu verstehen, was wenig daran ändert das sie es trotzdem sehr schnell komplett verstanden haben.
  21. Kami

    Battlestar Galactica

    Dann stellt sich die Frage wie sinnvoll das ist das Baltar es nicht weiß. Es wäre noch viel Einfacher er würde einfach Lügen und wüsste das er ein Cylon ist, aber das scheint ja nicht der Fall zu sein. Vielleicht haben Nr.6 und Balter ja ihre Seelen verschmolzen und das wäre auch nur eine Spekulation von mir. Das macht die Serie aber auch so geil, man weiß einfach nicht was als Nächstes passiert.
  22. Kami

    Battlestar Galactica

    @Captain Sisko: Ich geb dir recht, bis auf eine Sache. Baltar ist kein Cylone, weil sonst manche Dinge keinen Sinn ergeben, okay du könntest sagen das es keinen Sinn ergibt das nr.6 und Baltar gegenseitig versionen von den anderen sehen keinen sinn ergibt. Ehrlich gesagt ist das für mich immer noch das verwirrenste und ich werde keine Prognose für die Zukunft anstellen, dafür ist die Serie zu unberechenbar. Selbst Adama, auch wenn ich dann die Serie hassen würde, könnte ein Cylon werden. Diese Serie und das Staffelende, sry , ist absolut perfekt und ist eben das beste das es bis jetzt gab.
  23. Kami

    Battlestar Galactica

    Das Serienfinale der zweiten Staffel war das beste was ich jemals gesehen habe. Die letzten zwei Folgen waren ja schon ultra cool, aber das wow.
  24. Kami

    BSG03/105 Kein Weg zurück

    @Lt.Cmdr. Carl F. Gatlin: Sry, aber jetzt reichts echt. Was für tolle logische und komplexe Folgen hat bitte das Alt-BSG? Und schon wieder diese das ist aber eklig. In dir sind die Organe auch nicht schön und lecker. Organische Systeme sind einfach besser und die Cylon können immerhin praktisch perfekte Menschen machen, da ist so einwenig Biotechnologie ein Witz. Das ist im übrigen immer noch eine SciFi Serie die sich um etwas Realismus bemüht, nicht so wie sehr sehr viele andere Serien. Wenn dir das aber alles zu hart ist würde ich dir Telenovelas empfehlen, die haben nichts mit realismus zu tun und machen das Gehirn weich, da sieht man auch kein Blut... Mal davon ab das die Folge wieder sehr gut war und nicht so auf lustig getrimmt war...aber wie gesagt wenn dir das zu hart ist guck dir lieber wieder Alt-BSG an ohne Logik und Komplexer Handlung... Alt-Galaktiker versuchen dauert irgendwie was gegen das neue zu sagen, warum ist mir schleierhaft, vielleicht weil es um längen Erfolgreicher ist und schon eine gute zweite Staffel hat, was Alt-BSG nie geschaft hat.
  25. Kami

    BSG03/104 Zeichen der Reue

    Ja stimmt, all war das...weiß auch nicht müde und glaubte echt das es are heißt. lol Ach ja, es ist auch ein Raider abgestürzt.
×

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.