Jump to content

Reaver027

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    83
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Basis-Informationen

  • Geschlecht
    Male

Detail-Informationen

  • Beziehungsstatus
    Keine Angaben
  • Haarfarbe
    Keine Angaben
  • Körpergröße
    Keine Angaben
  • Figur
    Keine Angaben
  • Raucher
    Keine Angaben
  1. Neuer Kinofilm 2013?

    Ich sehe ein paar Möglichkeiten für einen Film. Einmal würde sich der Telepathen Krieg anbieten, würde damit aber in der Zeit der Serie spielen, welches es auf Grund der Schauspieler, schwierig machen würde. Das gleiche Problem würde ich bei einm möglichen Abschluss der Drakh Geschichte sehen. Wobei man hier nach dem Tod von G'Kar ansetzten könnte. Franklin könnte zu diesem Zeitpunkt noch auf der Erde festsitzen. Zack könnte zu der Zeit nicht mehr auf B5 sein. Er hatte die Station ja zwischenzeitlich verlassen. Ein weiterer Ansatzpunkt könnte das Erscheinen von B4 im letzten Schattenkrieg gewesen sein. Der Film würde somit die Geschichte Valens erzählen. Die Beziehung zu B5 würde aber sicherlich ein Problem darstellen. Einzig Fans dürften sie verstehen. Würde mich auf alle Fälle über einen Film freuen, aber ich glaube ein austausch von DArstellern wäre der Tod für den Film.
  2. Stargate Universe

    Beide sind in der Folge gestorben.
  3. Stargate Universe

    Wird wohl wieder ne Pause eingelegt werden. In dieser wird sich auch entscheiden ob SGU nach dieser Staffel beendet wird, oder ob es noch für eine weitere Staffel reicht.
  4. Stargate Universe

    Die letzte Episode war wirklich klasse. Es war die bis jetzt beste SG:U episode meiner Meinung nach. Die Episode hat aber einen ganz dummen Haken. Und zwar das Ende. Das Ende der Episode bewegt mich fast schon dazu die Serie aufzugeben. Einfach nur dumm. Die Zuschauerzahlen waren dieses mal etwas besser. Knapp über einer Million. Mehr Potential hat die Serie wohl nicht mehr.
  5. Stargate Universe

    Di eletzte Folge hat mal wieder die Millionen Marke nach unten durchbrochen und mal wieder die schlechtesten Zuschauerzahlen der Franchises eingefharen. Die Folge war eigentlich nicht schlecht, aber es kommt wohl zu spät. Es gibt inzwischen eine Art roten Faden. Allerdings spielt in diesem Chloe eine zentrale Rolle. Und die gehört nunmal zu den unbeliebtesten Figuren der Serie. Hat man sich mal wieder in eigene Fleisch geschnitten. Wirklich schade das man aus der Serie nichts anständiges gemacht hat. Naja bald geht es ja mit V weiter.
  6. Stargate Universe

    Die letzte Episode war wieder einmal schwach. Hätte man die Hälfte der Episode, welche in Scotts Unterbewusstsein verbracht worden ist, weggelassen, hätte die Episode sogar richtig gut werden können. Die Zuschauerzahlen waren dementsprechen schwach (ein kleines bischen besser als in der Woche zuvor). Caprica wurde inzwischen aufgrund der noch schlchteren Zuschauerzahlen abesetzt. Ich würde einmal behaupten, dass es für SG:U ganz eng ist. Wenn sich bis zum Midseason Finale nichts mehr ändert war es das. Die zweite Staffel wird dann eventuell noch zu Ende ausgestrahlt. Aber eine weitere Staffel wird es dann nicht mehr geben.
  7. Caprica -Abgesetzt

    Die Zuschauerzahlen waren wohl so schlecht, dass Syfy die Reißleine gezogen hat. Hier könnt ihr das nachmal nachlesen: http://www.hollywoodreporter.com/blogs/liv...s-caprica-32943
  8. Stargate Universe

    Eine SG:U Folge hat dem Franchise mal wieder die schlechtesten Zuschauerzahlen aller Zeiten eingebracht. Unter eine Million sind die nun gefallen. Die Folge fand ich auch recht langweilig. Die nächste Folge wird wohl viel Zeit in Scotts unterbewusstsein verbringen. Klingt auch nicht wiklich spaannend. Aber immerhin werden sie mal wieder durch das Tor auf einen anderen Planeten kommen.
  9. Stargate Universe

    So Staffel 2 ist in den USA angelaufen. Nach zwei recht durchschnittlich bis schlechten Folgen war die dritte die bis dato beste SG:U Folge in meinen Augen. Endlich gab es das was man sich bei SG wünscht. Aliens, Erforschung und ein paar lustige Sprüche (diese allerdings immer noch zu sparsam gesetzt). Nach dem die ersten zwei Folgen fast unter die millionen Marke an Zuschauern gesunken sind, konnte Folge 3 wieder über 1.2 millionen Zuschauer vor den TV locken. Die ist allerdings immer noch der viert schlechteste Wert bei einer Folge aus dem Stargate Franchise. Die drei Folgen die noch schlechter waren liefen auch alle bei Stargate Universe. Die nächste Folge sieht allerdings wieder mehr nach Gefühlsdrama aus. Könnte also wieder eine der schlechteren Episoden werden. Hat sonst noch jemand den Staffelauftakt verfolgt ?
  10. Star Wars - "The Clone Wars"

    Staffel drei ist ja am Freitag in den USA angelaufen. Erinnert ihr euch noch an die Clone Trooper Folge aus der ersten Staffel ? Wenn ihr die mochtet, dann werdet ihr zumindest die ersten zwei Folgen der dritten Season auch mögen. Ein sehr gelungen Seasonauftackt.
  11. Star Wars - "The Clone Wars"

    Habe mir eben den Trailer zu Staffel drei angeguckt. Sieht wieder einmal sehr genial aus. Hier der Link: http://www.starwars.com/video/view/001074.html
  12. Stargate Universe

    Was mich bei SG:U so verdammt stört sind diese Logikfehler. Nachdem man die Steine das erste Mal benutzt hat, hätte man doch alles daran setzen müssen Leute wie Jackson, Carter, McKay usw auf die Destiny zu bekommen um Rush zu unterstützen. Die alten Serien werden aber zu stark abgegrenzt. Man hat zwar ein paar Gastauftritte, diese wirker aber wie gewollt und nicht gekonnt. Das aufgrund des Settings die gesammt Stimmung negativ ist und alles Düsterer ist, kann ich ja alles nachvollziehen. Aber man sollte doch nicht die Identität der SG Serien auf dem Scheiterhaufen des BSG Stils opfern. Es ist allgemein zu schwer geworden. Und auch die persöhnlichen Probleme sind einfach zu viel. Nachdem wir nun 2 Serien lang quasi perfekte Hauptcharaktere hatten, schmeißt man jetzt alles komplett über den Haufen und hat auf einmal nur noch Charaktere mit extremen Problemem. Hätte man das Ganze langsamer eingeführt und mehr Wert auf die Enddeckung des Schiffes sowie die kurzten Erkundungen der Planeten gelegt, wäre die Serie auch besser angekommen. Aber man wurde schon von Anfang an mit den Problemen beworfen, so dass fast jeder Charakter einem unangenhem war. Einzig bei Elia konnte sich so etweas wie einen Idendifikation bei mir aufbauen. Und dann diese Schwangerschaft... Es freut mich ja sehr für die Schauspielerin, dass sie ein Kind bekommt, aber in Serien sind solche Kinder fast immer nur nervig. Hoffentlich wird das nicht noch so ein Wunderkind, das aus irgendeinem Grund super schnell wächst. Naja die Verletzung am ende von Staffel eins lässt einen ja hoffen, dass es das Serien Kind nicht überlebt hat.
  13. Was zockt ihr zur Zeit?

    Immoment spiele ich recht viel Battlefied Bad Company 2 auf dem PC. Bringt richtig viel Spaß. Auch endlich mal ein Spiel, welches meinen neuen PC etwas beansprucht ^^.
  14. Stargate Universe

    Die Frage ob noch wer SG:U guckt ist immoment viel brisanter, als man es sich vorstellen kann. Folge 19 hat noch nicht einmal mehr 1,2 M in den USA vor den TV gelockt. Das ist das schlechteste Ergebnis einer Stargate Folge überhaupt. Bin mal gespannt, wie viele das Staffelfinale am Freitag sehen werden. Da die erste Hälfte der zweiten Staffel bereits abgedreht ist, könnte es passieren das wir nur diese sehen werden. Eventuell wird es dann noch einen Film geben der die Story abschließt. Es soll ja einen Austiegsplan geben. Wenn es so mit den Ratings weiter geht, dann wird SG:U wohl nicht über eine zweite Staffel hinaus kommen.
  15. Heute: Ein SW Konzert auf 3Sat!

    Da wird doch sofort der Wecker programmiert. So etwas will man doch nicht verpassen. Danke für den Hinweis.
×