Zum Inhalt springen
...unter der Kleidung nackt!

Kapitän Stephan

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    358
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Kapitän Stephan

  1. Ein SG-Team in Bundeswehr Flecktarn! Loooool! Die SG-Patches sind ideal platziert - sie verdecken die Dt. Flagge. he,he,he.
  2. Star Trek: Phase II eMagazine http://www.startrekphase2.com Die 5. Ausgabe des "Phase II" eigenen Fan-Magazines ist online. 72 Seiten voller Infos und bunter Bilder von aktuellen Produktionen und solchen die bald veröffentlicht werden. Mit dabei, wie immer: Cawley`s "Captains Log", die Ergebnisse des PhaseII-Posterwettbewerbs, Poster, uvm. ... Link: http://www.startrekphase2media.com/eMagazines.html
  3. James Cawley ist nicht der einzige Veteran der FanFilm Reihe Star Trek: New Voyages (jetzt Phase II) der es auf die Großleinwand in JJ Abrams neuem Star Trek Film geschafft hat. Jeff Quinn, New Voyages’ erster Spock, hat auch eine kleine Trek-Rolle ergattert. Bei der Uraufführung der Phase II Episode “To Serve all My Days - A night in 1969 Special Edition,” am Samstag gab Quinn TrekMovie.com ein Interview über seine Erfahrung beim Star Trek Film. Genau wie Cawley hatte Quinn einen Auftritt, der keine Sprechrolle vorsah, aber er sagte er wäre in vorderster Front in einer Reihe von Aufnahmen
  4. Hidden Frontier-Nachfolgeserien: Star Trek: Odyssey http://www.hiddenfrontier.com Im HF-Forum hat Executive Producer und Serien-Erfinder Rob Caves nun den Trailer zur 4. Episode von "Star Trek: Odyssey" - mit dem Titel "Vile Gods" - veröffentlicht. Link: http://forums.hiddenfrontier.com/index.php...c=11536&hl=
  5. Wie ich in Beitrag #36 geschreiben habe, schreibt Peter David dieses Jahr an einer 5-Teiligen New Frontier Reihe. Teil 1 davon wird heute in den USA veröffentlicht. Auf Trekmovie.com gibt es eine erste Review zu dem Comic. Auch sind einige neue Cover zu sehen. Leider ist der Leser kein eingefleichster New Frontier-Fan und kennt somit die Vorgeschichte der (16) bisher erschienen Romane nicht. Aber man kann sie mal durchlesen; sind fast keine Spoiler enthalten. Leider scheint in Teil 1 der "Turnaround" -Mini Serie die deutsche Figur der Captain Katharina Müller nicht aufzutauchen und ich f
  6. Hidden Frontier-Nachfolgeserien: Star Trek: The Helena Chronicles http://www.hiddenfrontier.com Die zweite Episode „Obsessions“ ist seit heute online. Darin weigert sich Lt. Cmdr. Corey Aster mit dem Verlust seines Ehemannes fertig zu werden – denn er ist besessen vom dem Gedanken, dass Ro Nevin am Leben ist. Das bringt Captain Faisal in eine schwierige Position: einerseits ist sie seine Freundin und will ihm helfen; andererseits besteht Dr. Ness, ihr Bordarzt auf der U.S.S. Helena darauf, Aster in eine psychiatrische Anstalt zu überweisen – denn der Ingenieur wäre eine Gefahr für sich und and
  7. Brian Tylers Soundtrack zum neuen RAMBO: http://www.amazon.com/Rambo-Original-Motio...4929&sr=1-1 Zwar sind noch immer die Stellen, an denen er Jerry Goldsmiths Thema aus "Rambo - First Blood" verwendet die besten, aber er ist nicht schlecht. Nur die Reihenfolge der Tracks hat nix mit dem Film zu tun - total durcheinander. Jetzt warte ich sehnsüchtigst auf Rambo I - First Blood. Dann hab ich endlich mal das Original. Und aus Ami-Land kommt dann nächste Woche hoffnetlich der Soundtrack zur 2. BSG Staffel. Da ist die Musik auch sehr gut. Irgendwie "klassischer" SF-OST als die 1. Staffe
  8. Ich kann doch Screenshots machen. Habe bis jetzt so 25 Stück. Wieviele Screenshots braucht ihr von einer 30 Minütigen Episode? Ach ja. Gerade hat sich einer der Autoren von OGAM im Phase-II-forum gemeldet. Jetzt weiß ich auch wie man Walter Koenigs Figur schreibt. Nicht KETRICK wie ich es geschrieben habe sondern: KHITREC - das könntet ihr vielleicht vor dem posten ausbessern
  9. Oh, ja. Bitte, bitte. Hab das Daniel auch schon per Mail gefragt. Ihr könnte ja mal bei Trekunited.com nachfragen, ob ihr deren Screenshots verwenden dürft. Bis jetzt konnte ich von streams nie screenshots machen. MfG Stephan
  10. SPOILER! Vorsicht: SPOILER! Ausführliche Inhaltsangabe und Kritik zum 2. Teil von OGAM! SPOILER! Wer lieber eine kürzere und weniger ausführlichere Review von den Amerikanern lesen will, bitte klickt hier: http://www.trekunited.com/news/content/view/895/81/ Episode: Teil 2 von 3 DE Airdate: 18.3.2008 23:01 Uhr MEZ US Airdate: 18.3.2008 17:01 Uhr Buch: Ethan H. Calk, Sky Conway, Tim Russ, Jack Trevino Regie: Tim Russ Darsteller: Walter Koenig als Captain Pavel Chekvo (Ketrick)
  11. Hidden Frontier-Nachfolgeserien Star Trek: Odyssey http://www.stodyssey.com Seit Montag, 3.3. ist die 3. Episode von "ST: Odyssey" mit dem Ttiel "The Lotus Eaters" online. Darin soll es auch ein Bezug zu TOS hergestellt werden, denn die Rasse der Kelvaner, aus der Episode "Stein und Staub"/"By another name", werden in dieser Episode erwähnt. Die Kelvaner können humanoide Form annehmen, aber bestehen eigentlich aus dutzenden von Tentakeln. Bis jetzt hatten die Kelvaner lediglich einen weiteren Auftritt im TNG-Roman "The Valiant", von Michael Jan Friedman. http://www.hiddenfrontier.com/episode
  12. Ja, es wäre schon cool, Rob mal live zu erleben. Hab schon mit ihm korrespondiert. Ihm gefallen meine HF-DVD Cover. und ich durfte die für seine Crew anpassen. Und, nein, es wäre nicht Rob Caves. P.S. - Dein Satz mit den Vegetariern - - spitze!
  13. Respekt. Sieht gut aus. Erinnert mich an den tollen "Comic" aus der TN Voyager Season 9 Reihe. Das waren noch Zeiten. Nur dass da verschiedene Stilmittel verwendet wurden. Ich nehme an, du bleibst einem Stiel treu, oder? Was hältst du von Sprechblasen? - die funktionieren auch ganz gut. Die Photos von der Brücke finde ich klasse. Nur weiter so!
  14. Du hast über ein Jahr benötigt, um auf diesen Post zu antworten?? Das nenn` ich Beharllichkeit. Natürlich wäre es cool, Interviews mit den Machern solch cooler FanFilme/Serien zu machen. Aber ich verstehe natürlich auch, das die Kosten, die ein solches Projekt verschlingt, nicht wieder hereingeholt werden können. Die Idee ansich ist ja gut. Nur muss man halt oft warten, bis die Stars, Drehbuchautoren etc. in Deutsche Lande kommen. Die zu besuchen, wäre zu teuer. Und nicht nur für uns Fans. Ich habe vorgestern erfahren, dass eine bekannt Figur aus dem Fandom Interesse hätte, auf einer dt.
  15. Kapitän Stephan

    Fun Videos

    Hier eine Cracker-Werbung: Starring: Kim Stinger, (die neue Uhura aus "Star Trek: Phase II) Werbung, starring Phase II-Darstellerin
  16. So. Hab mir Donnerstag "John Rambo" angeschaut. Dafür, dass es mein erster Rambo-Film überhaupt war, fand ich ihn recht gut. Die Darstellung von Sly Stallone war durchweg gut. Der alte Knacker macht `ne gute Figur in dem Streifen. Die deutsche Zensur verstehe ich überhaupt nicht. Sämtliche Szenen, die man aus dem US-Trailer kennt sind entweder herausgeschnitten oder aus einer anderen Kameraeinstellung gefilmt worden (Bösewicht wird am Ende von Rambo aufgeschlitzt - Kino: von hinten; Trailer: von Vorne! Das die Story flach ist, muss gar nicht erst erwähnt werden. Vom Score war ich sofort bee
  17. Und wie versprochen - 4 Wallpaper die die USS Enterprise zeigen, erstellt von den talentierten Programmierern bei CEC - u.a. Joel Belucci. Dazu gibts noch zwei (etwas unscharfe) Wallpaper mit der USS Copernicus, dem vom Schicksal gebeutelten Schiff der Miranda-Klasse aus der kommenden Episode "Blood and Fire". Neue Wallpaper - Enterprise; Copernicus
  18. Anton Yelchin gab einem Reporter der Toronto Sun ein Interview, in dem er auf Chekovs Akzent einging und auch ein wenig über die Handlung des Films bzw. seines Charakters im Film erzählte. Er verrät, dass er Walter Koenigs Akzent aus der Original Serie ehren wird aber, dass Chekov auch nicht das Zentrum der Aufmerksamkeit ist. Yelchin jüber Chekov’s Akzent: Es war lustig Dinge dieser alten Figur zu nehmen und auch neue (Dinge) einzubringen. Worte wie z.B. (im Original) “Wessel” ... “wery strange” “Wulcan” solches Zeug war lustig. Alles am Film ist sowohl eingenständig und zollt zugleich dem O
  19. Es gibt auch einen Score den ich absolut klasse finde. Zu hören in der VOYAGER Epsiode aus Staffel 4 "Inhumane Praktiken" - als Seven of Nine mit gepimptem Okularimplantat durchs Schiff läuft und die unsichtbaren Alien-Ärzte aufspührt. Diese sehr spannende Musik hätt` ich gerne auf einem Soundtrack gehört. Überhaupt fällt einem bei VOYAGER die Musik im Hintergrund nur recht selten auf. Schade eigentlich.
  20. Habe mich gerade daran gemacht und 3 neue Banner entworfen, die jetzt das neue PHASE 2 Logo zeigen. Wer ein wenig Werbung für die deutsche Übersetzung von "Star Trek: Phase II" machen möchte - ich bin dafür sehr dankbar. Neue Wallpaper mit dem ein wenig abgewandelten Logo für die deutsche "Phase II"-Seite gibt es auch. Phase II-Wallpaper Bald folgen auch Wallpaper die die Enterprise NCC-1701 zeigen. Diese Bilder wurden bisher noch nicht offiziell als Wallpaper von "Phase II" verwendet - das Bildmaterial stammt aber von "Phase II"/Cawley Entertainment Company.
  21. Neue Adresse: "Star Trek: New Voyages" heißt jetzt "Star Trek: Phase II". Der deutsche ST:P2 Mirror schließt sich dem an und ändert seine URL in www.startrekphase2.de.vu Die alte URL www.newvoyages-germany.de.vu wird auch weiterhin funktionieren. Die E-Mail Adresse wird NICHT geändert und lautet weiterhin newvoyages_german@yahoo.de MfG Stephan
  22. Star Trek: New Voyages = Star Trek: Phase 2 www.startrekphase2.com Letzte Woche erhielt ich jedoch eine E-Mail aus den USA mit dem Vermerk „New Voyages comes to an End“. Doch als ich weiterlas, verflüchtigte sich der anfängliche Schock. Hier die offizielle Pressemitteilung: Am Samstag, 16. Februar teilte Executive Producer James Cawley den Fans bei einem Auftritt auf der Farpoint Science Fiction Media Convention 2008 in Baltimore, Maryland mit, dass Star Trek. New Voyages die Bezeichnung „New Voyages“ ablegt und in Star Trek: Phase II umbenannt wird. Cawley versicherte den Fans dass die Änder
  23. Star Trek - Dusk of the Federation http://www.selfmademotionpictures.com Die Schweizer rund um (Haupt)Darsteller und Filmemacher Milo Pinter (Admiral R.T. Johnson) haben mal wieder was neues online gebracht. Und damit meine ich nicht die von mir erstellten Poster. Steven Gilson, CGI-Artist aus Großbritannien hat ein 30 sekündiges Video erstellt, das die USS Intrepid (das Schiff der Hauptfiguren des Films) sowie ein weiteres Sternenflottenschiff in einer Schiffswerft zeigt. Zwar fehlt noch Musik doch die CGI-Arbeit kann sich sehen lassen. SMMP-Test6-SFFY.zip
  24. Danke für die Review - nein, Finnegan, ich hab sie mir extra noch nicht durchgelesen - ich schaue mir den Film morgen Abend an. Was ich davon halte teile ich euch am Dienstag mit. Das die Rambo-Filme wohl eher einen stereotypen Handlungsbogen haben - außer Teil 1 - ist ja offensichtlich. Teil II - Rambo in Vientnam. Teil III - Rambo in Afgahnistan gegen die bösen Sowjets. Jetzt Teil IV - Rambo in Burma gegen die dortige Diktatur. - Wow, wie einfallsreich. Aber mal schauen. Ich werde den Film mal unvoreingenommen anschauen.
  25. Wie jetzt - FSK 18 und trotzdem geschnitten? Jetzt verstehe ich warum ich und meine Kumpels uns die filme in Österreich kaufen. - darf ich hier `nen Shop nennen der nur UNCUT-DVD`s vertreibt? Wenn ich`s nicht darf, bitte ich um Entschuldigung und bin einverstanden das dieser Post gelöscht wird. www.cyber-pirates.org Da gibt`s die Filme ungeschnitten. Auch SAW III (und ich fand den schlecht) haben sich meine Kumpels dort gekauft. Die Rambo-Box wo noch draufsteht "gekürzte Fassung" ist je echt für die Tonne. Ich kenne den Original US-Trailer von "John Rambo". Da steht Rambo auf dem Militä
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.