Jump to content

Chief o`Chief

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    135
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Chief o`Chief

  • Geburtstag 07.03.1982

Basis-Informationen

  • Geschlecht
    Male

Detail-Informationen

  • Beziehungsstatus
    In fester Partnerschaft
  • Haarfarbe
    dunkelblond
  • Körpergröße
    175cm
  • Figur
    ein paar Kilos zu viel
  • Raucher
    Gelegenheitsraucher
  • Interessen
    Star Trek<br />Billard, Bowling, Poker, Geschichte,
  • Musikgeschmack
    Depeche Mode, Nirvana, New Order, Garbage, No Doubt und alles, was so ähnlich klingt.
  • Lieblingsbücher
    Ich lese viele Sachbücher, hauptsächlich Geschichtsbücher oder Geographisches.
  • Lieblingsfilme
    Natürlich StarTrek I-X, StarWars, Filme mit Leslie Nielson,
  • Lieblingsserien
    Leider kann man heute kaum noch TV sehen, da alles verstümmelt wird um mehr Werbung bringen zu können. Maximal noch Simpsons. Star Trek nur noch von DVD.
  1. Star Wars - "The Clone Wars"

    Die DVD-Box zur 3. Staffel ist am Samstag bei mir angekommen. Qualitativ macht sie den selben Eindruck wie die Box der 2. Staffel. Leider wieder kein Booklet, wie es bei der 1. Staffel noch dabei war. Ansehen werde ich mir die Folgen wahrscheinlich erst nächste Woche. Bin schon sehr gespannt nach über einem Jahr ohne SW.
  2. Star Wars - "The Clone Wars"

    So geduldig bin ich nicht gewesen. Ich habe vorgestern Post bekommen. Allerdings habe ich mich auch für die einfache Box mit 4 DVDs entschieden. Zur 2. Staffel selbst brauch ich ja nix mehr sagen, die kennt ihr bestimmt schon von Kabel 1. Ich aber nicht. Ich habe mir gestern Abend die mir schon bekannte Folge "Der Holocron-Raub" angesehen und werde bestimmt noch eine Weile brauchen, bis ich bei den Folgen angelangt bin, die ich damals im TV verpasst habe. Enttäuscht war ich etwas von amazon. Laut Produktbeschreibung sollte eigentlich ein 64 seitiges Booklet zur Box gehören, was aber nicht dabei war. Der Preis von fast 30 Teuro ist also wirklich etwas übertrieben.
  3. Captain Kirk´s Guide to Women

    Tolle Sache! Es gibt genügend Männer, die sich mal ne Scheibe von Kirk abschneiden könnten. Ich habe das natürlich nicht nötig. Auf dieser Seite gibt es aber einige andere Dinge, die mich interessieren würden. Hast Du dort schonmal etwas bestellt?
  4. Star Wars - "The Clone Wars"

    Tolle Neuigkeiten! Kommt genau zur richtigen Zeit, wenn das Jahr wieder in die trüben Herbstmonate übergeht und man es sich daheim gemütlich macht. Ich war gerade kurz davor die Vorbestellung abzuschicken. Aber ich werde noch warten. Danke für den Hinweis!
  5. Russland mit neuem Weltraumbahnhof

    Wird ja auch langsam Zeit, daß sich diese große Weltraumnation einen eigenen Bahnhof leistet. Das Geld für diesen neuen Weltraumbahnhof sollte schnell wieder eingespielt sein, bei der Kundschaft an US Astronauten, die die Russen demnächst erwarten können. Vielleicht erkennen die Amerikaner irgendwann, daß es ein Fehler war, die bemannte Raumfahrt aufzugeben. Ich freue mich jedenfalls über die gute Nachricht, daß die bemannte Raumfahrt bei unserem großen Nachbarn im Osten noch eine wichtige Rolle spielt. @CptJones Ich denke zwar auch, daß die Chinesen irgendwann einmal zur Weltmacht des 21. JH aufsteigen werden aber was die Raumfahrt im Speziellen angeht, dürfte es noch einige Jahre dauern. Dafür fehlt den Chinesen einfach noch die Erfahrung und Routine, wie sie besonders die Russen besitzen. Ich habe aber nix dagegen, wenn eine neue Raumfahrtweltmacht entsteht.
  6. Heute: Ein SW Konzert auf 3Sat!

    Wenn, dann fahren wir auf jeden Fall zusammen. Wir hatten aber geplant an Sylvester nen Kurzurlaub zu machen (Also im Winter). Nachdem ich das Konzert gesehen habe, habe ich einfach mal Wien ins gespräch gebracht, denn ich könnte mir vorstellen, daß man in Wien eine schöne Sylvesternacht verbringen kann. Und Ausflugsziele gibt es ja mehr als genug. Diesen Sommer werden wir leider keinen Urlaub mehr machen können, daher würde es frühestens nächsten Sommer klappen.
  7. Heute: Ein SW Konzert auf 3Sat!

    Ich werde daran denken, wenn ich es irgendwann mal nach Wien schaffen sollte. Sylvester käme evtl. in Frage. Falls meine Frau nix dagegen hat.
  8. Heute: Ein SW Konzert auf 3Sat!

    Schönes Konzert! Die StarWars-Titel haben mir am besten gefallen aber da spielt sicher auch meine Befangenheit eine Rolle. Die Kulisse war sehr beeindruckend. Ich nehme mir schon seit Jahren vor Wien zu besuchen. Wenn es mal soweit sein sollte, wird dieses schöne Schloß auch auf meiner Besuchsliste stehen.
  9. Star Wars - "The Clone Wars"

    Das sind doch wirklich gute Nachrichten! Dann wird es bei uns bestimmt noch vor Weihnachten soweit sein, um das Weihnachtsgeschäft noch ausnutzen zu können. Rein optisch gefällt mir die erste Box zwar besser (die neue ist mir zu Pro7-mäßig) aber schließlich kommt es ja auf den Inhalt an. Ich freu mich jedenfalls.
  10. Star Wars - "The Clone Wars"

    Genau! Dafür ist mir mein Geld zu schade. Weihnachten wäre natürlich auch gut, da ich meißtens nicht weiß, was ich auf meinen Wunschzettel schreiben soll. Falls Du neue Informmationen bekommst, sag bitte Bescheid. Ich schaue nur gelegentlich mal bei Amazon rein. Diese Bücher haben natürlich auch ihren Reiz...
  11. Star Wars - "The Clone Wars"

    Weil wir unseren Kabelanschluß gekündigt haben. Die wenigen guten Sachen, die im deutschen TV noch kommen, lasse ich mir daher von Eltern oder Freunden aufnehmen. Alles was uns besonders gut gefällt, wird mit dem eingesparten Geld auf DVD gekauft. Gut zu wissen, daß in den USA eine Box zur Staffel 2 vorbereitet wird. Dann sollte bei uns sicher auch eine erscheinen. Wie gesagt, von mir aus kann es noch bis Herbst dauern. Eher würde ich sie mir sowieso nicht ansehen. Danke für die Infos.
  12. Star Wars - "The Clone Wars"

    Freut mich zu hören! Wir empfangen zwar Pro7 nicht mehr aber wozu gibt es Familie und Freunde. Die werden mir bestimmt eine Aufzeichnung machen. Jetzt im Sommer schaue ich Star Wars sowieso nicht gern. Ich werde mich also noch bis Oktober oder November gedulden bis ich es mir ansehe. Langfristig werde ich mir alles auf DVD zulegen. Da wir gerade beim Thema sind: Ich habe Staffel 2 von TCW immernoch nicht entdecken können. Vielleicht kommt erst in einigen Jahren eine Komplettbox auf den Markt???
  13. Der Schatz im All

    Aha. Das ist wohl an mir vorbei gegangen. Ich hatte schon seit einigen Jahren ab und zu mal gesucht und nie etwas entdeckt. Aber jetzt habe ich ja doch noch glück gehabt. Auf Raumpatroille Orion hätt ich auch mal wieder Lust. Werde es mal auf meinen Weihnachtswunschzettel schreiben.
  14. Der Schatz im All

    Wo hast Du sie denn gekauft? Ich habe sie erst kürzlich bei Amazon entdeckt obwohl ich schon einige Jahre danach gesucht habe. Ich hatte nur mal was auf VHS entdeckt aber nichts auf DVD. Ich dachte schon, die Serie sei in Vergessenheit geraten, weil ich über 20 Jahre nix von ihr gehört habe. Ich verstehe nicht, warum sowas feines nicht ab und zu mal im TV zu sehen war.
  15. Der Schatz im All

    Kennt jemand von Euch diese Serie? Der Schatz im All Ich habe sie das letzte mal vor 21 Jahren als 7 jähriger gesehen. Das war mein erster Kontakt mit Science Fiction. Ich war damals hin und weg. Leider wurde die Serie seitdem nie wieder im deutschen TV ausgestrahlt. Ist erst kürzlich bei Amazon erschienen und ich habe Sie mir sofort bestellt. Es handelt sich um eine Produktion der Bavaria Film GmbH von 1982. Die Effekte und Optik der Serie sind natürlich nicht mit heutigen Produktinen zu vergleichen und die Charaktere wirken teilweise etwas hölzern (vorallem Captain Smolett gespielt von Klaus Löwitsch) aber vorallem Anthony Quinn in der Rolle des Piraten Silver und die insgesammt spannende Handlung sowie eine interessante Vision der menschlichen Zukunft gleichen diese Mängel mehr als aus. Die Handlung entspricht der des Romans "Die Schatzinsel" von Robert Louis Stevenson, nur im Jahre 2300. Statt einer Schatzinsel gibt es einen geheimnisvollen Planeten, auf dem der alte Pirat Flint einen gewaltigen Schatz versteckt haben soll. Der kleine Jimmy bekommt die Lagekarte des Schatzes in die Hände und wendet sich an seinen reichen Freund Graf Ravano. Dieser möchte den Schatz aus Abenteuerlust bergen. Mit der Organisation der Expedition beauftragt der Graf den ehemaligen Piraten Long John Silver (Der Graf weiß nichts von dessen Vergangenheit). Silver stellt eine Crew aus ehemaligen Piraten zusammen, die sich dem Professionellen Captain Smolett mit seinem Raumschiff Hispaniola widerwillig unterstellt, um zum Versteck des Schatzes geflogen zu werden. In wirklichkeit planen die Piraten natürlich, sich des Grafen und des Captains zu entledigen, um den Schatz für sich zu behalten. Mehr möchte ich nicht verraten. Für mich war der Schatz im All der Höhepunkt eines ansonsten recht verkorksten Osterfestes. Mein ausdrücklicher Tip an alle SciFi-Freunde.
×