Jump to content

Mad Hatter

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    32
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Basis-Informationen

  • Wohnort
    Ruhrpott

Detail-Informationen

  • Vorname
    Jervis
  • Nachname
    Tetch
  • Postleitzahl
    45...
  • Beziehungsstatus
    Keine Angaben
  • Haarfarbe
    Keine Angaben
  • Körpergröße
    Keine Angaben
  • Figur
    Keine Angaben
  • Was mich ausmacht
    Egozentrischer Misanthrop, zynisch, sarkastisch, dissozial, neurotisch und ambivalent
  • Raucher
    Nichtraucher
  • Interessen
    www, Bücher, Geschichte, Autos
  • Musikgeschmack
    Metal, Punk, Gothic
  • Lieblingsbücher
    Jim Al-Khalili - Schwarze Löcher, Wurmlöcher und Zeitmaschinen, Minck + Minck - totgepflegt, Henryk M. Broder - Die Irren von Zion, Stefan Aust - Der Baader Meinhof Komplex, Arthur Schopenhauer – Aphorismen
  • Lieblingsfilme
    Bang Boom Bang, Dead End, Pulp Fiction, Die Zeit der bunten Vögel
  • Lieblingsserien
    NCIS, Dr. House, Buffy, Criminal Minds

Kontaktmöglichkeiten

  1. Mad Hatter

    Eure Avatare

    Aber den haste hier schon ewig Ich bin nervig was die Wechselei angeht, man möge mir vorab verzeihen. Interessant ist es immer nach solchen Wechseln zu lesen was die Leutz zu den Avas geschrieben haben, die längst nicht mehr drin sind. Wenn dann immer aussagekräftige Dinge stehen wie: und ein Bild von Worf bei der Fußpflege oder sowas drin ist^^ Naja, z.B. halt
  2. Ich würde mich im Zweifelsfalle für Letzteren entscheiden^^ Aber ich gehör ja nicht zur der von dir angesprochenen Gruppe Insgesamt denke ich aber natürlich dass die ST-Kerls den Mädels mehr entsprechen sollten. Ich schätze mittlerweile die Chancen auf einen "kommerziellen Erfolg" als sehr wahrscheinlich ein und glaube dass es weniger Geschimpfe geben wird als bei X. Woher ich diesen Glauben nehme kann ich aber auch nicht sagen^^. Bin ich gar am Ende noch Optimist geworden? Für die Gruppe der "Nichttrekkies" die sich evtl. den Film ansehen werden, ist die Crew einfach ansprechender und universeller als Picard und Co. die für die ST-Ferneren von vorn herein die typischen uncoolen Schlafanzugträger waren.
  3. Mad Hatter

    Eure Avatare

    Meine Damen und Herren: <----- Der Dackel! Mein Freund, meine große Liebe, mein Daggel... Nebendarsteller: Toter Paarhufer Aufnahmeort: Mein Bett (!!!!)
  4. Katajun Amirpur - Gott ist mit den Furchtlosen: Schirin Ebadi Schirin Ebadi ist für mich eine der faszinierendsten Frauen unserer Zeit und mir gefällt der Stil und die Sichtweise/der Blickwinkel von Katajun Amirpur sowieso. Auf jeden Fall interessant.
  5. Hauptsache er lässt die Mitte beim Zerteilen ganz Also ich muss sagen dass ich mich mit der Crew schon gänzlich angefreundet habe. Keine Ahnung warum das so ist, es kam schleichend^^. Und langsam freu ich mich echt auf den Film. *quengel*
  6. OMG, ich hab tatsächlich BostEn Legal geschrieben Mich würde außerdem noch interessieren was "die richtige Richtung" ist. Irgendwie ist der Satz ziemlich nebulös.
  7. Direkte Vergleiche? Wie soll das denn gehen? *g* Ich kann nur für mich sprechen, aber wenn ich in den Film geh, hab ich vorher den mentalen Resetknopf gedrückt. Was war interessiert mich nicht groß. Natürlich sollte ein gewisses "Canon-Maß" (ich kann das Wort bald nicht mehr lesen ) vorhanden sein, das kann sogar ich nachvollziehen (Kirk sollte nicht plötzlich Tellarit sein oder so^^). Was die Vergleiche angeht, die gibt's immer. Und warum sollte es sie auch nicht geben? Diese Diskussionen erhalten ST ja auch mit am Leben. Und wenn ich "einzig wahren" lese muss ich grinsen, ich bin nämlich schon nach dem ersten Bild und dem ersten Trailer gucken froh gewesen dass dieser "einzig wahre" endlich weg ist Ich fand Shatner bis Bosten Legal immer total nervtötend *g* Äh, höh?? Ich kann mich nicht erinnern für den Film schon bezahlt zu haben^^Und natürlich hast du völlig Recht, ich seh das auch so, wenn ich ins Kino gehe, sollte man mir Geld geben Warum? Ich schätze wenn du wüsstest wofür alles die Leute schon jetzt mit dem Finger auf mich zeigen, würdest du verstehen dass es mir am Arsch vorbei geht Ne is klar, das kannst du vom PC aus und anhand diesem Geplauder hier auch beurteilen, Respekt
  8. Warum besteht denn bei der Erzählung von Vorgeschichten die Gefahr die alten Serien ins Lächerliche zu ziehen? Das erschließt sich mir irgendwie nicht. Warum nicht "zurück gehen"? Ich bin ja immer noch der Meinung dass es völlig egal ist in welcher Zeit und wo die ganze Handlung angesiedelt ist, Hauptsache die Story stimmt. Meine Hoffnung besteht lediglich darin dass mich der Film gut unterhält und dabei ist mir relativ schnurz ob die Augenbrauen von Spock verzupft sind oder Uhuras Teint nicht Canon ist. Und was den Einwand "Profit" angeht, wie sonst soll das Filmgeschäft denn laufen? Draufzahlen will wohl keiner^^
  9. Ui, das ist aber verwunderlich, wo doch sonst der Pott immer überall gut vertreten ist
  10. Ja genau, die TOSianerinnen haben natürlich alle selbst entschieden was sie auf ner Außenmission tragen *lol* Ich finds auch total einsatztauglich wenn man mir bei jeder Bewegung hinter die Eierstöcke gucken kann^^ Muss ich unbedingt vormerken, beim nächsten Waldspaziergang unbedingt Mini tragen *Notizbuch zück* Weglaufen kann man sogar ganz ohne Bekleidung wenn man das richtige Schuhwerk trägt Die Resistenz der Materialen mag ja ganz toll sein, ändert aber nichts daran dass man halb nackt rumläuft. Wobei ich natürlich jetzt noch Argumente wie "Sonnenbrand" und "Kälte" einbringen könnte, aber das wird selbst mir jetzt zu lächerlich^^ Ja, du sagst es ungleich längere, die Dinger sind unheimlich sexy
  11. Zu bunt? Jetzt wo du es so schreibst^^ Bei der Farbe herrschte jedenfalls Gleichberechtigung Ist mir persönlich völlig schnurz... Nö, nix und und und Was hat das mit nörgeln zu tun wenn man die Nuttenfähnchen als sexistisch empfindet?^^ Und außerdem ging es dabei ja überhaupt nicht um den Film den man ja noch nicht gesehen hat, sondern um TOS wohin man OT geraten ist
  12. Und die Intention dieser "sexuellen Emazipation" war sicherlich dazu gedacht es den Damen im Team so angenehm wie möglich zu machen^^ Die Umsetzung erscheint nicht nur unpraktisch und debil, sie ist es auch, oder warum tragen die Soldatinnen dieser Welt alle keine dieser Röckchen? Die Produktionsbeteiligten hatten den Zeitgeist vor Augen und sind mit der Mode gegangen, das muss doch nicht heißen dass man es aus heutiger Sicht toll findet, oder?
  13. Darf man denn als "Fan" nicht kritisch sein? Gut, Vorabnörgelei (vor allem dieses Canon-Heul-Ding^^) über Filme, die man noch nicht gesehen hat, ist auch nicht mein Ding, was aber IMO nicht bedeutet dass man, auch als sogenannter Fan, jeden Rotz fressen muss^^ Und 50 Seiten Genörgel über den Film war das eigentlich nicht mal, es war auch viel Genörgel über das Genörgel dabei
  14. Ja, stinknormal^^ Warum haben die Kerle eigentlich keine an? Ja! Warum nicht? Ne, is klar und in TOS trugen die Mädels alle dick gepolsterte Skianzüge^^ OT: Also ich werd langsam echt ungeduldig^^ Ging mir der ganze Hype bis jetzt noch am Gesäß vorbei, bin ich jetzt echt neugierig und gespannt *hibbel*
×
×
  • Neu erstellen...

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.