Zum Inhalt springen
möchte von jetzt an nur noch Loretta genannt werden. Das ist ihr Recht als Internetseite!

JungHans

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

JungHans hat zuletzt am 5. Dezember 2020 gewonnen

JungHans hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

4 Neutral

Letzte Besucher des Profils

1.342 Profilaufrufe
  1. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute! To boldly go where no Daniel has gone before!
  2. Das unterschreib ich mal vollumfänglich! Nach 5 Folgen kann ich nur sagen, eine Wohltat nach den letzten Disco Folgen! Und meinem 12 jährigen Sohn gefällt es, was mich daran erinnert, dass auch ich 1976 das ST-Virus mit der Zeichentrickserie erwischt habe.
  3. Ich wollte warten bis ich die 2. Folge gesehen hab, in der Hoffnung da wird noch was besser........ Tja was soll man da noch schreiben; absoluter Tiefpunkt. Mehr braucht es dazu nicht. Hoffentlich verschont man uns mit einer Section 31 Serie oder was auch immer.
  4. Ich weiß ja nicht, ob Daniel von einer Fee vor der Martinskirche auf die Stirn geküsst wurde, warum er diese Folge so positiv sieht. Aber ich denke mir es sind auch die Dinge, die mir durch den Kopf gehen. Ich hab mich diesmal (fast) nicht geärgert! Die Folge ist für mich eine durchschnittliche "Durchschnittsfolge" einer ST Serie. Schaut man an, und vergisst man wieder. Gab es so in TOS und TNG und in allen anderen Serien. Der große Vorteil dieser Folge ist, dass man als alter Fan diesmal nicht versucht ist sich eine Colaflasche selbst auf den Kopf zu schlagen, oder den Fernse
  5. Mir hat der Hauptplot der Folge gefallen, das geb zu; für mich 3,5. Was aber gar nicht geht, ist der "Kindergartenteil /Bibi und Tina" mit Tilly! War den von den ganzen Machern keiner beim Militär, oder hat wenigstens ein bißchen Ahnung? Militär / Starfeet ist in erster Linie eine riesige Bürokratie mit zig Vorschriften, zwingenden Abläufen und absolut hierarchischen Befehlsketten. In keiner Behörde wird die Putzfrau mal eben stellvertretende Amtsleiterin, nur weil der Behördenchef es toll findet wie sie die Waschbecken putzt. Bullshit!! Völlige kontakarierung von Leis
  6. Ne, er erinnert mich in gewisser Weise an ehm. Lehrer; vornehmlich Deutsch, Einsen gibt es so gut wie nicht, und da ist eine 3,5 vom Masterchief schon so eine gute 2.
  7. Was sehn ich mich nach gutem alten Episoden Trek zurück.
  8. So, ja ich muß schon sagen euphorisch, ich nach dem Betrachten des Trailers war,so ernüchternd ist die gesamte Folge.Bis zum runterbeamen auf den Planeten geht es ja noch, aber was dann folgt ist Käse hoch 3, Daniel führt es ja schön genug aus. Ach ja, täusch ich mich, aber rausbeamen bei aktivierten Schirmen sollte doch gehen nur reinbeamen nicht. Wenigstens das hat mich jetzt nicht gestört.Leider wurde das vorhandene Potenzial in keiner Weise ausgeschöpft. Schade, hätte eine echt "trekkige" Folge werden können.
  9. Wird doch wohl nicht eine Star Trek Folge werden?
  10. Ich fürchte jetzt fahren sie Trek endgültig an die Wand.
  11. Mein Fall ist dieser Mudd auch nicht; in TOS, das war Comedy. Der hier ist kein schelmischer Schurke, sondern ein Psychopath. Kann ich gut verzichten.
  12. Bin da wenig hoffnungsvoll. Alle "Spätauftritte" von Classic Darstellern in tNG waren mMn nicht das gelbe vom Ei. Ob es nun besser wird?
  13. ja, ich finde auch ein guter Artikel. Das Thema Lorca halte ich schon noch für offen, es ist doch überhaupt nicht sicher, ob der "echte" Lorca nicht doch noch lebt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.