Zum Inhalt springen
...mit dem guten Geruch der Gier
  • Bondgegenspieler diskutiert mit Hauptschülern

    Lob für das Spacecartourprojekt
    • Bewertung

    • Aufrufe

      875
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Bei seinem Aufenthalt in Bottrop, diskutierte Bongegendarsteller Schauspieler Andreas Wizsniewski, mit den Schülerinnen und Schülern der Hauptschule Welheim über die den „Hollywood-Alltags-Wahnsinn“. Der deutsche Schauspieler, der durch die Hollywood-Blockbuster „Stirb langsam“, „Mission Impossible“, „Scorpion King 2“ und „James Bond – Ein Hauch des Todes“ weltweit einem großen Publikum bekannt wurde, erzählte so einiges aus dem Hollywood-Nähkästchen! „Tom Cruise ist wahrlich kein Riese. Bei den Dreharbeiten muss er meist auf einem Bänkchen stehen und Bruce Willis hat immer seinen privaten Masseur und Koch dabei. Ein Superstar in Hollywood ist am besten mit einem König in Europa zu vergleichen. Ungern hören sie einmal ein „nein“ von einem anderen“, so Andreas Wisniewski im Gespräch mit den Schülerinnen und Schülern der Hauptschule Welheim. Nach Bottrop Welheim kam der Schauspieler aus einen ganzen Tag lag, da das Spacecartourprojekt für Frieden, Toleranz und eine lebenswerte Zukunft unterstützen wollte. Der Schauspieler hatte von dem Projekt von anderen Kollegen gehört und wollte dieses durch seinen Besuch an der Hauptschule Welheim unterstützen. Nach der Diskussion in der Aula der HSW und dem anschließendem Stehempfang im CAFE TERRA, machte sich der Bondgegenspieler auf zum Tetraedda, genoss die Aussicht auf das Ruhrgebiet, ging im CENTRO gut essen, einkaufen und machte sich dann wieder per Flugzeug auf den Weg nach Berlin! Nach seinem Besuch haben sich schon die nächsten sehr interessanten Schauspieler an der HSW angemeldet.


    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      389
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.