Zum Inhalt springen
...na dann mal Prost!

DVD The Shield


Shafka

Empfohlene Beiträge

Hi,

die seit neuestem (mitten in der Nacht) von Pro7 ausgestrahle Cop-Serie The Shield gibts ja auch auf DVD. Wenn auch leider nur in Englisch. Nun würd ich mir die aber bei amazon UK eventuell bestellen, die haben doch unseren Regionalcode?

Ach falls jemand die Serie kennt, kann er mir vieleicht sagen wie lange die schon beo Pro7 läuft? Ein Epi-Guide wär auch nicht schlecht. :D

ciao

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...
  • 1 Jahr später...
  • 9 Monate später...
  • 2 Jahre später...

Klasse! Nachdem meine Komplettbox eingetroffen ist, habe ich mich auf die ersten drei Episoden gestürzt und bin hin und weg. Dynamik, zwielichtige Charakter, schwierige Entscheidungen im Beruf und im Privatleben. Bisher hat mich "The Shield" vollkommen überzeugt und das beste: ich habe noch 7 Staffeln vor mir! ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, Seaso 1 ist durch. Ich denke, gerade für Shane wird diese Serie genau richtig sein. Sie hat den Drive, den auch 24 früher ausgezeichnet hat. Vor allem Michael Chiklis kann man nur als sensationell bezeichnen. Ein widerlicher Mann, für den man dennoch Mitleid empfindet. Ich habe meinen Kauf bisher nicht bereut!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ähnelt die Erzählweise eigentlich ein wenig "The Unit"? Schliesslich steckt teilweise das selbe Produzententeam dahinter.

Da ich bald mit Akte X (Season 7) und Rome (Season1) durch bin, werde ich mich mal anschließend "The Shield" widmen.

Bearbeitet von shane
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kommt drauf, was Du darunter verstehst. Wenn Du damit übergreifende Handlungsbögen meinst, dannn definitiv ja. Wie auch es wohl in der Realität ist, wird in einer Folge ein Fall begonnen und erst drei Episoden später aufgelöst. Gleich in der ersten Episode trifft der Hauptdarsteller eine Entscheidung, die ihn durch die gesamte Serie verfolgen wird. Kontinuität wird hier groß geschrieben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist das Grundkonzept der Serie auch auf Einzelfolgen mit übergreifenden Handlungselementen aufgebaut? Wie sieht es mit dem Realismus aus? Darin glänzten ja die ersten beiden Staffeln von "Unit".

Sind die Folgen auch in "Einsatz" und "Homefront" zweigeteilt oder spielen die Familien keine Rolle.

Du hast mich aber auf jeden Fall schon mal neugierig auf "The Shield" gemacht. Am WE werde ich mir mal die erste Folge anschauen.

Bearbeitet von shane
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zum Realismus kann ich nur sagen: ist ne Polizeiserie. Zumindest wird nicht in jeder Episode, wie bei CSI: Miami, jemand erschossen.

Das Private spielt sicherlich eine Rolle, vor allem bei Vic Mackey, verdrängt aber glücklicherweise nie den Hauptplot und bleibt eher im Hintergrund. Schau es dir einfach mal an!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir jetzt auch mal die ersten beiden Folgen angesehen und werde definitiv am Ball bleiben! Von Anfang an wird auf eine detailierte Charakterzeichnung Wert gelegt. Undurchschaubare Charaktere und jede Menge fragwürdige bzw. moralische Entscheidungen, wo der Zuschauer gefragt wird, wie weit er zugunsten der Verbrechensbekämpfung gehen würde.

Mit dem "Strike Team" wird zudem ein komplett fragwürdiges Gegenstück zur moralisch immer einwandfreien "The Unit" präsentiert. Benito Martinez, Cpt. Aceveda in "The Shield" spielt übrigens in der ersten Folge der vierten Season von "The Unit" den Präsidenten der USA

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wird gemacht! Ich habe aktuell Folge 7 gesehen, und bin jetzt schon von der unglaublich hohen Qualität der Folgen und der Charakterentwicklung beeindruckt. Da passierte in 7 Folgen in dieser Richtung mehr, als in manchen Serien in einigen Staffeln.

Sehr schön finde ich die Kontinuität der Folgen. Viele Nebendarsteller sind jetzt schon in mehreren Episoden aufgetaucht und die Aufteiluung einzelner Handlungsstränge über mehrere Folgen hinweg finde ich auch realistisch. Hier wird ein Serienmörder nicht, wie sonst in polizeifolgen üblich, in einer Folge zur Strecke gebracht, sondern die Fahndung zieht sich als Nebenhandlung über mehrere Folgen hinweg.

Bin gespannt, ob sich der Spanungsbogen um Mack bis zum Ende der Serie halten wird. Schon jetzt (Folge 7) überschlagen sich die Ereignisse, da er ja von Julian belastet wird.

Das Festlegen auf Lieblingsfiguren fällt in "The Shield" aufgrund der Komplexität und Licht und Schattenseiten der Figuren nicht leicht. Bisher würde ich mich aber mal auf den Chief (da frage ich mich aber, ob er im Laufe der Serie seinen tugendhaften Weg beibehalten wird, oder später doch auch nicht illegale Aktionen unternimmt, um für das Bürgermeisteramt zu kandidieren oder Mack endgültig zu überführen.

Julian ist mir aufgrund seines Idealismus auch sehr sympathisch und eigentlich der erste schwule Seriencharakter der in seiner Beziehung ganz normal und nicht überzogen dargestellt wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schwierige Frage...

Vic, weil er ambivalent ist und um Grunde nur das gute will,

Lemonhead, weil er wohl noch am idealistischsten ist,

Acaveda, weil sein Hintergrund sehr interessant ist.

Ich denke, ich verrate nicht zu viel, wenn ich sage, dass auch namhafte Schauspieler zur Serie stoßen. Glen Close und Forest Whitaker werden dabei sein!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wow, da legst du aber ein Riesentempo vor. Aber der Suchtfaktor ist wirklich extremst hoch. Leider passiert in fast jeder Folge am Ende irgendetwas völlig unerwartetes, so dass man einfach weiterschauen MUSS.

Unter der Woche habe ich leider gerade mal Zeit für eine Folge am Abend (gleich gibts noch Folge 8). Aber für morgen Abend sind schon fest einige Folgen eingeplant. Vielleicht schaffe ich es ja schon am Sonntag das Finale der ersten Season zu sehen. Mir ahnt dafür sachon ein richtig fieser Cliffhanger:-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.