Zum Inhalt springen
...die Krankheit ohne Heilung

Addams Family / The Munsters


Finnegan

Empfohlene Beiträge

Anlässlich zur DVD Veröffentlichung der Originalserien "The Addams Family" und "The Munsters", die fast zeitgleich in den 60ern an den Start gingen und zunächst auch nach kurzer Zeit in der Versenkung verschwanden, ehe sie dank der Wiederholungen zum Kult wurden, wollte ich mal einen Thread zum Thema eröffnen.

Die Munsters, eine verrückte Mischung aus Frankensteins Monster, Vampiren, Werwolf und Blondine, habe ich wohl zuerst mit der Nachfolgeserie in den 90ern "The Munsters Today" auf RTL wahrgenommen und damals auch gern gesehen. Insbesondere Jasen Marsden als Wolfsjunge Eddie ist mir da in Erinnerung geblieben. Doch die Originalserie ist, v.a. dank Fred Gwynne als Herman und Al Lewis als Grandpa, unschlagbar witzig und erfreut sich bei den TV-Wiederholungen immer äußerster Beliebtheit. Im Vergleich mit den Addams zielen die Munsters eher auf Slapstick und Schenkelklopfer-Humor ab. Dabei entstehen die komischsten Szenen natürlich wenn "Normale" auf diese eigentlich im Grunde genommen liebenswerte Familie treffen.

Im Gegensatz zu den Addams gab es leider noch keine vernünftige moderne Kinoadaption der Munsters. Für 2008 soll zwar ein Kinofilm geplant sein, dieser wird jedoch Gerüchten zu Folge von den Wayans-Brüdern inszeniert werden, die ja eher für ihre Parodien bekannt sind (Scary Movie, Hip Hop Hood, etc.).... Ab dem 23. November gibt es die erste Staffel der Originalserie in Deutschland auf DVD zu kaufen. Ob und wann die zwei TV-Filme der Original-Munsters (1966 und 1981, letzterer mit neuen Darstellern für Eddie und Lily) erscheinen, steht nicht fest. Auch die qualitativ schwächere Nachfolgeserie (88-91) und die späteren (miesen) TV-Filme von 95/96 sind noch nicht angekündigt.

Die Addams verfügen über den "intellektuelleren" abgrundtief bösen schwarzen Humor. Besonders gut kommt das in den Kinofilmen zum Tragen. Ich muss zugeben, dass ich die Filme der Originalserie (und der an sich miesen Nachfolgeserie Ende der 90er) vorziehe. Vorwiegend liegt das neben der deutlich fieseren Art des Humors als es der Originalserie damals möglich gewesen wäre, an den Schauspielern. Raul Julia ist als Gomez grandios, im Vergleich mit ihm fallen alle anderen Gomez-Darsteller deutlich ab. Anjelica Huston als Morticia ist atemberaubend. Christopher Lloyd als Fester einfach ideal besetzt. Aber Christina Ricci als Wednesday Friday Addams ist das Maß aller Dinge! Im Film "Die Addams Family - in verrückter Tradition" gibt es eine Szene, die ich persönlich für eine der gruseligsten der Filmgeschichte halte: Wednesday quält sich zu einem Lächeln, welches an diabolischer Ausstrahlungskraft seinesgleichen sucht...

Bei den Addams ist es im Gegensatz zu den Munsters ein wenig rätselhaft woher das leicht Übernatürliche in der Familie stammt. Die Familie ist nicht wirklich böse anderen gegenüber, pflegt aber die für "normale" Menschen morbidesten und skurillsten Hobbies, die sie seltsamerweise aber immer überleben. Nebenbei noch erwähnt: Sowohl der Ur-Lurch (Ted Cassidy) als auch der Kino-Lurch (Carel Struycken) haben in Star Trek "große" Gastauftritte (Cassidy als Ruk in TOS / Struycken als Mr. Homm in TNG).

Zurzeit ist in Deutschland neben der ersten Staffel der Originalserie nur der zweite Kinofilm "In verrückter Tradition" auf DVD erhältlich (Staffel 2 ab Februar 2008). Es bleibt zu hoffen, dass der geniale erste Kinofilm auch bald veröffentlicht wird. Ich denke es könnte mal wieder an den Rechten liegen (der Film wurde damals in Kooperation der Orion Pictures mit Paramount gedreht).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich erinnere mich noch genau... ich war ca. 10 jahre alt, als ich erstmals die munsters kennenlernte. dabei handelte es sich um die neuen folgen, die unter dem titel "the munsters today" produziert wurden und auf rtl ausgestrahlt wurden. ich fand die serie klasse... als irgendwann in den folgenden jahren das original (erstmals in deutscher synchro) ausgestrahlt wurde, war ich natürlich wieder mit dabei, und schnell waren die "today"-folgen vergessen. mein fan-dasein widmete ich fortan dem original... in edelstem schwarzweiß, mit einem sensationell-genialen fred gwynne und al lewis sowie einer bezaubernden yvonne de carlo. ich verschlang geradezu alle folgen, schaute mir die auch (leider) mäßigen tv-filme an und eignete mir sogar den transsylvanischen akzent an... harhar :-D die munsters kamen mir damals gerade recht, als ich heimlich im nachtprogramm die alten hammer-horrorschinken anschaute, denn so bekam ich meine dosis "horror" schon am nachmittag und mit dem segen meiner eltern *g* endlich gibt es den klassiker auf dvd! ich finde zwar den preis etwas happig, aber ich warte mal ab, bis ich die collection günstig bei ebay abgreifen kann.

mit den addams konnte ich nie besonders viel anfangen. zwar hatten die filme einen gewissen unterhaltungswert, und christina ricci als wednesday war irgendwann mal ein schwarm von mir, aber die serie war für mich überhaupt nichts.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.