Zum Inhalt springen
...mit dem bekloppten Merkmal der Sensation

Hornblower


Empfohlene Beiträge

Irgendwann hat Gene Roddenberry einmal erwähnt, dass als Vorbild für seinen Capt. Kirk der fiktive englische Seeheld Capt. Hornblower aus dem Romanen von C. S. Forester diente. - Ich habe die Bücher nie gelesen, und weiß auch nicht, ob die Abenteuer des Horatio Hornblower (was für ein Name!) im deutschen Sprachraum überhaupt oft gelesen werden, aber als Fan alter Filme kenne ich natürlich die Verfilmung der letzten Hornblower-Geschichten mit Gregory Peck aus dem Jahr 1951, die bei uns im Fernsehen immer wieder mal unter dem Titel "Des Königs Admiral" lief.

Durch Zufall und eigentlich weil Jamie Bamber (BSG) darin mitspielt, bin ich dann auf die britische TV-Serie "Hornblower" aufmerksam geworden, die ich mir zum Geburtstag schenken ließ. Die Serie entstand in den Jahren 1998-2003 und umfaßt 8 Folgen, jeweils in Spielfilmlänge von ca. 90 Minuten, welche die ersten Hornblower-Romane wiedergeben. Der Seeheld wird dabei vom Schauspieler Ioan Gruffudd (aus der weniger gelungenen King Arthur Verfilmung bekannt) verkörpert. Gruffudd war für den jungen Hornblower, der sich im Laufe der Folgen vom Fähnrich zu See zum Captain hochdient die ideale Wahl, und er erinnert im Aussehen, in seinen Gesten und Bewegungen sogar ein wenig an Gregory Peck! Jamie Bamber spielt in Hornblower Archie Kennedy, den unter Angstneurosen leidenden Kameraden Hornblowers.

Wer Militärserien nicht abgeneigt ist, Geschichten über die Marine mag, und wem vielleicht der Film "Master and Commander" gefiel, der wird "Hornblower" lieben! Spannenden klassische Abenteuerunterhaltung, modern dargebracht, so dass man das Salzwasser und den Seetang färmlich riechen kann! Ich habe die 8 Episoden regelrecht verschlungen und konnte jedesmal am Ende kaum erwarten, wie es mit Hornblower und seinen Kameraden, die zur See während der Napoleonischen Kriege kämpfen, weitergeht. Es geht bei Hornblower also nicht um das Entdecken neuer Länder und Kontinenten, sondern der Krieg steht im Mittelpunkt. Hornblower lernt im Rahmen seines Dienstes in der Britischen Marine Verantwortung zu übernehmen und Menschen zu führen. Im Gefecht entwickelt Hornblower eine wahre Kunst darin, seine Gegner zu täuschen, zu überlisten und auszutricksen (wie der gute Capt. Kirk eben...). Fürs Privatleben läßt dem Seehelden die Pflicht gegenüber König und Vaterland wenig Zeit, und daher gibt es bei "Hornblower" auch keine seifenopernartigen Familienkisten oder intime Szenen, obwohl Hornblower in der vorletzten Folge sogar heiratet. Das Leben und die raue Disziplin zur Zeit der hölzernen Schiffe und eisernen Männer werden ziemlich realistisch dargestellt, die brutale Grausamkeit des Seekrieges bleibt nicht verborgen, wird aber in einer Art gezeigt, dass die FSK 12 gewährleistet ist, und "Hornblower" damit familientauglich bleibt. Das Bild entspricht dem alten TV-Format 4:3.

Ich habe "Hornblower" jedenfalls nicht bereut und selten mit einer TV-Serie neueren Datums soviel Freude gehabt!

Da "Hornblower" wohl nie bei uns im TV gelaufen ist, wurde die Serie wohl für DVD synchronisiert, und die deutsche Version ist eigentlich unverschähmt teuer:

http://www.amazon.de/C-S-Foresters-Hornblo...6154&sr=1-1

Preislich viel günstiger ist man mit der englischen Version ohne deutscher Tonspur dran:

http://www.amazon.de/Hornblower-Complete-C...6154&sr=1-2

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

    Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
    Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
    Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
    Schritt 3:
  • Bilder

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.