Zum Inhalt springen
...so beweglich wie Sie selbst!
  • Dies und das rund um das Spacecar

    ein Nachrichtenüberblick
    • Bewertung

    • Aufrufe

      468
    • Kommentare

      0
    • Werewolf
    Ministerpräsident Christian Wulf freut sich auf das Spacecartour-Team!

    Hannover/Bottrop: Der Ministerpräsident des Landes Niedersachsen, Herr Christian Wulf, ließ es sich nicht nehmen ein unterstützendes Grußwort für das Spacecartour-Team und dessen Homepage zu formulieren. Besonders freut sich der Ministerpräsident auf den 20. Juni 2006. An dem Tag wird er sich mit dem Team der Spacecartour in Hannover treffen! Das neue Grußwort ist auf der Spacecartour-Homepage zu finden.


    Klassische Premiere wurde Werbeerfolg für die Spacecartour und die „Aktion Volltreffer“!

    Gelsenkirchen/ Bottrop: Zur Premiere des Musikstückes von Frank Zabel „Sur Photoptosis“ war auch das Spacecartour-Team und rund 80 Mitglieder der Schulgemeinde der Hauptschule Welheim zu Gast. Vor und nach der Premiere hat das Spacecartour-Team für die Aktion „Volltreffer“ geworben!


    Nicole wird sich mit dem Spacecartour-Team treffen!

    Lünen/Bottrop: Am 1. April wird sich NICOLE (einzige Grand-Prix-Gewinnerin aus Deutschland) mit dem Spacecartour-Team in Lünen treffen. NICOLE wird im Spacecar unterschreiben und unterstützt die Direktiven der Spacecartour und die „Aktion Volltreffer“!


    Darth Vader, Lord der dunklen Seite der Macht, besetzt Spacecar!

    Bielefeld/Bottrop: Für eine kurze Zeit musste das Spacecartour-Team der „dunklen Seite der Macht“ weichen, denn Lord Vader höchstpersönlich besetzte bei der Darksidecon in Bielefeld, mit seinen imperialen Sturmtruppen, das Spacecar. Doch der Lord der „dunklen Macht“ wurde schnell zur „guten Seite der Macht“ bekehrt und unterschrieb im Spacecar für Frieden, Toleranz und eine lebenswerte Zukunft und für die Aktion Volltreffer!


    Der Schauspieler Lighting Bear aus Star Wars gibt dem Spacecartour-Team ein exklusives Interview

    Bielefeld/Bottrop: Bei der DARKSIDECON in Bielefeld gab der Schauspieler Lightning Bear dem Spacecartour-Team ein exklusives Interview über seine Arbeit als Schauspieler. Dies Interview ist in Kürze unter unseren Videotrailern und Videointerviews zu finden.


    Stadt des Westfälischen Friedens heißt das Spacecartour-Team herzlich willkommen!

    Münster/Bottrop: Frau Bürgermeisterin Reismann der Stadt Münster freute sich besonders über den Stopp des Spacecars und seines Teams in Münster. Besonders die Initiative der Schülerinnen und Schüler in ihrer Freizeit sich für die Aktion „Volltreffer – Kein Krieg mit Kindern“ lobte die Bürgermeisterin. Besonders betonte Frau Reismann das unglaubliche und einzigartige Engagement des Spacecartour-Projektes der Hauptschule Welheim für seinen Einsatz für Toleranz!


    Auszeichnungsurkunde des Bündnis für Demokratie und Toleranz für das Spacecartour-Team!

    Berlin/Bottrop: Das Spacecartour-Team der Hauptschule Welheim wurde vom „Bündnis für Demokratie und Toleranz“ für ein vorbildliches und nachahmenswertes zivilgesellschaftliches Engagement ausgezeichnet.


    Christine Hewett, Schauspielerin aus Star Wars und James Bond, unterschreibt im Spacecar!

    Bielefeld/Bottrop: Die Schauspielerin Christine Hewett, bekannt aus Star Wars, Mondbasis Alpha 1 und einigen James Bond Filmen, ließ es sich nicht nehmen im Spacecar zu unterschreiben und damit die Tour für Frieden, Toleranz und eine lebenswerte Zukunft der Hauptschüler aus Bottrop-Welheim zu unterstützen!


    Junger Filmemacher unterstützt Spacecartour!

    Bottrop/Stuttgart: Sebastian, 23 jähriger Chemiestudent aus Stuttgart, arbeitet seid 2 Jahren an kleinen Star Wars Filmen. Der Film Jedi Recon ist sein neustes Werk . Auch er unterstützt gerne die Spacecartour-Direktiven und die Aktion Volltreffer. Mehr zum JEDI RECON-Projekt ist auf der folgenden Homepage zu finden: www.jedi-recon.de .


    Schauspieler von „RISE OF THE DÈAD“ im Spacecar!

    Bottrop/Recklinghausen: Die Schauspieler des Horrorkultfilms „„RISE OF THE DÈAD“ haben im Spacecar unterschrieben. Bei der DARKSIDECON ließen sich die begeisterten Horrordarsteller Dennis Müller, Angy Müller u.a. sich es nicht nehmen im Spacecar ihren Namen zu hinterlassen. Aber damit nicht genug! Neben der Schauspielerei sind die Damen und Herren des Horrorkults auch hervorragende Maskenbildner und wandelten somit einige Schüler der HSW in „lebende Tote“ um. Ein Film hierzu ist unter unseren Videos zu finden. Weitere Infos unter: www.darksun-productions.de .


    Bodo Klimpel unterstützt Spacecartour!

    Bottrop/Haltern: Der Bürgermeister der Stadt Haltern empfing vor dem neuen Rathaus in Haltern das Spacecartour-Team und unterschrieb im Spacecar. Gleichzeitig hob Bürgermeister Bodo Klimpel die Wichtigkeit der Aktion „Volltreffer“ hervor!

    Quelle: Spacecartour.com
    • Bewertung

    • Aufrufe

      208
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.