Jump to content
  • Nana Visitor - der langersehnte Auftritt

    ...von kleinen Kapuzineräffchen
    Nach einer längeren Ansprache durch die Veranstalter und einigen Ankündigungen, durch die wir erfuhren, dass uns nächstes Jahr auf der Hansetrek auch Jeffrey Combs mit seiner Anwesenheit beglücken wird, erschien die uns allen als Major Kira Nerys bekannte Nana Visitor um viertel vor neun vor einem vollen Haus mit einem Essemble aus einem sehr extravaganten grünen mit einigen Schnüren versehenen langen Rock und einem weinroten Rollkragenpullover. Sie begann sofort mit der Fragestunde und entschuldigte sich anfänglich für ihre schlechten Deutschkenntnisse...

    Nach einer längeren Ansprache durch die Veranstalter und einigen Ankündigungen, durch die wir erfuhren, dass uns nächstes Jahr auf der Hansetrek auch Jeffrey Combs mit seiner Anwesenheit beglücken wird, erschien die uns allen als Major Kira Nerys bekannte Nana Visitor um viertel vor neun vor einem vollen Haus mit einem Essemble aus einem sehr extravaganten grünen mit einigen Schnüren versehenen langen Rock und einem weinroten Rollkragenpullover. Sie begann sofort mit der Fragestunde und entschuldigte sich anfänglich für ihre schlechten Deutschkenntnisse. Im Gespräch mit den Fans konnten wir einiges über sie in Erfahrung bringen, worauf auch der Titel dieses berichtes hindeutet. Doch mal von Anfang an: Wir erfuhren mit Überraschung das sie ihren neuen Lebenspartner im März nächsten Jahres heiraten wird! Sie beschrieb ihr bisheriges Leben als sehr der Arbeit zugewand und verlagert im Moment ihre Prioritäten eher in die Richtung ihr Leben zu genießen.

    Ihr Arbeit am Deep Space Nine Set machte ihr trotz der harten Arbeit sehr viel Spaß und sie vermisst diese Zeit sehr. Daher ist es verständlich, dass es hat für sie war, als die Serie ihr Ende fand. In der Szene in der Avery Brooks sein Abschiedsständchen gibt fing sie an zu weinen, so dass Brooks seinen Song abbrach um sich um sie zu kümmern. Sie war also sehr mit ihrer Arbeit verbunden, sie nahm auch einen ihrer Söhne mit ans Set. Dies führte jedoch dazu, dass ihr Sohn die Schauspieler nur in ihrem MakeUp sah, so dass er sie nicht ohne dieses erkannte. Auch wurden für ihn die ganzen seltsamen Gestalten wie Ferengies und Aliens alltäglich und er musste erst lernen, dass diese gar nicht wirklich existieren. Ihre Schwangerschaft während der Dreharbeiten von DS9, die geschickt durch die Storyline kaschiert würde, bedeutete für sie einige Umstellung. Sie wollte den anderen nicht zur Last fallen und ließ sich bei nichts helfen. Dies würde sie im Nachhinein anders machen, wie sie zugab.

    Im Gegensatz zu anderen Schauspielern hat Nana so gut wie alle Folgen der Serie gesehen, wobei sie die Folge "Duett (Der undurchschaubare Marritza)" sehr favorisiert. Auf die Frage ob es sie glaube, dass es einen Film um die berüchtigte Raumstation geben werde, antwortete sie mit einem eindeutigen "Nein", würde jenes jedoch sehr begrüßen. Sehr amüsant war jedoch ihr Bekenntnis, das sie gerne selbst Gul Dukat getötet hätte, anstelle diese ehrenvolle Aufgabe ihrem Captain und altem Kameraden Lafayette Sisko zu überlassen. Darauf holte sie Mark Alaimo, den Schauspieler der Dukat verkörpert, auf die Bühne und beteuerte mehrmals, dass diese Abneigung komplett auf seine Rolle und nicht auf ihn als Menschen bezogen sei.

    Getoppt wurde ihre Gesangseinlage (Fever mit Fanuntermalung) nur noch von ihrer grenzenlosen Begeisterung über einen kurzgeschorentotalverschnittenunddafürvierstundenbeimfriseurgewesenen Fan, der sich, sichtlich über ihre Freude entzückt, schwungvoll im Kreise drehte. Um schließlich doch noch den Text mit dem Titel zu verbinden, ist hier ihre Leidenschaft zu kleinen Kapuzineräffchen zu erwähnen. Sie hat vor, sich, wenn ihre Kinder aus dem Haus sind, eines dieser putzigen Tierchen ins Haus zu hohlen.

    Nach einem Panel, das jedes Fanherz im Raum schneller schlagen ließ, verließ sie unter tobendem Applaus den Raum und wir begannen mit der Verteilung von Nemesis Postern und CDs.

    Julia Becker und Jens Klinzing

    -> Bildergallery Nana Visitor #1
    -> Komplettübersicht Hansetrek


    Quelle: treknews.de

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.