Jump to content
  • Robert Leeshock & JayneHeitmeyer

    unerwarteter Besuch von Von Flores und Rod Roddenberry jr.
    Im Anschluss an die Opening Ceremony stand das Panel von Robert Leeshock und Jane Heitmeyer, beide bekannt durch die Serie 'Earht: Final Conflict, auf dem Programm. Beide, sichtlich gut gelaunt, plauderten Sie über diverse Anekdoten. Schon nach kurzer Zeit fand Robert auf der Bühne, wie durch einen wundersamen Zufall, einen Classic-Communicator welchen er zuerst nicht einmal als solchen erkannte...

    Im Anschluss an die Opening Ceremony stand das Panel von Robert Leeshock und Jayne Heitmeyer, beide bekannt durch die Serie 'Earht: Final Conflict, auf dem Programm. Beide, sichtlich gut gelaunt, plauderten Sie über diverse Anekdoten.

    Schon nach kurzer Zeit fand Robert auf der Bühne, wie durch einen wundersamen Zufall, einen Classic-Communicator welchen er zuerst nicht einmal als solchen erkannte. Schnell war die modere Form des Handys aufgeklappt und ein junger Mann war an der anderen Seite, welcher sich alsbald als der Sohn des Star Trek Schöpfers Eugene Roddenberry entpuppte.

    Da er sich leider nicht beamen konnte wurde er von einer Art Katapult meterweit auf die Bühne gefeuert was für sichtlich Amüsement sorgte und die Rolle des Panelleiters übernahm. Ein besonderes Highlight für alle männlichen Fans gab es direkt im Anschluss: Jayne ließ sich von Robert zuerst (zärtlich) den Gürten und schließlich sogar den Sweater ausziehen. Zum Vorschein kam das, was wir alle vermutet hatten: Ihr nacktes... T-Shirt (oder was hattet ihr erhofft?) auf dem ihr Bekenntnis zu einer Nacht mit keinem geringerem als James T. Kirk zu sehen war.

    Kurze Zeit später erschien auch Von Flores mit einem wundersamen roten Pullover on Stage. Das bekannte Duo, auch besser bekannt als die 'Bad Guys', trieb nun ordentlich die Stimmung in die Höhe und Jaynes Aufgabe war von nun an darauf reduziert ihr Shirt zu präsentieren. Als sich alle vier zu später Stunde an den Bühnenrand gesetzt hatten gab es Interessantes zu bestaunen: jeder der drei EFC Darsteller schaffte es nicht, seine Füße auch nur für eine einzige Minute stillzuhalten wobei Von Flores in punkto Geschwindigkeit als eindeutiger Sieger hervorging.

    Eugene Roddenberry erzählte zwischendurch einiges darüber, wie er als Kind langsam die Star Trek welt seines Vaters entdeckte und betonte, dass er leider viel zu spät involviert wurde. Selbstverständlich kam aus dem Publikum auch noch die allseits beliebt-gehasste Frage nach den 'Practical Jokes', den Scherzen am Rande des Sets. Bereitwillig beantworteten Von Flores und die Anderen diese Frage und erzählten mehrere lustige Geschichten. Über ihre aktuellen Projekte konnten sie leider nicht viel berichten, da laut Aussage von Robert Leeshock das Schauspielerbusiness derzeit nicht sehr gut läuft. Von Flores hat jedoch große Pläne für die Zukunft: Regisseur und Drehbuchautor zu werden. Eugene Roddenberry jr. hat vor, sich weiterhin um das Familienerbe und die Merchandiseproduktions zu kümmern.

    Nach einem lustigen aber leider nicht sehr informativen Panel stellten die vier Gäste den letzten Programmpunkt des Abends, da Max Grodenchick schon zu müde war, um sein Panel zu halten.

    Julia Becker & Daniel Räbiger

    -> Bildergallery Von Flores, Jayne Heitmeyer, Eugene Roddenberry jr., Robert Leeshock
    -> Komplettübersicht Hansetrek


    Quelle: treknews.de

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.