Zum Inhalt springen
...rult irgendwie!
  • "Star Trek: The Exhibition" zieht um

    Von Kalifornien nach Kentucky
    • Bewertung

    • Aufrufe

      898
    • Kommentare

      0
    • Werewolf
    Star Trek: The Exhibition, gerade auf der Tour an der US-amerikanischen Westküste, wird sich ab Januar 2011 gen Osten bewegen. Dies berichten die Kollegen von TrekToday. Die Ausstellung wird vom Sacramento’s Aerospace Museum of California in das Louisville Science Center in Louisville, Kentucky verlegt werden.

    Louisville Science Center Executive Director Joanna Haas glaubt an den Erfolg von Star Trek: The Exhibition: "Wir denken, die Ausstellung besitzt unglaubliches Potential, um regionale Touristen anziehen zu können. Es baut in der Tat auf einem Phänomen der Popkultur auf, mit zahlreichen Fernsehserien und Filmen, welche in vielerlei Hinsicht Astronauten und Wissenschaftlicher dazu inspiriert hat, die Grenzen unseres Wissens über die Wissenschaft zu durchbrechen."

    Mit seinen zahlreichen Exponate, Utensilien und Kostümen bietet Star Trek: The Exhibition alles, was das Fan-Herz begehrt.

    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      898
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.