Zum Inhalt springen
...nicht immer - aber manchmal doch!
  • Monitor-Vorschau: mehr zu Episode 5x04

    die Crew befindet sich "Am Scheideweg"
    • Bewertung

    • Aufrufe

      983
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Zu Neujahr präsentieren wir euch eine weitere kleine Vorschau auf die Episoden der kommenden fünften Staffel. Dieses Mal haben wir einige wenige Informationen zur Episode "Am Scheideweg", in der die Andorianer eine wichtige Rolle spielen.
    Die Preview-Scripts wurden übrigens von Christian Gaus erarbeitet. Nach dem Ende von Voyager Virtual Seasons hat Christian eine neue literarische Heimat im Team von Star Trek Monitor gefunden. Zu seinen Voyager Episoden gehörten zum Beispiel 8x12 "Rache", 9x11 "Die Gefährten" oder 9x23 "Beneath". Für Monitor verfasste er die Episoden 3x06 "Der Spion, der von der Erde kam" und 4x04 "Abwärts in die Zukunft".


    Nächsten Samstag auf TREKNews.de

    [Schwarzer Hintergrund, dazu setzt orchestrale, dröhnende Musik ein]

    Ein Thema, sie zu knechten,

    [Paukenschlag]
    [ein romulanisches Augenpaar wird eingeblendet, mit treibendem Blick]

    sie alle zu finden,

    [Erneuter Paukenschlag]
    [wieder ein Augenpaar, diesmal talaranisch und mit verzweifeltem Ausdruck]

    Ins Dunkel zu treiben

    [Wieder Paukenschlag]
    [Lewinski sitzt in seinem dunklen Bereitschaftsraum und sieht resigniert ins Leere]

    Und ewig zu binden.

    [Die Musik setzt aus]
    [Ein Moment wieder Schwärze]

    [John F. Kennedy wird eingeblendet. Er sitzt, wir sehen daher nur seinen Oberkörper]
    Kennedy: „...Massenvernichtungswaffen...“

    [Tony Blair wird eingeblendet, er steht am Rednerpult im britischen Parlament]
    Blair: „...Massenvernichtungswaffen...“

    [Bird berichtet den Zuhörern auf der Brücke]
    Bird: „Die Talarianer haben Massenvernichtungswaffen eingesetzt.“

    Das Universum im Chaos

    [Ein Shuttle im Anflug auf einen Planeten]
    [Eine Gruppe Andorianer ist an Bord]]
    Pilot: „Beginne nun den Anflug auf Terellia.“
    [Die Gruppe befindet sich in einem Museum]
    [Ein Phaserschuss hallt durch das Gebäude]
    [Sofort bricht Panik unter den Besuchern aus]
    [Ein Moment der Ruhe, der Anführer lässt den Blick durch das Museum gleiten]
    Anführer: „Stufe Beta einleiten.“
    [Wieder hallen Phaserschüsse durch die Halle]
    [Das Bild wird ausgeblendet, der Ton hält noch etwas länger, es sind Schreie zu hören]

    Die markerschütternde brandneue Star Trek – Monitor Episode: „Am Scheideweg“
    Nur auf TREKNews.de

    [Text: Star Trek – Monitor: „Am Scheideweg“ / TREKNews.de]
    [Ein komplettes Castfoto wird eingeblendet]


    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      983
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.