Zum Inhalt springen
...sie erwähnen unsere Kompetenz zu Recht!
  • Nächsten Samstag bei Star Trek: Monitor

    7x01 "Es beginnt..."
    • Bewertung

    • Aufrufe

      1733
    • Kommentare

      0
    • Werewolf
    Nächsten Samstag auf TREKNews.de

    [Text: STAR TREK: Monitor / TREKNews.de]
    [Im Hintergrund ist die Monitor zu sehen, die mit Warp durch den Weltraum fliegt]

    DIE STAR TREK MONITOR STAFFELPREMIERE
    [Im Sternenhimmel wir eine 7 eingeblendet]

    [Danny Bird läuft durch einige dunkle Korridore]
    [In einem dunklen Raum holt er eine Kommunikator hervor und spricht in diesen]
    [Angst ist in seinen Augen zu sehen]
    Bird: „Die Gruppe möchte die Waffe auf der Erde einsetzen.“
    [Er sieht sich um und spricht weiter]
    Bird: „Auf der Erde könnte ein Holocaust stattfinden.“

    DIE ERDE IN GEFAHR!

    [Die Tür eines Schlafzimmers öffnet sich]
    [Der Präsident steht aus seinem Bett auf]
    Präsident: „Was ist geschehen? Haben wir Krieg?

    [Der Präsident befindet sich in einer Sitzung mit seinen Ministern]
    [Elena Kranick befindet sich unter den Ministern]
    Kranick: „Es wird sich um einen Angriff mit biologischen Waffen handeln.“
    [Der Präsident blickt geschockt zu ihr]
    Präsident: „Was für eine biologische Waffe?“
    [Jellico betritt den Saal]
    Jellico: „Eine Waffe, die uns alle zu Zombies macht.“

    UND DER CREW DER MONITOR

    [Lewinski sitzt mit müden Augen an seinem Schreibtisch]
    [Price und Frasier blicken sich tief in die Augen]
    [Kerzenschein umrahmt die Stimmungsvolle Szene]
    [Ardev und Tellom liegen im Ehebett]
    [Ardev blickt angespannt zur Decke]
    [Arena sieh ihn besorgt an]

    LÄUFT DIE ZEIT DAVON.

    [Bird sitzt in einem altmodischen Büro]
    [Ihm gegenüber sitzt James Talley]
    Bird: „Ich hatte schon das Gefühl, dass du mir nicht vertraust.“
    Talely: „Nein, dies ist nicht wahr. Du sollst voll in die Sachen eingebunden werden, die heute steigt.“
    [Bird sieht geschockt zu ihm]
    Bird: „Moment mal. Heute?“
    Talley: „Ja, unser Schlag gegen die Organe der Föderation wird noch am heutigen Tage geschehen!“

    WEM KANN SIE VERTRAUEN?

    [Woil sitzt in einer Zelle ohne irgendwelche Möbel]
    [Er ist abgemagert und sieht grauenhaft aus]

    [Jellico blickt zum Präsident]
    Jellico: „Glauben Sie mir, Mr. President, wenn einer diesen Fall aufklären kann, dann die Crew der Monitor!“

    NICHT VERPASSEN!
    Star Trek – Monitor
    DER STAFFELAUFTAKT
    „ES BEGINNT...“
    Nur auf TREKNews.de


    [Text: STAR TREK Monitor / „Es beginnt...“]
    [Ein komplettes Castfoto der Monitor Crew ist zu sehen]




    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      770
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.