Zum Inhalt springen
...die spezielle Spezialeinheit
  • "Battle: Los Angeles"

    Rodriguez und Eckhart gegen Aliens
    • Bewertung

    • Aufrufe

      970
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Michelle Rodriguez (Fast & Furious), Bridget Moynahan (Noise) und Michael Peña (Shopping-Center King) werden zusammen mit Aaron Eckhart für Battle: Los Angeles vor die Kamera treten.

    In dem Sci-Fi Film von Jonathan Liebesman geht es um einen Marineoffizier (Eckhart) und seine neue Crew, die gegen eine Invasion von Aliens in den Straßen von Los Angeles antreten müssen. Rodriguez spielt Adriana Santos, die ein Mitglied seiner Truppe ist, während Pena einen Vater darstellt, dessen Junge unterwegs von den Marines gerettet wird. Mit den Dreharbeiten soll im Herbst begonnen werden.

    Wer sich besonders auf die Kooperation mit Michelle Rodriguez freut ist Produzent Neal Moritz. Schon für die Filme S.W.A.T. und The Fast and the Furious arbeiteten sie eng zusammen. Rodriguez ist demnächst in James Camerons Avatar zu sehen und steht auch für das historische Drama Tropico de Sangre vor der Kamera.


    Quelle: Moviemaze.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      970
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.