Zum Inhalt springen
ist Dein Diener.
  • Box Office Update: Eiszeit in Europa

    In den USA kämpfen noch die Roboter
    Star Trek 11 ist seit nunmehr 9 Wochen im Kino im Einsatz und zeigt entsprechende Abnutzungserscheinungen. Während der Film außerhalb der USA in den Top 10 vergeblich gesucht wird, finden sich zumindest noch im Heimatland von Star Trek einige Besucher. $1,82 Millionen reichten immerhin noch für den 11. Platz in den amerikanischen Kinocharts. Im Vergleich zu den bisherigen Wochenenden hatte Star Trek einen eher deutlichen Rückgang von rund 51% zu verzeichnen. Insgesamt steht der Film nun bei knapp unter $250 Millionen. Den erst vor wenigen Wochen erkämpften Platz 1 in den amerikanischen Jahrescharts musste Star Trek 11 jedoch schon vor einer Woche abgeben. Mittlerweile liegen die beiden Filme Transformers 2 mit $293 Millionen und Oben mit $264 Millionen uneinholbar weit vor >Star Trek.

    Neu in die amerikanischen Top 10 eingestiegen ist der an diesem Wochenende gestartete Film Ice Age 3. Mit einem etwas schwächeren Ergebnis als allgemein erwartet worden war, steht Ice Age 3 nun bei $67,5 Millionen. Transformers 2 gab an seinem 2. Wochenende um genretypische (und auch für Star Trek an seinem 2. Wochenende prognostizierte!) 61% nach und wurde - laut Studiohochrechnungen - von Ice Age nur knapp geschlagen (in den endgültigen Zahlen könnte Transformers sogar vorne liegen).

    In Deutschland spielt Star Trek 11 schon lange keine Rolle mehr an den Kinokassen, aber selbst wenn wäre das spätestens mit diesem Wochenende vorbei gewesen. Der Megahit Ice Age 3 ist auch bei uns gestartet und hatte an seinen ersten fünf Tagen trotz des guten Wetters etwa 1,65 Millionen Besucher. Das ist zwar ein tolles Ergebnis, liegt aber doch rund 800 Tausend Besucher unter dem letzten Teil. Als einziger weiterer Film konnte Transformers 2 mit rund 260 Tausend Besuchern sechsstellige Besucherzahlen verzeichnen. Alle anderen Filme wurden marginalisiert, auf Platz drei findet sich Illuminati mit etwa 40 Tausend Besuchern.

    Ein ähnliches, wenn auch besseres Bild zeichnet sich in Österreich ab. Ice Age 3 dürfte hier in etwa 250 Tausend Besucher innerhalb von drei Tagen gehabt haben. Zu erwähnen ist auch das Abschneiden der 3D-Vorstellungen von Ice Age. Obwohl nur etwa ein Drittel der Kopien (= 39 Kopien)in 3D waren, wurden damit gleich 100 Tausend (von 250 Tausend) Besucher ins Kino gelockt. An zweiter Stelle ist auch hier Transformers 2 mit 28 Tausend Besuchern zu finden, der Rest spielt kaum eine Rolle.

    Alle Zahlen finden Interessierte bei
    BoxOfficeMojo.com
    Insidekino.com

    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.