Zum Inhalt springen
...die romantische Käsekuchenverkostung
  • Bryan Singer über Star Trek XI

    ...und seine Freundschaft zu Patrick Stewart
    • Bewertung

    • Aufrufe

      533
    • Kommentare

      0
    • Werewolf
    Bryan Singer sagte, seiner Meinung nach sei J.J. Abrams eine „brilliante” Wahl für die Inszenierung von Star Trek XI er hegte die Hoffnung, Paramount würde genug finanzielle Mittel bereitstellen, um einen großartigen Film zu produzieren.

    Während der Verleihung der Saturn Awards sprach Singer, der für seine Regie bei Superman Returns ausgezeichnet wurde, mit TrekMovie.com über seine Freundschaft mit Patrick Stewart, die zu einem Cameoauftritt bei Star Trek: Nemesis führte.

    Singer war schon lange ein Fan von Star Trek und er hatte sogar schon mehr als einmal die Möglichkeit diskutiert, die Franchise neu zu beleben, jedoch „hatte ich nie die Zeit, um mich dem Thema gänzlich zu widmen.“ Angesprochen darauf, ob der Film die klassische Serie imitieren oder in eine vollkommen neue Richtung gehen sollte, antwortete der Regisseur: „Alles ist klasse, solange sie es gut machen!“ Singer sei ein Fan der alten Drehbücher und Schauspieler gewesen und „ich hätte kein Problem damit, wenn man wieder in dieser Welt spielen würde“, sollte sich die Möglichkeit dazu ergeben.

    Stewart habe ihm zudem gesagt, wenn er erst einmal den Cameo im letzten Film absolviert hätte, dann „wirst du ein Teil des Star Trek Lexikons sein und niemand wird dir das jemals wegnehmen können.“

    Einmal habe ihn Stewart mit einer Einladung zum Abendessen überrascht, dem William Shatner beigewohnt habe. „Es endete damit, dass ich mit William Shatner an dem Next Generation Flipperautomat gespielt habe, der sich in Patricks Spieleraum befindet. Ich kann gar nicht beschreiben, wie das gewesen ist!“

    Dabei betonte Singer noch einmal, wie wichtig Star Trek für Abrams sein. „Star Trek ist etwas, was ihm sehr viel bedeutet und er ist sehr talentiert. Ich kann es kaum abwarten, den Film zu sehen. Hoffentlich geben sie ihm genug Geld, um es richtig zu machen!“

    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      533
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.