Zum Inhalt springen
...für guten Ekel in intelligenten Nächten
  • "Das schwarze Loch"

    Remake in Planung
    • Bewertung

    • Aufrufe

      446
    • Kommentare

      0
    • Werewolf
    Joseph Kosinski und Sean Bailey sollen nach "Tron Legacy Clip" auch die Arbeit am Science-Fiction-Film "Das Schwarze Loch" von Walt Disney übernehmen. Der 1979 erstveröffentlichte Film, war der erste Disney-Film, der in den USA ein PG-Rating erhielt. Zudem war es der damals teuerste Disney-Film. "Das Schwarze Loch" erzählt die Geschichte einer Raumschiffcrew, die in der Nähe eines schwarzen Loches das verschollene Raumschiff Cygnus entdeckt. An Bord befindet sich lediglich ein Wissenschaftler und mehrere Roboter, angeführt von einem großen, roten Roboter, der auf den Namen Maximilian hört. Von der restlichen Crew fehlt hingegen jede Spur. Brigham Taylor und Casey Wolfe beaufsichtigen das Projekt für Disney. Matt Smith und Justin Springer produzieren mit Bailey über die gemeinsame Firma Idealogy. Das Drehbuch stammt von Travis Beacham. Über Drehbeginn und Cast gibt es derzeit noch keine Informationen.

    Danke an einz1975 für diese Meldung!

    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      198
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.