Zum Inhalt springen
...für guten Ekel in intelligenten Nächten
  • "Indiana Jones"- Box getestet

    AreaDVD verteilt gute Wertung
    • Bewertung

    • Aufrufe

      729
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Zwar ist dies zugegebenermaßen keine Science-Fiction, ein Fest für Filmfans ist es allemal, wenn die Abenteuer von Indiana Jones endlich in einer hochwertigen Sammlerbox erscheinen und so die Wartezeit auf den vierten Teil verkürzen. Unsterblich wurde Harrison Ford durch diese Rolle und wir alle erleben seine Abenteuer, die viele billige Imitationen nach sich zogen, gerne wieder und wieder. Ob es den Machern gelungen ist die Filme auf den Stand des 21. Jahrhunderts zu bringen? AreaDVD testete die Edition und kommt zu dem eindeutigen Urteil: ja! Lest hier einen Auszug des Tests, den kompletten gibts wie immer unten als Link angegeben.

    Bild:
    Alle drei Indiana Jones-Filme wurden für dieses DVD-Release Frame für Frame restauriert und von Unreinheiten gesäubert. Und so sieht man praktisch kein Staubkorn auf den Filmmastern mehr, welche frei von Hintergrundrauschen oder Dropouts sind. Die Filme sehen wesentlich besser aus als vorherige Veröffentlichungen oder TV-Ausstrahlungen und obwohl mehrere Jahre zwischen den jeweiligen Dreharbeiten liegen, sind bereits die ersten beiden Filme auf nahezu dem gleichen qualitativen Niveau wie "Der letzte Kreuzzug". Vor allem der immense Kontrast und die hohe Farbsättigung fallen deutlich ins Auge. Am eindrucksvollsten zeigt sich hier die Eröffnungssequenz von "Der Tempel des Todes" mit ihren feuerroten Farben, die frei von irgendwelchen Störungen wiedergegeben werden. Außenaufnahmen zeigen sehr kräftige blaue Farben im Himmel, die z.B. gerade am Anfang von "Der letzte Kreuzzug" positiv auffallen. Obgleich viele Szenen auch im Dunkeln spielen, ist die Darstellung von Details in Schatten meist sehr gut. Lediglich einige sehr dunkle Szenen weisen die Tendenz auf, Nuancen zu verschlucken.

    Ton:
    Der Ton von allen drei Filmen wurde für die DVD-Veröffentlichung optimiert. Während hier für die englische Originalfassung des Films ein neuer 5.1-Mix produziert wurde, beschränken sich die Verbesserungen der deutschen Synchronfassung auf einen überarbeiteten Dolby Surround-Mix. Lucasfilms sah keine sonderlich große Priorität für die Synchronfassungen, weswegen es auch in anderen europäischen Sprachen wie Französisch oder Italienisch keinen Dolby Digital 5.1-Mix gibt. Systembedingt ergeben sich dadurch Vorteile für den englischen Originalton. Die Lucasfilm-Techniker scheinen bei Ihren Bemühungen um den englischen O-Ton aber auch dessen eingeschränktes Potential erkannt zu haben. Denn von der Anfertigung eines Dolby Digital EX-Mixes hat man Abstand genommen.

    Special Feautres:
    Die Extras zur Indiana Jones-Box findet man alle auf der Bonus-Disc. Die drei DVDs mit den einzelnen Filmen enthalten lediglich den THX-Optimizer mit Testbildern und Testtönen sowie ähnlich wie bereits bei den Star Wars-DVDs einen speziellen Link zur Indiana Jones-Website, auf der man exklusiv als Besitzer der DVD weitere Informationen finden soll. Später soll dieser Link auch dazu genutzt werden, um Neuigkeiten zum in Planung befindlichen Indiana Jones 4-Film zugänglich zu machen.

    -> Jetzt Indiana Jones (Box Set, 4 DVDs) bestellen


    Quelle: AreaDVD.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      729
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.