Zum Inhalt springen
...mit dem fantastischen Stempel der guten Laune
  • Neues zu "Prometheus 2"

    Was Ridley Scott plant
    • Bewertung

    • Aufrufe

      1706
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Die Alien-Fans mögen sich wundern, warum es seit der Ankündigung eines neuen Films der kultigen SciFi-Horror-Reihe, den District 9-Regisseur Neil Blomkamp in Szene setzen will, nichts Neues mehr zu hören gab. Manch einer mag sich vielleicht bereits gefragt haben, ob das Projekt zwischenzeitlich sogar wieder auf Eis gelegt wurde. Schließlich wurde Blomkamps letzter Regiestreich Chappie nicht gerade mit Kritikerlob überhäuft, und auch an den Kinokassen blieb der Film deutlich hinter den Erwartungen zurück.

    Aus Kreisen rund um Filmstudio Fox und Michael Biehn, der in Alien 5 in seine Rolle als Corporal Hicks aus Aliens - Die Rückkehr zurückkehren wird, steht der Film jedoch noch immer weit oben auf der To-Do-Liste. Allerdings soll das Projekt äußerst sorgfältig entwickelt werden, was einige Zeit in Anspruch nimmt - soweit zumindest die offizielle Seite. Der wahrscheinlich wahre aber inoffizielle Grund hinter der Verzögerung des Projekts könnte jedoch vielmehr sein, dass Alien-Urvater Ridley Scott vor der Rückkehr der Xenomorphen auf die große Leinwand unbedingt seine Prometheus-Saga abschließen will.

    Nach der (gleichfalls) inoffiziellen Timeline soll der Dreh von Prometheus 2 Anfang nächsten Jahres beginnen. Der Film soll in der Folge 2017 in die Kinos gelangen. Blomkamp könnte demnach mit den Arbeiten für das fünfte Alien-Spektakel 2017 loslegen, sodass mit dem Streifen irgendwann in 2018 gerechnet werden dürfte. Neben Michael Biehn wird auch Sigourney Weaver in ihre ikonische Rolle als Ellen Ripley zurückkehren. Weaver wird überdies auch in James Camerons kommender Avatar-Trilogie (voraussichtlich 2017-2019) wieder mit von der Partie sein. Ridley Scotts nächstes Filmprojekt ist das bereits abgedrehte SciFi-Überlebensdrama Der Marsianer - Rettet Mark Watney mit Matt Damon in der Hauptrolle, das ab dem 8. Oktober in den deutschen Kinos zu sehen sein wird.


    Quelle: Moviemaze.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      758
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.