Zum Inhalt springen
...ist deine Mudder!
  • Noch mehr "Spider-Man"?

    Spin-Offs möglich
    • Bewertung

    • Aufrufe

      1107
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Es ist nicht mehr allzu lang hin, bis das Sequel zu The Amazing Spider-Man, mit Andrew Garfield als Peter Parker, in die Kinos gelangt. Ab dem 17. April 2014 wird der Netzschwinger wieder durch die deutschen Lichtspielhäuser turnen. Und für zwei weitere Episoden liegen zumindest schon mal die potenziellen US-Starttermine vor: So soll The Amazing Spider-Man 3 am 10. Juni 2016 und The Amazing Spider-Man 4 am 4. Mai 2018 anlaufen.

    Sony Pictures Entertainment reicht es aber augenscheinlich nicht mehr, einen einzigen Marvel-Helden - sei es auch der populärste - zu vermarkten. Co-Chairman Amy Pascal äußerte gegenüber den Investoren jüngst, dass das Studio beabsichtige, sich einen größeren Zugang zur Spider-Man-Welt zu verschaffen, und dafür nun auch nach neuen Helden und Bösewichtern Ausschau halte. In eine ähnliche Richtung ging die Aussage von CEO Michael Lynton, der bekräftigte, dass die Ambition existiert, ein vielfältiges Universum um Spider-Man herum zu erschaffen. Und es befänden sich dafür bereits mehrere Skripte in Arbeit, so Lynton weiter.

    Zusammengefasst lässt das auf mehr als die bloße Einführung der Sinister Six hoffen, einem Team von Superbösewichtern, welches Spidey das Leben ordentlich schwer macht oder einen separaten Venom-Fim, über den schon seit einigen Jahren gemunkelt wird. Doch wer könnten die neuen Charaktere an der Seite des Wandkrabblers sein? In den Comics gab es immer wieder kurzfristige Team-Ups mit anderen Superhelden; beispielsweise mit Daredevil, der sich ebenfalls durch die New Yorker Straßenschluchten, auf der Suche nach Fieslingen, schwingt. Die Rechte für die Figur lagen aber früher bei der 20th Century Fox und sind gerade wieder zu Disney/Marvel zurückgekehrt. Des weiteren wäre dann noch die Liaison mit Felicia Hardy alias Black Cat, die sich, schwer einzuordnen, irgendwo zwischen Heldin und Schurkin ansiedelt - und sowohl etwas von Catwoman als auch von Black Widow hat.


    Quelle: Moviemaze.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      1107
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.