Zum Inhalt springen
...und dann passiert Unglaubliches!
  • "Robocop" verliert Regisseur

    Aronofsky nicht mehr dabei
    • Bewertung

    • Aufrufe

      659
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Regisseur Darren Aronofsky freute sich zwar, als man ihm mitteilte, dass er das schon sehr lange geplante Projekt Black Swan nun schließlich in Angriff nehmen kann, doch die Freude darüber hielt nicht lange an. Denn auch wenn er sehr ausgiebig und eng mit dem Autor David Self für sein anderes Projekt, das Robocop-Remake zusammen arbeitete, wurde sein Vertrag dafür nun nicht verlängern. Das Studio sucht indessen nach einem neuen Regisseur.

    Aber nun kann sich Aronofsky dafür ganz und gar auf seinen Black Swan konzentrieren. Im Zentrum der Geschichte steht die New York City Ballettszene. Eine sehr erfahrene Ballerina (Natalie Portman) bekommt es eines Tages mit einer sehr mysteriösen Rivalin zu tun. Dabei ist sich die Tänzerin nicht sicher, ob ihre Konkurrentin über übernatürliche Fähigkeiten verfügt, oder sie selbst an Halluzinationen leidet.


    Quelle: Moviemaze.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      659
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.