Zum Inhalt springen
...das Revolverblatt!
  • Star Trek 11: Abrams zu Besuch in Rom

    Er war zu Beginn kein Fan
    • Bewertung

    • Aufrufe

      675
    • Kommentare

      0
    • Werewolf
    The Associated Press berichtete von J.J. Abrams Besuch in Rom am heutigen Freitag. Auch dort gab es eine kurze Vorführung von Star Trek 11 Szenen für ausgewähltes Publikum.

    "Meine Absicht war es, einen Film über das emotionale Leben dieser Figuren zu machen", erklärte der Regisseur. "Wir haben schon eine Million Schiffe an der Kamera vorbeifliegen gesehen, aber niemand schert sich um das Schiff, wenn man nichts für die Menschen in seinem Inneren empfindet".

    Auch auf das Zielpublikum des Films kam er zu sprechen. "Ich möchte, dass sich die Fans von Star Trek diesen Film anschauen. Die Wahrheit ist jedoch, dass ich diesen Film für die zukünftigen Fans gemacht habe."

    Abschließend kam noch sein eigenes Interesse am Franchise zur Sprache, welches sich erst im Verlaufe des Projekts entwickelte. "Es war nie mein Ding gewesen", gab er hinsichtlich Star Trek offen zu. "Aber ich wurde zum Trekker, weil ich mich in diese Figuren verliebt habe."


    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      675
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.