Zum Inhalt springen
...mit dem fantastischen Stempel der guten Laune
  • Star Trek 11: Orci & Kurtzmann im Interview

    Fragen zum Film, Canon, Sequels...
    Die Seite Trekmovie.com gab Star Trek Fans diese Woche die Gelegenheit, Roberto Orci und Alex Kurtzman ihre Fragen zum Star Trek 11 zu stellen. Nun wurden die Antworten der beiden Drehbuchautoren veröffentlicht. Die Highlights haben wir für euch hier übersetzte:
    • Ein TNG-Charakter könnte in einem Sequel auftreten, wenn es "organisch" geschieht

    • Die 10.000 überlebenden Vulkanier beinhalten nur diejenigen, die sich zur Zeit des Angriffs auf dem Planeten befanden

    • Der rote Himmel Vulkans ist saisonabhängig

    • Der alte Spock aus der alten Zeitlinie wird sich an die Oberste Temporale Direktive halten, um möglichst wenig Technologie aus der Zukunft zu verraten

    • Die Enterprise wurde in der Riverside Schiffswerft in Iowa gebaut um dem Opfer von George Kirk zu gedenken

    • Die neue Zeitlinie ist immer noch an die Ereignisse gebunden, die laut "altem Canon" zeitlich vor Star Trek 11 statt fanden (zum Beispiel die Botany Bay, V'Ger, Captain Archer usw...)

    • Spock kann die Zerstörung Vulkans nur sehen, weil es im Kino gut aussieht. Das Bild ist eher "impressionistisch" zu sehen und könnte durch ein Teleskop oder ähnliches gesehen worden sein

    • Die Frage, was Nero und seine Crew in den 25 Jahren zwischen ihrer Ankunft und dem Angriff auf Vulkan getan haben, ist offen für Fan Fiction und damit Non-Canon

    • Der Admiral Archer, der von Scotty erwähnt wird, ist tatsächlich der Captain Archer aus "Enterprise" (und Teil der neuen Zeitlinie)

    • Der Angriff der Narada auf die Kelvin hat bei Winona Kirk die Wehen ausgelöst und damit verhindert, dass Kirk in Iowa geboren wird

    • Da es Widersprüche zwischen dem Film und dem Countdown Comic gibt, ist der Comic als Non-Canon anzusehen

    • Keenser (das kleine Alien, das Scotty auf Delta Vega Gesellschaft leistet) ist in der Sternenflotte

    • Die Wassertanks, in denen Scotty im Maschinenraum nach dem Transwarp-Beamen gelandet ist, enthielten kein Wasser

    • Die kleinen Tanks, die beim Ausstoßen des Warpkerns aus der Enteprise ausgestoßen wurden, sollten Antimaterie-Tanks darstellen und keinen Warpkern

    • Paramount sollte in nächster Zeit das Drehbuch veröffentlichen

    • Der Junge ("Johnny") am Straßenrand, an dem Jim Kirk im Auto vorbeigefahren ist, sollte eigentlich George Kirk Jr. sein, der Bruder von Jim

    • Es gibt so etwas wie Geld oder ein Guthabensystem ("Credits") im Star Trek Universum

    • Der Hauptschirm auf den Brücken der Raumschiffe wurde durch ein Fenster/Bildschirm ersetzt, da ansonsten die Position der Brücke an der (ausgesetzten) Oberseite des Schiffs nicht mehr zu rechtfertigen gewesen wäre

    • Überlebende und Telemetrie von der Narada wurden beim Angriff auf die Kelvin von der Föderation gesammelt und erklärt, warum diese von den Romulanern wusste. Der Canon wurde damit nicht verletzt

    • Das Star Trek Wiki "Memory Alpha" war eine wertvolle Hilfe für die Drehbuchautoren

    • Für die neuen Sternzeiten wird das jeweilige Jahr genommen (Zum Beispiel 2233) und anschließend werden das Monat und die Tage als Dezimalstellen hinzugefügt


    Das sehr ausführliche Interview könnte ihr bei Trekmovie unter dem obigen Link nachlesen.

    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.