Zum Inhalt springen
...die mit der Mühle
  • Star Trek 11: Vergleich mit "Star Wars"

    Wo der neue Film eigene Wege geht
    • Bewertung

    • Aufrufe

      626
    • Kommentare

      0
    • Werewolf
    Die Los Angeles Times sprach mit J.J. Abrams darüber, wie es gewesen sei, im Schatten der letzten drei Star Wars Filme zu stehen.

    Der Regisseur ist der Ansicht, diese drei neuen Lucas-Werke hätten alles richtig gemacht und daher trete Star Trek XI eine schwere Nachfolge an. "Man muss sich nur mal die letzten drei Star Wars Filme ansehen und schauen, was die Technologie möglich machte, wie sehr sie so viele Gebiete in Sachen Design, Locations, Figuren, Aliens, Schiffe und alle anderen Gebiete abdecken konnten. Alles wurde in diesen Filmen bedacht. Die Herausforderung bei Star Trek ist es, obwohl es schon vor Star Wars existierte, dass es im Schatten von dem steht, was George Lucas erschaffen hat", erklärte Abrams.

    Sein Film könne jedoch erfolgreich sein, sofern die Figuren auch funktionieren. "Der Schlüssel ist es für mich, nicht zu versuchen Star Wars zu schlagen, denn man kann da nicht gewinnen", sagte Abrams. "Diese Filme sind so außergewöhnlich gerendert, dass in meinen Augen der Schlüssel zu Star Trek ist, von innen nach aussen zu gehen: so nah wie möglich den Figuren treu zu bleiben, so realistisch, emotional und aufregend wie möglich zu sein und sich nicht von all dem ablenken zu lassen, was Star Wars erreicht hat. Beispielsweise mussten wir Aliens kreieren und dennoch wollte ich nicht, dass es in jeder Szene neue vierfarbige Figuren gibt […]. Die Frage ist, wie kann man so subtil wie möglich implementieren, dass dort draußen verschiedene Spezies leben. Und gleichzeitig musste man es anders machen als in den Serien, wo es einfach nur jemanden gab, der auf einem Stuhl saß und eine Maske trug. Wir mussten eine Balance zwischen dem finden, was die Story benötigte und gleichzeitig nicht das kopieren, was Lucas getan hat."

    Mehr zu Vergleichen zwischen Star Wars und Star Trek lest Ihr bei der Los Angeles Times

    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      626
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.