Zum Inhalt springen
Produzenten hassen diesen Trick!
  • Star Trek 11: Viele Filmfehler

    Es reicht für die Top 10 des Jahres
    • Bewertung

    • Aufrufe

      655
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Fehler über Fehler - so manch Hollywoodstreifen strotzt nur so davon. Der Onlinedienst «Moviemistakes» hat jetzt die Verlierer des Jahres 2009 gekürt. Auf Rang eins landete «17 Again» mit Zac Efron mit satten 94 Filmfehlern, dann folgt mit 71 Fehlern und grossem Abstand «Harry Potter und der Halbblutprinz» auf Platz zwei. Der dritte Rang geht mit ebenfalls 71 Fehlern an «Transformers».

    Die Top Five machen «New Moon» und «Nachts im Museum 2» mit jeweils 29 Filmfehlern komplett. Ausserdem schafften es unter die Top Ten: «2012», «Der Kaufhaus-Cop», «Knowing», «Illuminati» und «Star Trek».

    Die meisten Fehler aller Zeiten machte aber Francis Ford Coppola mit «Apocalypse Now». Ganze 390 Fehler schlichen sich in dem 1979 veröffentlichten Streifen ein. Allerdings dauert dieser auch 153 bzw. 202 (Redux-Version) Minuten.

    Danke an einz1975 für diesen Hinweis!

    Quelle: News.ch
    • Bewertung

    • Aufrufe

      655
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.