Jump to content
  • Star Trek 13: Film nimmt sich Freiheiten

    Nicht alles von "Into Darkness" wird aufgegriffen
    • Bewertung

    • Aufrufe

      342
    • Kommentare

      0
    • Werewolf
    Trotz des großen Erfolgs des zwölften Star Trek Films mit dem Titel Into Darkness stießen einige Elemente der Geschichte bei Fans auf Kritik. Insofern gibt es für diese ein angenehme Überraschung, denn nicht alle Storyelemente aus dem vorherigen Film werden im nächsten aufgegriffen werden. Wie Regisseur Justin Lin in einem neuen Interview erläuterte, werden manche gar ignoriert werden.

    "Star Trek gibt es bereits seit fünfzig Jahren und jeder Filmemacher hat da eine andere Sichtweise. Es ist ein Universum, welches viele Sichtweisen hinsichtlich den Reisen und Abenteuer unterstützen kann", so Lin. "Ich begrüße das, was J.J. eingebracht hat. Ohne ihn wäre diese ganze Gruppe von Menschen gar nicht zusammen, daher bin ich auch sehr dankbar dafür. Aber nutzen wir das alles? Nein, aber schmeißen auch nicht alles raus. Wir behaupten nicht, dass dies alles nicht mehr existiert, denn nun ist es Teil dieses Universums."

    Wird beispielsweise Carol Marcus im nächsten Film zu sehen sein? "Wir sehen die Crew ungefähr zweieinhalb Jahre nach den Ereignissen von Into Darkness", erklärte der Regisseur weiter. "Es gab viele Ideen, wohin wir das ganze führen und erforschen sollten, aber dann dachten wir, es sind zweieinhalb Jahre... wir haben darüber geredet und daran gearbeitet, aber es passte nicht in den Film hinein. Es ist wie mit dem Transporter und so."

    Wie steht es dann um die Romanze von Uhura und Spock? Auch hier gibt Lin einige kleine Einblicke: "Was wir machen ist passend zu den vergangenen zweieinhalb Jahren. Es ist in gewisser Weise eine Fortführung und ich möchte nichts ignorieren oder so tun, als existierte es nicht, also erkennen wir es an und ich denke, ihre Beziehung passt zu dem, was früher gewesen ist."

    Die komplette Meldung findet ihr hier!

    Quelle: BirthMoviesDeath.com
    • Bewertung

    • Aufrufe

      342
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Nerviger Cookie Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Es werden technisch notwendige Cookies auf deinem Gerät gesetzt. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen. Beim Fortfahren stimmst Du einer erweiterten Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.