Zum Inhalt springen
...mit dem fantastischen Stempel der guten Laune
  • Verknüpfung von "Captain America" und "Thor"

    Filme verweisen aufeinander
    • Bewertung

    • Aufrufe

      1499
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Das Superhelden-Jahr neigt sich langsam dem Ende entgegen. Für 2015 steht lediglich noch die Wiederbelebung der Fantastic Four an; 2016 wird dafür umso angefüllter sein. Mit besonders großer Spannung wird Captain America: Civil War erwartet. Das dritte Cap-Abenteuer wird nicht nur das überaus gewichtige Thema der persönlichen Freiheitsrechte in dem Mittelpunkt stellen, es werden auch neue Helden in das Marvel Cinematic Universe (MCU) (wieder)eingeführt, wie Spider-Man und Black Panther.

    Noch interessanter könnte sich allerdings die Tatsache erweisen, dass nun Schritt für Schritt die Weichen für den endgültigen Show-Down gelegt werden, der im zweigeteilten Avengers: Infinity War ins Haus steht. Bereits in Avengers: Age of Ultron erläuterte Thor (Chris Hemsworth) was es mit dem "Infinity Gauntlet" auf sich hat. Das Thema wird in Thor: Ragnarok sicher wieder aufgegriffen werden, und auch die TV-Serie Agents of S.H.I.E.L.D. wird für das Fundament des Avengers-Finales ihren Beitrag leisten.

    Wie die Sif-Darstellerin Jaimie Alexander überdies der "L.A. Times" enthüllte, wird sie einen entscheidenden Part in Thor: Ragnarok spielen. Nur, wie dieser genau aussehen wird, wollte Alexander nicht preisgeben. "Ich kann euch das nicht sagen, sonst werde ich erschossen", wich sie scherzhaft aus. Über das, was im kommenden Thor-Abenteuer zu erwarten ist, verriet sie in der Folge: "Es ist eine Menge großartiges Material vorbereitet worden und wird in Agents of S.H.I.E.L.D., Avengers sowie Captain America ausgestreut. Da sind all diese Eastereggs und Hinweise, die es zu entdecken gibt, wenn man genau hinschaut. Und sie (Marvels Kreative) sind wirklich gut darin, alles in den Filmen miteinander zu verknüpfen."

    Klingt also alles in allem, als dürfen sich die Marvel-Fans auf große Dinge in Phase 3 gefasst machen. Eingeläutet wird diese mit Captain America: Civil War am 5. Mai 2016; es folgt am 27. Oktober 2016 Marvels Erzmagier Doctor Strange; am 27. April 2017 kehren die Guardians of the Galaxy auf die große Leinwand zurück; Thor: Ragnarok startet am 27. Juli 2017 und der Herrscher von Wakanda gibt sich in Black Panther am 27. Oktober 2017 die Ehre; Part 1 von Avengers: Infinity War gelangt am 16. April 2018 in die Kinos, Part 2 ein Jahr später am 3. Mai 2019. Und zwischendrin werden am 25. Oktober 2018 die Inhumans eingeführt.


    Quelle: Moviemaze.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      666
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.