Zum Inhalt springen
was für ein Leben...
  • William Shatner wäre gerne bei Star Trek XI

    Kirk über den neuen Film
    • Bewertung

    • Aufrufe

      450
    • Kommentare

      0
    • Werewolf
    Zwei neue Berichte behaupten, William Shatner habe davon gehört, dass Matt Damon in JJ Abrams' geplantem elften Star Trek-Kinofilm Captain Kirk spielen könnte, und berichten, Shatner habe gesagt, er würde selbst gerne beteiligt sein.

    In einem Bericht des Toronto Star über Shatners neuen Kirk-Roman Captain's Glory, in dem Kirk und Picard auf entgegengesetzten Seiten einer föderationsweiten Schlacht kämpfen, sagte Shatner über den geplanten Film, "Ich habe ein Gerücht gehört, dass Matt Damon engagiert wurde [um Kirk zu spielen], aber wir wissen nicht, ob er unterschrieben hat. Ich weiß garnichts."

    Shatner wusste auch nicht, ob sich Abrams' Film tatsächlich um die Jugend von Kirk und Spock drehen wird: "Ich weiß nichts darüber." Sollte Abrams Shatner aber eine Beteiligung anbieten, wäre der sofort bereit. "Oh yeah... Ich würde das liebend gerne machen."

    CinemaBlend berichtete, dass Shatner am letzten Wochenende in der TV-Unterhaltungssendung Extra ähnliche Kommentare abgeben hatte. "Natürlich bedeutet die Tatsache, dass er dasitzt und darauf wartet, gefragt zu werden, ziehmlich sicher, dass der große Shat nicht in Abrams' Franchise-Rettungspläne hineinpasst. Aber kann er nicht wenigstens einen Cameo bekommen?", fragte sich CinemaBlends Josh Tyler.

    Shatner sagte, er habe das neue Buch teilweise auch deshalb geschrieben, weil der den 40. Geburtstag von Star Trek nicht einfach verstreichen lassen könne, ohne irgendetwas zu tun. "Nach dem Ende, der Absetzung der letzten Fernsehserie, hat das Star Trek-Publikum einen Schritt zurück gemacht," erzählte er dem Toronto Star. "Ich bevorzuge diese Analogie, anstatt zu sagen, dass Publikum stirbt aus, denn ich denke, die Leute warten auf die nächste Star Trek-Inkarnation."

    Shatner hatte bereits vor der Absetzung von Star Trek: Enterprise Interesse daran geäußert, die Rolle von Kirk nocheinmal aufzunehmen. Allerdings wurden die Verhandlungen wieder eingestellt, Berichten zufolge weil den Verantwortlichen von UPN Shatners Gagenforderungen zu hoch waren.

    Quelle: Dailytrek.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      200
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.