Zum Inhalt springen
...rult irgendwie!
  • Die Rettung des "Duke"

    Was ist bei "Duke Nukem Forever" los?
    • Bewertung

    • Aufrufe

      767
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Angeblich hätte Duke Nukem Forever spätestens April 2010 fertig werden sollen. Dies behauptet eine anscheinend verlässliche Quelle in den Kommentaren des Shacknews-Forums. So hatte das 3D-Realms-Team, wie so oft, vor anderthalb Jahren mal wieder angefangen, Duke Nukem Forever von vorne neu zu entwickeln. Doch bei diesem Neustart war alles ernster. Das Geld war offensichtlich schon knapp. So gab es dieses Mal feste Deadlines: Im November 2009 sollte das Spiel feature-complete sein und eben im April 2010 in den Laden kommen. Die schlechtere Kreditversorgung seit der Finanzkrise scheint dem Projekt frühzeitig den Geldhahn abgedreht zu haben.

    Im Internet finden sich mittlerweile verschiedene Berichte und Faktensammlung über das Ende der Entwicklerfirma 3D Realms. Ein entscheidender Punkt schien gewesen zu sein, dass die beiden Geschäftspartner und 3D-Realms-Besitzer Scott Miller und George Broussard ihre Besitztümer neu aufgeteilt haben. So hat Miller Anfang 2008 die beiden neuen Firmen Radar Group (Prey 2, Earth no More) und Apogee Software LLC neu gegründet. Da diese Firmen seine komplette Aufmerksamkeit brauchten, hat sich Scott Miller aus dem Alltagsgeschäft bei 3D Realms zurückgezogen und die Führung komplett George Broussard überlassen. In dieser Geschäftspartnerschaft war Miller immer derjenige gewesen, der sich um die Zahlen kümmerte. Irgendwann wurde ihm die ewige Entwicklungszeit von Duke Nukem Forever zu bunt, weswegen er auch sein Geld dafür nicht mehr verschwenden wollte und die neuen Firmen gründete. Ein Jahr später zeigten sich dann auch die Schwächen in Broussards Führungsstil: Das Geld ging zur Neige. Neue Partner mussten her. Unter anderem wollte Broussard Mittel von Valve (Half-Life 2), Epic Games (Unreal Tournament 3) und id Software (Doom 3) ergattern, bekam aber überall Absagen.


    Den kompletten Artikel lest Ihr bei unseren Kollegen von Gamestar.de lesen!


    Quelle: Gamestar,de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      767
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.