Zum Inhalt springen
...mit dem einsamen Charme langsamer Sägen
  • Iron Man 2

    Iron Man Vs. Iron Man 2.0
    Ezekiel Stane, der Sohn des verstorbenen Stark-Rivalen Obadiah, holt zum entscheidenden Schlag gegen Tonys Imperium aus. Doch Tony wäre nicht Iron Man, wenn er nicht noch ein paar Asse im Ärmel hätte... Fragt sich nur, ob sich darunter auch ein echter Trumpf befindet, denn der Gegner ist gewitzt, technisch hoch gerüstet und – unglaublich bösartig!

    IRON MAN 2

    • Autor/Zeichner: M. Fraction, B. Layton, D. Michelinie, S. Larroca, B. Chang
    • Taschenbuch: 124 Seiten
    • Verlag: www.paninicomics.de
    • Sprache: Deutsch
    • Erscheinungsdatum: Juli 2009

    Nicht nur das ein zweiter Iron Man Film fast fertig ist, auch in der Comic-Welt scheint er sich wieder vollkommen zu festigen. Ein ganz normaler Mensch der sich aufmacht die Welt mit seiner Technologie zu heilen, trotz der brutalen und gewaltvollen Vergangenheit, keine Frage, dass er sich damit nicht nur ein Feind auf den Terminkalender geholt hat. Immer wieder muss er sich gegen ein oder mehrere Gegner zur wehr setzen. In diesem Fall erleben wir noch einmal die Comics Invincible Iron Man 5-7.

    Ezekiel Stane, der Sohn des verstorbenen Stark-Rivalen Obadiah Stane, holt zum entscheidenden Schlag gegen Tonys Imperium aus. Er hat nur ein Ziel, er will sich endgültig rächen und Tonys toten Körper in den Händen halten. Mit einer organisierten Vernichtungswelle von Terroranschlägen, macht er sich auf den Weg und will so viel Schaden wie nur möglich anrichten. Was ihm zum Teil auch gelingt, jedoch wäre Tony Stark nicht Tony Stark, wenn er nicht schon eine Idee hätte, wie er ihn aufhalten könnte. Genau wie Ezekiel verteilt sich Tony auf der Erde und kann somit an jedem Ort gleichzeitig sein.

    Wo befindet sich aber der echte Iron Man und wo befindet sich Ezekiel? Genau diese beiden Fragen beschäftigen nicht nur den Leser, sondern auch die jeweilige Gegenseite. Schließlich kommt es eben doch zum Showdown, doch damit ist die Geschichte noch lange nicht beendet. Stark Industries ist mehr als geschwächt und allein kann Iron Man eben doch nicht an allen Plätzen der Welt sein. Wie der Zufall es will, kommt unverhofft Hilfe, welche er jedoch ausschlägt, da Spider-Man sich nicht als Rächer registrieren lassen will.

    Immerhin bringen sie mehr als einen Feind zusammen zur Strecke, aber eine ausgesprochene Freundschaft entsteht dennoch nicht zwischen den beiden Helden. Jeder weiß das eine Zusammenarbeit zu dieser Zeit das Beste wäre, jedoch versteht auch jeder was auf dem Spiel steht. Wahrlich nicht leicht für Peter, dass er Tony nicht weiter helfen kann. Dennoch schließt sich auch hier wieder eine Lücke, denn so werden endlich auch wieder zwei Helden aneinander geführt, die sich sonst eher selten etwas zu sagen hatten.

    Schön zu sehen das Spidy seinen Humor nie verloren hat, egal wie schlimm es steht, der lockere Spruch bleibt auf seinen Lippen. Tony hingegen sieht alles von einer viel ernsteren Seite, entweder weil er einfach zu verbohrt ist für so etwas oder weil er schon wieder weiterdenkt. Wie dem auch sei, der Comic hat gute Ansätze mehr zu werden, denn die Geschichte hat ein offenes Ende, welches in den kommenden Ausgaben von Iron Man weiterverarbeitet wird. Das Ende von Stark Industries ist noch lange nicht eingeläutet, aber vielleicht das Ende von Iron Man, so zumindest in der Bonusstory.

    In Iron Man - The End erkennt Tony das es langsam aber sicher Zeit geworden ist, sich einen Nachfolger zu suchen. Immerhin wird er nicht jünger und auch seine Konzentrationsfähigkeit lässt immer wieder nach. Das kann nicht nur Folgen für ihn haben, sondern auch für Menschen die er dank der Iron Man Technologie versucht zu retten. Eine mysteriöse Krankheit scheint ihn auch befallen zu haben, denn nur Tabletten können ihn noch an den normalen Abläufen des Tages teilhaben lassen. Doch aufgrund seiner umfassenden Datenbank und Menschenkenntnis, schafft es Tony einen Nachfolger zu finden.

    Mitten aus dem Kreis seiner Mitarbeiter, ein junger vielversprechender Wissenschaftler, welcher ihn an seinen Sohn erinnert, den er nie hatte. Sicherlich wird er sein Erbe als Iron Man wohl nie so leicht aufgeben und es wird auch nicht das endgültige Ende von Tony Stark sein, aber immerhin wird hier auch mal über das Altwerden gesprochen und woher der neue Iron Man wohl kommen könnte. Grafisch machen beide Geschichten auf keinen Fall etwas falsch. Es gibt sehr gut gezeichnete Technikelemente und auch die Kämpfe von Iron Man sehen immer fantastisch aus.

    „neue Elemente und Zusammenhänge"

    Matthias Göbel
    Allein schon die Tatsache das Iron Man mit Sipder-Man zusammenarbeitet macht diese Ausgabe lesenswert. Die Geschichte um den genialen Wissenschaftler und sein Feldzug gegen die Bösen der Welt wird aufgefrischt und bekommt neue Elemente und Zusammenhänge. Keiner weiß wie es mit Tony weitergehen wird und wie er sich aus dieser Krise erholen wird, aber Stark hat schon immer gekämpft und genau auf das wird es auch hinauslaufen. Iron Man meldet sich erneut fantastisch zurück und ich freu mich auf mehr…
    SpannungActionHumorErotikCharaktereKontiunitätAnspruch
    Iron Man Comics im Überblick:

    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.