Zum Inhalt springen
...der Unterschied im Unterschied
  • Battlestar Galactica: 2x16 - "Sacrifice"

    Das Opfer
    • Bewertung

    • Aufrufe

      1748
    • Kommentare

      0
    • Werewolf
    Ein Großteil der Führungsoffiziere der Galactica genießt den wohlverdienten Landurlaub auf „Cloud Nine“. Doch der Wunsch nach Erholung geht nicht in Erfüllung, denn Terroristen dringen in eine Cocktailbar ein und nehmen Geiseln, darunter Lee Adama, Anastasia Dualla, Ellen Tigh und Billy Keikaya. Wie diese Krise ausgeht, verrät euch Nadir Attar...
    TitelSACRIFICE / Das Opfer
    Episode31 - 2x16
    DE Airdate19.03.2008
    US Airdate10.02.2006
    BuchAnne Cofell
    RegieReynaldo Villalobos
    DarstellerEdward James Olmos als Admiral William Adama
    Mary McDonnell als President Laura Roslin
    Katee Sackhoff als Captain Kara 'Starbuck' Thrace
    Jamie Bamber als Captain Lee 'Apollo' Adama
    James Callis als Dr. Gaius Baltar
    Tricia Helfer als Number Six
    Grace Park als Lt. Sharon 'Boomer' Valerii
    Luciana Carro als Lt. Louanne 'Kat' Katraine
    Sean J. Dory als Ensign Joseph 'JoJo' Clark
    Aaron Douglas als Chief Petty Officer Galen Tyrol
    Michael Hogan als Colonel Saul Tigh
    Christopher Jacot als Ensign Brent 'BB' Baxton
    Alessandro Juliani als Lt. Felix Gaeta
    Kandyse McClure als Petty Officer Anastasia Dualla
    Bodie Olmos als Brendan 'Hot Dog' Costanza
    Tahmoh Penikett als Lt. Karl C. 'Helo' Agathon
    Christian Tessier als Lt. Tucker 'Duck' Clellan
    Paul Campbell als Billy Keikaya

     -> Bildergallery zur Episode    -> Hier ist eure Meinung gefragt

    INHALT

    Ein Großteil der Führungsoffiziere der Galactica genießt den wohlverdienten Landurlaub auf „Cloud Nine“. Doch der Wunsch nach Erholung geht nicht in Erfüllung, denn Terroristen dringen in eine Cocktailbar ein und nehmen Geiseln, darunter Lee Adama, Anastasia Dualla, Ellen Tigh und Billy.

    Die Geiselnehmer verlangen die sofortige Exekution und Auslieferung von Boomer, da sie ein Unterwandern der Flotte durch Cylonen befürchten.

    Ein Rennen gegen die Zeit beginnt und Starbuck versucht mit einigen Marines einen Durchbruch, doch im anschließenden Feuergefecht wird Apollo getroffen…

    KRITIK

    Nachdem uns in einer der vorherigen Episoden eine Gruppe von Pazifisten vorgestellt worden ist, die den Frieden mit den Cylonen sucht, haben wir es nun in „Sacrifice“ mit Menschen zu tun, die jedwede Interaktion mit dem Feind ablehnen und Boomer tot sehen wollen. Die Motive der federführenden Frau bei dieser Aktion werden in kurzen Rückblenden beleuchtet: ihr Mann verlor bei einem Angriff der Maschinenwesen ihr Leben und seitdem sinnt sie nach Vergeltung.

    Dabei ist der Titel der Episode exzellent gewählt, denn es werden zahllose Opfer gebracht.
    An vorderster Stelle natürlich der tragische Tod von Billy, der völlig unerwartet kommt und daher den Zuschauer hart trifft. Der Grund für den Ausstieg von Paul Campbell ist dabei ein gänzlich irdischer: er hat das Rollenangebot einer anderen Serie angenommen.
    Im Verlaufe von „Galactica“ war seine Figur des Billy immer weiter aufgebaut worden und zu Recht sah Präsident Roslin in ihm den zukünftigen Präsidenten. Tragisch jedoch seine Beziehung zu Petty Officer Dualla. Man spürte förmlich die Enttäuschung, als sie seinen Heiratsantrag ablehnte und empfand seinen Schmerz nach, als er sie gemeinsam mit Lee Adama sah. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte er wahrscheinlich gar nicht geahnt, dass ihr Herz für einen anderen Mann schlug. Angesichts der fortdauernden Beziehung, die Billy und Dee miteinander verband, finde ich die Romanze zwischen ihr und dem Piloten etwas aufgesetzt. Sie kommt in meinen Augen einfach zu sehr aus dem Nichts, als dass sie überzeugen könnte.

    Endlich sehen wir in dieser Episode auch Ellen Tigh wieder, die eine ganze Zeit lang von der Bildfläche zu verschwunden sein schien. Dabei hat sich die gute Frau jedoch in keiner Weise geändert, denn immer noch ist sie bereit mit anderen Männern eine Affäre zu beginnen, wenn sich die Möglichkeit dazu bietet.

    Ein im wahrsten Sinne des Wortes weiteres Opfer muss Apollo bringen, denn er wird von einer Kugel getroffen, die versehentlich von Starbuck abgefeuert worden war. Dass ausgerechnet seine Freundin ( und meiner Ansicht nach auch die Frau, die er wirklich liebt ) auf ihn gefeuert hat, wird ihre Beziehung sicherlich nicht weiter vorwärts bringen. Ob Apollo in der Lage sein wird, ihr zu verzeihen? Immerhin macht sich Kara große Sorgen um ihn und empfindet starke Schuldgefühle wegen der Sache.

    Was die Episode einmal mehr zeigt, ist wie Admiral Adama immer mehr bereit ist, seinen Hass gegenüber Boomer zu überwinden. Zwar betont er immer wieder, dass er sie aus Gründen der militärischen Notwendigkeit nicht opfern will, doch in meinen Augen steckt noch mehr dahinter. Seit den Ereignissen mit der Pegasus scheint er in Boomer mehr zu sehen, als nur die Verräterin. Eine interessante Gesprächspartnerin mindestens, die immer öfters ins Büro des Kommandanten geladen wird. Möglicherweise könnte sie auch irgendwann wieder als Gleichgesinnter gelten. Nur die Zukunft wird zeigen, wie sich das interessante Verhältnis Adama/Boomer weiterentwickeln wird.

    Nadir Attars Wertung

    »Fazit: Mal wieder eine gute Episode, die zwar mit einem bekannten Thema aufwartet, welches jedoch wie immer spannend inszeniert wurde und mit guten schauspielerischen Leistungen!«

    Action
    Humor
    Spannung
    Erotik
    Anspruch
    Kontinuität


    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      1748
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.