Zum Inhalt springen
...mit dem einsamen Charme langsamer Sägen
  • 019: Der undurchschaubare Marritza

    019 Der undurchschaubare Marritza (Duett)
    Erschienen: Woche vom 12.6.1993
    Regie: James L. Conway
    Drehbuch: Peter Allan Fields
    Story: Lisa Rich

    Guests.
    Marritza: Harris Yulin; Dukat: Marc Alaimo; Kaval: Ted Soral

    Sternzeit: Unbekannt

    Als ein alter, kranker Cardassianer nach DS9 kommt, schöpft Kira sofort Verdacht, da diese Krankheit hauptsächlich in einem der alten Straflager der Cardassianer auftrat, als diese noch auf Bajor hausten. Sie glaubt in ihm den Gul DarheÉl zu erkennen, der für den Tod vieler bajoranischer Gefangenen verantwortlich ist.
    Doch als Odo den Cardassianer gefangen nimmt, behauptet dieser standhaft, nur ein Sekretär in dem Gefangenenlager gewesen zu sein. 
    Kira glaubt ihm kein Wort, und beginnt Nachforschungen anzustellen. Je mehr sie herausfindet, desto mehr kann sie den Cardassianer unter Druck setzten, bis dieser voller Stolz zugibt, der Kriegsverbrecher zu sein.
    Doch anstatt Triumph zu empfinden, wachsen in Kira nun Zweifel heran, ob sie wirklich den richtigen erwischt hat. Und diese Zweifel mehren sich mit jeder „Heldentat“ die der Cardassianer schildert. 
    Ein DAN Scan bringt endgültige Sicherheit. Der Cardassianer ist tatsächlich nur ein kleiner Sekretär gewesen. Doch weshalb sollte er so eine gewaltige Schuld auf sich laden?



    „Der undurchschaubare Marritza“ zählt ohne Zweifel zu den Höhepunkten der Staffel. Diese Episode ist von Anfang an spannend aufgebaut und verliert diese auch nicht über die gesamten 45 Minuten. Die Wendungen des Marritzas sind so einschneidend dargelegt, dass es einem kalt den Rücken runterläuft, ganz besonders natürlich wenn man erfährt, warum Marritza die Schuld auf sich nimmt. Unterstützt wird diese Folge durch das hervorragende Schauspiel seitens Yulins und Visitors. Gerade letztere bringt es meisterhaft fertig, Kira so darstellen, dass der Zuschauer ihre Wut und Schmerzen bedingt durch die Vergangenheit beinahe wirklich miterlebt.


    Quelle: http://www.treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.