Zum Inhalt springen
...die eleganteste Akzeptanz der Welt
  • Jetzt live: William Shatner fliegt ins All

    Begleite Captain Kirk!
    Mit der Blue Origin Rakete geht es für 'Captain Kirk' auf in die unendlichen Weiten - hier ist der Live-Stream! Jeff Bezos' privates Raumfahrtunternehmen Blue Origin wird am Mittwoch (13. Oktober) seine zweite bemannte Raumfahrtmission mit William Shatner starten. 

    Nach einer 24-stündigen Verzögerung aufgrund starker Winde am Startplatz von Blue Origin in der Nähe von Van Horn, Texas, soll die New Shepard-Rakete nun um 10 Uhr EDT (9 Uhr Ortszeit; 1400 GMT) abheben, teilte Blue Origin am Dienstag (12. Oktober) mit. 

    Diese neue Startzeit ist 30 Minuten später als der ursprünglich von Blue Origin geplante Start. "Die Verschiebung des Startziels ist auf die vorhergesagten Winde beim Ausrollen des Fahrzeugs zurückzuführen", teilte Blue Origin am Dienstag in einer Erklärung mit. "Das Wetter sieht derzeit gut für den Start aus."

    87sNnWYbfPLaxKsP9WCD35.jpg

    William Shatner wird zusammen mit drei anderen Privatpersonen im Rahmen eines suborbitalen Raumfluges von Blue Origin fliegen. Sie sind (von links): Glen de Vries, stellvertretender Vorsitzender für Biowissenschaften und Gesundheitswesen beim französischen Softwareunternehmen Dassault Systèmes; Audrey Powers, Blue Origins Vizepräsidentin für Missionen und Flugbetrieb; und Chris Boshuizen, Mitbegründer des Erdbeobachtungsunternehmens Planet. (Bildnachweis: Blue Origin)
    Der 11-minütige Flug wird Shatner und drei Besatzungsmitglieder über die 62 Meilen (100 Kilometer) lange Kármán-Linie, eine international anerkannte Grenze des Weltraums, bringen. 

    EocyZ3KJskQ7hUCtXyaHdi.jpg

    Nach einigen Minuten Schwerelosigkeit kehrt die New Shepard-Kapsel zur Erde zurück und beendet die Mission mit einer Landung an einem Fallschirm in der Anlage von Blue Origin in West Texas. Die New-Shepard-Rakete wird sich von der Kapsel trennen, bevor die Besatzung ihre maximale Höhe erreicht, und sie wird einige Minuten vor der Kapsel separat landen.

    So ist der geplante Verlauf des Flugs:

    image.png

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    vor 7 Stunden schrieb thepixel:

    Es war sehr ergreifend. Shatner war nach der Landung wie gewohnt etwas am ‚overacten‘ ;) aber es war toll.

    Also kein Redshirt "abhanden gekommen"? 😄

    Diesen Kommentar teilen


    Link zu diesem Kommentar
    Auf anderen Seiten teilen


    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.