Zum Inhalt springen
so Niveaulos, dass 2D bequem ausreicht.
  • Shatner ist sich keiner Schuld bewusst

    Er versteht so manchen Zorn nicht
    • Bewertung

    • Aufrufe

      914
    • Kommentare

      0
    • Werewolf
    The New York Post führte ein Interview mit William Shatner. Darin ging es nicht um die kommende zweite Staffel seiner Talkshow Raw Nerve, sondern natürlich auch über die vergangene Zeit bei Star Trek.

    Unter anderem wurde Shatner zu dem schwierigen Verhältnis zu seinen Schauspielkollegen befragt. Er selbst ist sich jedoch keiner Schuld bewusst. "Ich weiß nicht, ob ich jemanden auf den Schlips getreten bin. Ich denke, es geht um einige meiner ehemaligen Star Trek Kollegen. Ich habe schon einige Male bei ihnen nachgefragt, ob ich irgendwie die Verbitterung lindern kann. Ehrlich gesagt weiß ich nicht einmal, wo das Problem liegt, also habe ich auch jegliche Bemühungen eingestellt, etwas an der Situation zu verbessern. Ich möchte kein Unwohlsein im Raum stehen lassen und wenn es etwas gebe, was ich korrigieren könnte, dann würde ich dies tun. Aber es scheint nichts zu funktionieren."

    Das komplette Interview findet Ihr hier.

    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      914
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.