Zum Inhalt springen
...und dann passiert Unglaubliches!
  • Shatners Sperma-Streit beendet

    Kirk macht den Hengst

    Der frühere "Star-Trek"-Schauspieler William Shatner und seine Exfrau haben einen Streit um Hengstsamen beigelegt, wie Anwälte von Frau Shatner gestern mitteilten. Marcy Lafferty Shatner hatte ihren Exmann im April geklagt, weil er gegen den Scheidungsvertrag aus dem Jahr 1995 verstoßen haben soll.

    Demnach hätte ihr Shatner bis zu dieser Zuchtsaison das Sperma seines Hengstes "Great Day's Came the Son" in "frisch gekühltem Zustand" bereitstellen müssen. Ihr sei jedoch zu Ohren gekommen, Shatner habe ihr gefrorenes Sperma andrehen wollen.

    "Dies war für unsere Mandantin nicht akzeptabel", teilten die Anwälte mit. Potenzielle Käufer des hochwertigen Samens wollten diesen nicht in gefrorenem Zustand. Details über die Einigung wurden nicht genannt.

    Na dann mal Prost.


    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.