Zum Inhalt springen
excellent...
  • Weitere Doku über Nimoy geplant

    Tochter will Projekt realisieren
    • Bewertung

    • Aufrufe

      2817
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Bereits vor einigen Wochen hat Julie Nimoy, Tochter des verstorbenen Ur-Spock Leonard Nimoy angekündigt, gemeinsam mit ihrem Ehemann David Knight eine neue Dokumentation über die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (engl.: chronic obstructive pulmonary disease/COPD) realisieren zu wollen. Aktuell wird um Spenden geworben und bisher konnte rund die Hälfte der anvisierten 500.000 $ gesammelt werden.

    Im Mittelpunkt der Dokumentation soll dabei Leonard Nimoy stehen. "Nach dem unerwarteten Dahinscheiden meines Vaters aufgrund von Komplikationen, die mit COPD zusammenhingen, haben mein Mann und ich uns seiner Mission sowie seiner Botschaft verschrieben", erklärte Julie Nimoy in einer kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung.

    "Wir geben Star Trek Fans sowie den Menschen weltweit, die sich mit dem Thema COPD beschäftigen, die Möglichkeit, ihre Unterstützung durch die Spendenkampagne auszudrücken. [...] 10 Prozent des Ertrages werden direkt in die Forschung fließen", so David Knight ergänzend.

    Hierzu wurde eine Spendenseite eingerichtet, die hier zu finden ist. Die Dokumentation mit dem Titel COPD: Highly illogical wird die aktuellen Fortschritte im Kampf gegen die Lungenerkrankung zeigen. Spender werden ein limitiertes Geschenk erhalten, welches persönlich von Julie Nimoy signiert wurde. Außerdem werden die Spendernamen am Ende der Dokumentation eingeblendet werden.

    Die komplette Meldung im Original findet ihr hier!



    Quelle: Trektoday.com
    • Bewertung

    • Aufrufe

      1252
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.