Zum Inhalt springen
Produzenten hassen diesen Trick!
  • William Shatner fragt sich, wo die Zeit geblieben ist

    auch er glaubt an J.J. Abrams
    • Bewertung

    • Aufrufe

      1253
    • Kommentare

      0
    • Werewolf
    William Shatner sprach über seine unzähligen neuen Projekte, darunter über die kommende dritte Staffel von Boston Legal, neue Star Trek Bücher, Werbespots und einen Film, den er gerne inszenieren würde. Zudem bezeichnet er J.J. Abrams als gute Wahl für die Regie des kommenden Star Trek Films.

    Im Gespräch mit Starlog betonte Shatner, dass Abrams seiner Ansicht nach „die perfekte Person“ sei, um das Star Trek Franchise auf den neuesten Stand zu bringen. „Er ist ein genialer Geschichtenerzähler und Filmemacher,“ betonte der Schauspieler. „Wenn irgendeiner die Essenz von Star Trek finden kann…dann er!“

    Zudem ist Shatner überrascht, wie schnell die Zeit seit der Premiere Star Treks vor 40 Jahren vergangen ist. „Es geht alles so schnell. Die Geschichte nimmt kaum Notiz von deiner Präsenz,“ meinte er. „Man kann nur schwerlich einen Eindruck in der Geschichte hinterlassen. Und schon kurz, nachdem man diese Welt verlassen hat, verblasst dieser Eindruck.“

    Möglicherweise sind diese Überlegungen eine Erklärung dafür, wieso Shatner auch im hohen Alter so konstant gearbeitet hat, während viele andere Kollegen sich inzwischen in den Ruhestand begeben haben. Über die neue Serie an Star Trek Büchern, die er in Co-Produktion verfasst hat, meinte der Mime: „Das schöne ist, dass diese neun Bücher mein Leben wieder spiegeln…es war großartig sich selbst ausdrücken und in dem es um das Älterwerden geht.“

    Schon seit fünf Jahren versucht Shatner ein ganz bestimmtes Projekt zu realisieren und nun scheint es endlich soweit zu sein. „Es heißt The Shiva Club und genaueres dazu kann ich im nächsten Monat verraten. Ich werde dabei Regie führen, aber hoffentlich werde ich darin keine Rolle übernehmen müssen.“ Shiva ist eine jüdische Tradition, bei der sich die Familie und Freunde eines Verstorben versammeln, um gemeinsam zu trauern.

    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      1253
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.