Zum Inhalt springen
...mit dem fantastischen Stempel der guten Laune
  • "24" in Zukunft bei Pro 7

    entwickelt sich die Serie dort endlich zum Quotenhit?
    • Bewertung

    • Aufrufe

      567
    • Kommentare

      0
    • Werewolf
    Am Montag verkündete ProSieben, die Echtzeit-Serie mit Kiefer Sutherland ab dem Jahr 2008 im Programm zu haben. Damit bestätigte der Münchener Sender den Quotenmeter.de-Bericht vom Sonntag.

    Am Sonntag meldete Quotenmeter.de, dass RTL II sich von der Serie «24» trennt. Branchengerüchten zufolge wird die Serie von ProSiebenSat.1-Gruppe übernommen, hieß es am Wochenende. Wenige Stunden später erklärte RTL II-Programmdirektor Axel Kühn diesen Schritt. Man habe sich dazu entschlossen, weil man seine Erfahrungen mit der Serie gesammelt habe und den Quotenspielraum kenne. Dieser ist in der Tat nicht sonderlich groß. In den vergangenen Jahren verfolgten jeweils nur rund eine Million Menschen die Erstausstrahlungen rund um die Abenteuer von Agent Jack Bauer.

    Selbst zur späten Stunde generierte man damit nur zwischen acht und neun Prozent Marktanteil beim jungen Publikum. Eifrig spekuliert wurde am Sonntag, auf welchem Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe die Serie zukünftig zu sehen sein könnte. Während Sat.1 schnell ausgeschlossen wurde, waren kabel eins und ProSieben heiße Favoriten. kabel eins vor allem deswegen, weil dort der Quotendruck nicht ganz so groß wäre. Die Konzernspitze möchte die Echtzeit-Serie allerdings lieber bei ProSieben sehen.

    Wie ein Sendersprecher am Montagmittag gegenüber Quotenmeter.de bestätigte, wird der sechste Tag im Leben von Jack Bauer ab 2008 bei ProSieben über den Bildschirm flimmern. Genauere Daten liegen aktuell – logischerweise – noch nicht vor. Dennoch ist mit einer Ausstrahlung zur besten Sendezeit wohl eher nicht zu rechnen. In den USA wurde die sechste Runde stark kritisiert. Zu vieles wäre in ähnlicher Form schon einmal da gewesen. Aus diesem Grund entschieden sich die Macher, in der im Januar 2008 in den Staaten startenden Staffel vieles zu verändern. In zwei Wochen starten in Deutschland die Sychronisationsarbeiten zur neuen Staffel, wie Quotenmeter.de erfuhr.

    Quelle: Quotenmeter.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      567
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.