Zum Inhalt springen
...rult irgendwie!
  • 40 Kapitel aus 40 Jahren Star Trek: Das Jubiläumsbuch kommt

    "Dies sind die Abenteuer..." von Thomas Höhl und Mike Hillenbrand

    Am 8. September 2006 war es soweit: Der Geburtstag von „Star Trek“ jährte sich zum 40. Mal. Der Erfolg dieses Medienphänomens - zehn Kinofilmen und fünf Fernsehserien mit über 700 Episoden - ist bis heute unübertroffen. Die Abenteuer der Captain Kirk, Picard, Sisko, Janeway und Archer sind Millionen von Zuschauern ein Begriff! Und das Raumschiff Enterprise ist heute ein Synonym für den Traum von den Sternen.

    Zu Ehren des Geburtstags erscheint im HEEL-Verlag das Buch „Dies sind die Abenteuer… - 40 Kapitel aus 40 Jahren ‚STAR TREK’“ von Thomas Höhl und Mike Hillenbrand. Die Autoren werfen Blicke auf Geschehnisse aus 40 Jahren „Star Trek“, wie es noch nie ein Mensch zuvor getan hat! Anstatt Altbekanntes zu wiederholen, waren sie auf der Suche nach Geschichten, Einsichten und Meinungen, die ungewöhnlich, spannend und noch völlig unerforscht sind. Dabei fanden sie Antworten auf Fragen wie:

    • Warum wurde „Star Trek: Enterprise“ wirklich nach vier Jahren abgesetzt?
    • Sah das ZDF in „Raumschiff Enterprise“ wirklich nur eine Kinderserie?
    • Wer ist der Captain of all times? Shatner oder Stewart?
    • Wieso war „Deep Space Nine“ so ganz anders?
    • Weshalb waren die Filmcrews der „Next Generation“ und „Star Trek: Voyager“ verfeindet?
    • Warum wollte man für „Star Trek: Voyager“ wirklich eine Frau als Captain?
    • Ist Rick Berman Retter oder Vernichter des Franchise?
    • Worum geht es im elften „Star Trek“-Kinoabenteuer und wer ist das neue Team, das ihn produziert?

    Dazu gesellen sich verblüffende Insider-Interviews, Behind-the-Scenes-Storys und zahlreiche Anekdoten, die zum Lachen anregen oder nachdenklich stimmen. Eben ganz so, wie die Geschichten aus 40 Jahren „Star Trek“. Last not least kommen endlich die zu Wort, die „Star Trek“ so groß gemacht haben: die Fans! Sie haben den Autoren ihre Grüße, Geschichten und Gedanken über 40 Jahre „Star Trek“ zur Verfügung gestellt – und wurden alle im Buch verewigt.

    Unter Anderem wurden Interviews mit dem Autoren-Ehepaar Judith und Garfield Reeves-Stevens geführt. Man unterhielt sich mit ihnen über die vierte Staffel "Enterprise" unterhalten, über Rick Berman, Brannon Braga und Manny Coto - und natürlich auch über die Romane von William Shatner, die die beiden mit dem alten Captain schreiben.

    Ein weiteres großes Thema ist die Absetzung von Enterprise und wie es dazu kam. Auch alles was danach geschah und wie der Abschied von Rick Berman aussah wird thematisiert. Natürlich kommen TNG, DS9, Voyager und die Classics nicht zu kurz, jedoch entschied man sich anstelle von Episodenguides und Schauspieler-Biographien andere Details und Entwicklungen in den Mittelpunkt des Buches zu stellen. Dabei hat man laut den Autoren versucht, immer Biographen und Fans zu bleiben. Im Klartext soll dass heißen: man hat nichts schön geredet. "Aber dieses Buch ist natürlich kein Verriss von Star Trek", so Mike Hillenbrand. Insgesamt soll das Buch "Lust auf Star Trek (neu) wecken".

    „Dies sind die Abenteuer… - 40 Kapitel aus 40 Jahren ‚Star Trek’“ soll seinen Lesern Freude bei der Lektüre bereiten – und bei dem ein oder anderen vielleicht wieder die Lust auf „Star Trek“ schüren. Wer vorab mehr über das Buch erfahren möchte kann Autor Mike Hillenbrand auf der nächsten BuchmesseCon (www.buchmessecon.de) am 7. Oktober auf dem in Dreieich lauschen. Dort wird er einiges aus seinem 448 Seiten starken Werk vortragen.

    -> Dies sind die Abenteuer… - 40 Kapitel aus 40 Jahren ‚Star Trek’
    für 12,95 versandkostenfrei im Treknews Amazon-Shop bestellen

    Am 8. September 2006 war es soweit: Der Geburtstag von „Star Trek“ jährte sich zum 40. Mal. Der Erfolg dieses Medienphänomens - zehn Kinofilmen und fünf Fernsehserien mit über 700 Episoden - ist bis heute unübertroffen. Die Abenteuer der Captain Kirk, Picard, Sisko, Janeway und Archer sind Millionen von Zuschauern ein Begriff! Und das Raumschiff Enterprise ist heute ein Synonym für den Traum von den Sternen.

    Zu Ehren des Geburtstags erscheint im HEEL-Verlag das Buch „Dies sind die Abenteuer… - 40 Kapitel aus 40 Jahren ‚STAR TREK’“ von Thomas Höhl und Mike Hillenbrand. Die Autoren werfen Blicke auf Geschehnisse aus 40 Jahren „Star Trek“, wie es noch nie ein Mensch zuvor getan hat! Anstatt Altbekanntes zu wiederholen, waren sie auf der Suche nach Geschichten, Einsichten und Meinungen, die ungewöhnlich, spannend und noch völlig unerforscht sind. Dabei fanden sie Antworten auf Fragen wie:

    • Warum wurde „Star Trek: Enterprise“ wirklich nach vier Jahren abgesetzt?
    • Sah das ZDF in „Raumschiff Enterprise“ wirklich nur eine Kinderserie?
    • Wer ist der Captain of all times? Shatner oder Stewart?
    • Wieso war „Deep Space Nine“ so ganz anders?
    • Weshalb waren die Filmcrews der „Next Generation“ und „Star Trek: Voyager“ verfeindet?
    • Warum wollte man für „Star Trek: Voyager“ wirklich eine Frau als Captain?
    • Ist Rick Berman Retter oder Vernichter des Franchise?
    • Worum geht es im elften „Star Trek“-Kinoabenteuer und wer ist das neue Team, das ihn produziert?

    Dazu gesellen sich verblüffende Insider-Interviews, Behind-the-Scenes-Storys und zahlreiche Anekdoten, die zum Lachen anregen oder nachdenklich stimmen. Eben ganz so, wie die Geschichten aus 40 Jahren „Star Trek“. Last not least kommen endlich die zu Wort, die „Star Trek“ so groß gemacht haben: die Fans! Sie haben den Autoren ihre Grüße, Geschichten und Gedanken über 40 Jahre „Star Trek“ zur Verfügung gestellt – und wurden alle im Buch verewigt.

    Unter Anderem wurden Interviews mit dem Autoren-Ehepaar Judith und Garfield Reeves-Stevens geführt. Man unterhielt sich mit ihnen über die vierte Staffel "Enterprise" unterhalten, über Rick Berman, Brannon Braga und Manny Coto - und natürlich auch über die Romane von William Shatner, die die beiden mit dem alten Captain schreiben.

    Ein weiteres großes Thema ist die Absetzung von Enterprise und wie es dazu kam. Auch alles was danach geschah und wie der Abschied von Rick Berman aussah wird thematisiert. Natürlich kommen TNG, DS9, Voyager und die Classics nicht zu kurz, jedoch entschied man sich anstelle von Episodenguides und Schauspieler-Biographien andere Details und Entwicklungen in den Mittelpunkt des Buches zu stellen. Dabei hat man laut den Autoren versucht, immer Biographen und Fans zu bleiben. Im Klartext soll dass heißen: man hat nichts schön geredet. "Aber dieses Buch ist natürlich kein Verriss von Star Trek", so Mike Hillenbrand. Insgesamt soll das Buch "Lust auf Star Trek (neu) wecken".

    „Dies sind die Abenteuer… - 40 Kapitel aus 40 Jahren ‚Star Trek’“ soll seinen Lesern Freude bei der Lektüre bereiten – und bei dem ein oder anderen vielleicht wieder die Lust auf „Star Trek“ schüren. Wer vorab mehr über das Buch erfahren möchte kann Autor Mike Hillenbrand auf der nächsten BuchmesseCon (www.buchmessecon.de) am 7. Oktober auf dem in Dreieich lauschen. Dort wird er einiges aus seinem 448 Seiten starken Werk vortragen.

    -> Dies sind die Abenteuer… - 40 Kapitel aus 40 Jahren ‚Star Trek’
    für 12,95 versandkostenfrei im Treknews Amazon-Shop bestellen


    Quelle: treknews.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.