Zum Inhalt springen
sorgt für Wohlbehagen, wohlgemerkt an allen Tagen!
  • Berühmte Trekkies berichten von ihrem ersten Mal

    Sandra Nasic, Martin Netter, Lieven Leo Litaer und Daniel Räbiger
    Während im Sci-Fi-Kosmos der Serie vieles beim Alten geblieben ist, hat sich für die Zuschauer seit ihrem persönlichen First Contact so einiges geändert. Samsung sprach mit berühmten Trekkies.

    Früher war alles anders - auch die Art des Konsums von Star Trek. Die Samsung Redaktion sprach mit bekannten Fans aus Deutschland.

    Guano Apes Sängerin Sandra Nasic hatte ihr "erstes Mal" mit Star Trek bei den Tribbles:

    Zitat

    Mein erstes Mal „Star Trek" war die Folge mit den „Tribbles". Das lief im Fernsehen, ich war ca. sechs Jahre alt und schaute es heimlich mit meiner Schwester. Teil I, III, VI, VII, VIII und IX sind meine Lieblings-„Star Trek"-Kinofilme.

    Star Trek Mega-Fan Martin Netter berichtet:

    Zitat

    Ich erinnere mich noch, dass viele Haushalte da im Kampf um den Fernseher waren. Denn zeitgleich zu „Raumschiff Enterprise" lief Sport. Ich hatte das Glück, dass mein Vater schon damals ein Science-Fiction-Fan war, wir haben die Folgen immer zusammen geschaut.

    image.png

    @Daniel Räbiger erzählt:

    Zitat

    Ja, das war in meiner Kindheit. Wie viele andere Kinder hatte ich eine Abmachung mit meinen Eltern: Hatte ich die Hausaufgaben fertig, durfte ich danach eine Stunde fernsehen. Meinen Eltern war wichtig, dass ich etwas Vernünftiges sehe. Also schaute ich „Raumschiff Enterprise" im TV.

    Unter den weiteren Fragen finden sich viele interessante Aspekte:

    • Die letzten Filme haben unter den Trekkies ziemlich polarisiert. Wie stehst du zu „Star Trek" in den letzten Jahren?
    • Erinnerst du dich noch an dein „erstes Mal" mit „Star Trek"?
    • Wie nimmt man als Fan, der schon so lange dabei ist, neue Folgen und Filme auf?
    • Wie lernt man eine Sprache, die es eigentlich gar nicht gibt?

    Zum vollständigen Interview gehts hier.

    Bearbeitet von Daniel Räbiger


    Quelle: Interview bei Samsung

    Rückmeldungen von Benutzern

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.