Zum Inhalt springen
...für guten Ekel in intelligenten Nächten
  • Der Mars

    Unser Roter Planet im Kino

    Endlich. Fans des sagenumwobenen Planeten Mars dürfen sich nun auf einen abendfüllenden Kinofilm freuen - ohne Trickaufnahmen!

    Der britische Regisseur George Butler plant einen Film, der in der neuen, sehr realistischen I-Max Qualität gedreht werden soll. Und wer jetzt denkt, dass zur Darstellung des roten Planeten neueste Tricktechnik eingesetzt werden soll, der hat nur teilweise recht.

    Butler hat ein Abkommen mit der NASA getroffen, dass er die Aufnahmen verwenden kann, die Roboter machen, welche im Januar 2004 auf dem Mars landen werden. Diese "Martian Exploration Rovers" können sich auf der Mars-Oberfläche bewegen und senden Aufnahmen bereits in I-Max Qualität direkt auf die Erde.

    "Haltet mich für verrückt, aber ich glaube, dass die Leute zehn Euro bezahlen werden, um einen solchen film mit Bildern von der Mars-Oberfläche anzuschauen", so Butler.

    Die Roboter werden etwa 90 Tage lang auf er Mars-Oberfläche aktiv sein und können pro Tag etwa 100 Meter zurücklegen (Na, wer rechnet da?! . Die gewonnen Aufnahmen will der Regisseur so mit Bildern etwa von der Antarktis überlagern, dass für den Kinobesucher ein sehr realistisches Bild entsteht, die Besucher gar das Gefühl haben, selbst über den roten Planeten zu laufen.

    Klingt spannend oder?


    Quelle: Giga.de

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.