Zum Inhalt springen
...das Revolverblatt!
  • Die TV TIPPS für den heutigen Samstag

    Action im Doppelpack!
    • Bewertung

    • Aufrufe

      763
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Na, wisst ihr mal wieder nicht was ihr tun sollt? Keine Ahnung, was heute Gescheites in der Glotze läuft? TREKNews hat die Erlösung für euch! Zwei Actionfilme erster Güteklasse laufen heute im Fernsehen.

    Der Abend beginnt um 20:15 auf Pro 7, wo Kultregisseur Luc Besson den zweiten Teil des Films "Taxi" präsentiert, der sinnigerweise den Titel "Taxi Taxi" trägt.


    Ohne Rücksicht auf eine eventuelle Magenschwäche seiner Fahrgäste brettert der Taxifahrer Daniel durch die Straßen Marseilles. Ein Zufall ist es, der den Raser schließlich zum Chauffeur des japanischen Außenministers macht. Dieser soll ein Wunderauto aus französischer Produktion kaufen, wird aber von Yakuza gekidnappt. Und schon sind Daniel und sein bester Freund, der Polizist Émilien, mittendrin in einer wilden Verfolgungsjagd, die sie bis nach Paris führt ...


    Wer dann noch nicht müde ist kann um 22:15 Uhr auf RTL schalten, wo "Assasins" mit Antonio Banderas und Sylvester Stallone läuft. Inszeniert wurde der Actionfilm von "Lethal Weapon-" Regisseur Richard Donner, das Drehbuch entstammt den Federn der Wachowski-Brüdern, die sich für "Matrix" verantwortlich zeigen:


    Der allseits anerkannte Meister der Profikiller, Robert Rath, merkt, dass er langsam zu alt wird für seinen Job: Während eines Auftrages hat ihm der junge Heißsporn Miguel Bain, ebenfalls ein schon arrivierter Auftragsmörder, die Arbeit abgenommen, indem Bain Raths Zielperson vor ihm erledigte. Rath beschließt, noch einen Auftrag anzunehmen, der ihm zwei Millionen Dollar bringen soll, und sich danach zur Ruhe zu setzen. Dieser Auftrag erscheint leicht: Rath soll die Computerhackerin Electra töten und ihr eine immens wichtige Computerdiskette abnehmen. Als er sie nach einigen Schwierigkeiten endlich aufgespürt hat, macht er eine interessante Entdeckung: Auch Miguel Bains, der ihm schon bei seinem letzten Auftrag in die Quere gekommen war, hat es auf Electra abgesehen. Rath beschließt kurzerhand die Seiten zu wechseln und Electra vor Bains zu beschützen. Bains ist das ganz recht, schließlich ist er davon überzeugt, dass ihm und nicht mehr Rath der Titel des besten Killers gebührt, und nur indem er Rath umbringt, kann er dessen Platz einnehmen. Doch der 'alte Mann' zeigt Bain in einem nervenzerreißenden Katz- und Mausspiel, dass er noch nicht vollends zum alten Eisen gehört. Auf einer malerischen Karibikinsel kommt es schließlich zum letzten Showdown...


    Viel Spaß!

    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      763
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.