Zum Inhalt springen
...mit dem murkligen Geschmack der Sympathie
  • Dreh von "Of Gods and Men" hat begonnen

    Tim Russ´ Fanfilm wird produziert
    • Bewertung

    • Aufrufe

      295
    • Kommentare

      0
    • Werewolf
    Eine von Fans produzierte dreiteilige Miniserie mit dem Titel Star Trek: Of Gods and Men wird gedreht werden. In den Hauptrollen dieser neuen Webisode, die über das Internet vertrieben wird, werden Nichelle Nichols und Walter Koenig zu finden sein, die wieder in ihre bekannten Rollen als Uhura und Chekov schlüpfen werden. Zeitlich angesiedelt ist das ganze in der Ära der Enterprise-B sein, deren Captain John Harriman einmal mehr von Alan Ruck dargestellt werden wird.

    Der Dreh hat nun endlich am 12. Juli 2006 begonnen. Alle drei Episoden werden eine Länge um die 30 Minuten haben. Für die Produktion dieser Webepisoden, die von Tim Russ inszeniert werden, zeichnet sich dasselbe Team wie bei Roddenberry on Patrol verantwortlich.

    Einige der am Projekt beteiligten Schauspieler, darunter Gary Graham, Garrett Wang, Chase Masterson, Grace Lee Whitney, J.G. Hertzler und Chrystal Allen, äußerten sich zu dem ambitionierten Projekt.

    „Ich bin von dem Drehbuch begeistert,“ meinte Nichelle Nichols. „Und ich freue mich darauf Uhura in einer Zeitlinie wieder zu erschaffen, welche sich sehr gut anfühlt. Ich denke, die Fans werden es genießen!“

    „Die Originalserie lief Gefahr nach der zweiten Staffel abgesetzt zu werden und die Fans konnten sie retten,“ so Walter Koenig. „Einmal mehr - nach 40 Jahren- ermöglichte die Unterstützung und der Enthusiasmus der Fans ein neues Leben für Star Trek im Internet – und ich bin sehr glücklich darüber ein Teil davon zu sein.“

    „Ich freue mich darauf mit so vielen großartigen Schauspielern zusammenarbeiten zu können,“ betonte Tim Russ. „Es ist ein auf Nostalgie basierendes Trek Projekt und ich denke die Fans werden es lieben. Wir haben noch nie zuvor eine solche Art von Trek Geschichte erlebt.“

    „Nachdem ich das Drehbuch gelesen hatte, wollte ich unbedingt daran teilhaben,“ begründete Garret Wang seine Entscheidung. „Die Figur, welche ich spiele, ist das genaue Gegenteil von Harry Kim und es ist immer fordernder für einen Schauspieler den bösen Buben zu spielen. Es wird Spaß machen Ecken und Kanten zu haben, damit es realistisch bleibt.“

    Der Ausführende Produzent wird Sky Douglas Conway sein, der sich schon für Lady Magdalene´s und Roddenberry on Patrol verantwortlich zeigte. Er schrieb zudem das Drehbuch gemeinsam mit Jack Trevion und Ethan H. Calk, die schon einige Episoden für Deep Space Nine beigesteuert haben.

    Was Star Trek: Of Gods and Men so besonders ist macht, dass all diese Personen sich aufgrund einer gemeinsamen Vision zusammengetan haben. Sie alle glauben an eine Serie, die von Gene Roddenberry erschaffen wurde und eine Philosophie besaß: dass alle Menschen gleich sind und die Bewohner der Erde eines Tages vereint sein werden.

    Die Veröffentlichung der Serie ist für Weihnachten dieses Jahres geplant.

    Quelle: treknews.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      131
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.