Zum Inhalt springen
...die letzte Sache der Romantik
  • Neue englischsprachige Romanreihe namens "Die vergessene Zeit"

    neues Lesefutter!
    • Bewertung

    • Aufrufe

      560
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    'Pocket Books' hat nun die Veröffentlichung von sechs neuen Star Trek-Büchern angekündigt, welche sich mit einem bisher grösstenteils unbekannten Teil der Star Trek-Zeit befassen werden.

    In den Geschichten wird man sich mit der Zeit zwischen dem Verschwinden von Kirk in Star Trek: Generations und dem Beginn der Serie Star Trek: The next Generation widmen, wie es nun der Verleger Marco Palmieri (via Psi Phi) bekanntgegeben hat. "Unter dem Titel The lost Era", so schreibt er, "wird diese Buchserie die Abenteuer einiger bekannter Charaktere schildern, und einige historische Ereignisse aus dieser Periode näher beleuchten."

    In den Büchern werden verschiedene Star Trek-Themen aus dieser Zeotspanne angesprochen werden. Einige der Geschichten werden sich um das Raumschiff Excelsior drehen, um die Enterprise-B und die Enterprise-C, während andere eher allgemein gehalten werden. Neben Charakteren aus der Originalserie wird man in den Büchern auch einen Blick auf einige der bekannten Charaktere aus dem 24. Jahrhundert werfen.

    Das erste Buch der Serie wird den Titel The Sundered tragen. Vier Jahre nach den Ereignissen von Generations muss sich Captain Sulu mit einem Konflikt zwischen den Tholianern und einer neuen Spezies namens Neyel befassen. Dabei wird er natürlich von seiner Besatzung unterstützt werden, unter der so bekannte Namen wie Chekov, Rand, Chapel und Tuvok zu finden sind. Problematisch wird es für ihn werden, als die Enterprise aus der Galaxies geschleudert wird.

    Im zweiten Buch der Serie, Serpents Among the Ruins, werden Spannungen zwischen den Klingonen, den Romulanern und der Föderation den Kern der Geschichte bilden. In diesem Buch wird die Sternenflotte den Jungfernflug eines neuen Raumschifftypes durchführen, der nicht besonders erfolgreich ist. Er endet mit der Zerstörung des Raumschiffprototyps, wobei auch eine Region in der Nähe des romulanischen Imperiums zerstört wird. Für die Romulaner ist dies Beweis dafür, dass die Föderation Massenvernichtungswaffen entwickelt, und nun liegt es an John Harriman an Bord der Enterprise-B, die Situation zu entschärfen.

    Die nachfolgenden Bücher tragen die Titel The Art of the Impossible, Well of Souls, Deny Thy Father und Catalyst of Sorrows.

    Das erste Buch ist jetzt schon bei Amazon.de vorbestellbar. Wenn Sie sich das Buch zulegen wollen, so benutzen Sie bitte den obenstehenden Link, womit Sie auch dieses Projekt hier unterstützen.

    Mehr zu diesen Büchern, unter anderem zwei weitere Coverbild, gibt es unter dem Hyperlink bei 'Psi Phi'.




    Quelle: Dailytrek.de
    • Bewertung

    • Aufrufe

      560
    • Kommentare

      0
    • Werewolf

    Benutzer-Feedback

    Empfohlene Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden



    Gast
    Ein Kommentar hinzufügen

    ×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

      Nur 75 Emojis sind erlaubt.

    ×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

    ×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

    ×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

    • Hallo Gast - Aufgrund des vielen Spams müssen leider ein paar Fragen beantwortet werden.

      Bitte der Reihe nach durchführen, sonst kann das Captcha nicht erfolgreich abgeschlossen werden...
      Schritt 1: Wenn Picard ein Captain ist, sollte hier ein Haken rein...
      Schritt 2: und wenn es in der Nacht nicht hell ist, sollte hier der Haken raus!
      Schritt 3:

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies um Funktionalität zu bieten und um generell zu funktionieren. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen. Datenschutzerklärung Beim Abensden von Formularen für Kontakt, Kommentare, Beiträge usw. werden die Daten dem Zweck des Formulars nach erhoben und verarbeitet.